Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Nationalmannschaft 13.04.2024, 21:22

DEB-Team verliert auch zweiten Vergleich mit Tschechien

Justin Schütz und Alexander Karachun treffen beim 2:4

Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft hat auch den zweiten Vergleich mit WM-Gastgeber Tschechien mit 2:4 verloren. Die Tore für die DEB-Auswahl schossen Justin Schütz (18.) und Alexander Karachun (59.).

Bundestrainer Harold Kreis: "Die Tschechen waren heute noch schneller als im ersten Spiel. Wir hatten teilweise ein bisschen Mühe mit diesem hohen Tempo mitzuhalten. Der Einsatz unserer Mannschaft im letzten Drittel hat mir heute gefallen, das war eine gute geschlossene Mannschaftsleistung. Unser Ziel für die anstehende Phase zwei der WM-Vorbereitung ist, dass die Mannschaft immer mehr zusammenfindet und spielerisch zusammenwächst. Weitere Dinge, an denen wir arbeiten werden, sind unter anderem die Special Teams und die Festigung unseres Defensivspiels."
 
Kapitän Moritz Müller: "Wir sind hier in der ersten Vorbereitungswoche auf eine sehr starke tschechische Mannschaft getroffen. Für uns war es ein erstes Zusammenkommen und wir wollten ein taktisches Verständnis für unser Spiel bekommen. Ich denke, dass wir uns im zweiten Spiel gesteigert haben und dass man durchaus schon Ansätze gesehen hat, in welche Richtung es gehen soll. Es war aber in beiden Spielen zu sehen, dass wir noch Einiges an Arbeit vor uns haben. Wir müssen schneller spielen und auch auf diesem Level gedankenschneller sein. Nichtsdestotrotz hat die Woche Spaß gemacht und wir freuen uns alle schon auf Phase zwei."
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
13.07.2024 10:43 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Nationalmannschaft 04.07.2024, 16:42

Korbinian Holzer erklärt Rücktritt aus der Nationalmannschaft

91 A-Länderspiele

Korbinian Holzer.
Korbinian Holzer.
Foto: City Press.
Korbinian Holzer hat seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt gegeben.
Nationalmannschaft 07.05.2024, 07:12

Erfolgreiche WM-Generalprobe für das DEB-Team

4:3-Sieg nach Verlängerung gegen Frankreich

Parker Tuomie von Team Deutschland und Enzo Guebey von Team Frankreich im Zweikampf.
Parker Tuomie von Team Deutschland und Enzo Guebey von Team Frankreich im Zweikampf. Foto: City-Press.
Aktualisiert Mit 4:3 nach Verlängerung feiert die deutsche Eishockey Nationalmannschaft eine erfolgreiche Generalprobe für Freitag beginnende Weltmeisterschaft in Tschechien.
Nationalmannschaft 04.05.2024, 17:41

Deutschland verliert in Wolfsburg gegen Frankreich

DEB-Team gibt 3:0-Führung aus der Hand

Leon Hüttl von Team Deutschland und Tomas Simonsen von Team Frankreich.
Leon Hüttl von Team Deutschland und Tomas Simonsen von Team Frankreich. Foto: City-Press.
Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft hat das vorletzte WM-Vorbereitungsspiel gegen Frankreich in Wolfsburg nach einer 3:0 Führung im ersten Drittel mit 3:5 verloren.
Anzeige

Tippspiel
DEL2 15.09.2024, 17.00

Landshut
-:-
Krefeld

Wer gewinnt?

 
 

 50 %
 
 
50 % 

Spiel anzeigen


 50 %
 
 
50 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Bayreuth Tigers

Aidan Brown besetz... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Weißwasser

Leon Jessler
T


Weißwasser

Daniel Filimonow
T


Riessersee

Marc Hofmann
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
35 Jahre

Gerrit Fauser
S
29 Jahre

Daniel Holzmann
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige