Anmelden

Frauen Bundesliga 25.10.2015, 22:50

Memmingen siegt doppelt - Kantersieg für Planegg

Hannover und Garmisch-Partenkirchen weiter sieglos

Memmingens Sarah Robson bejubelt ihren verwandelten Penalty gegen die Hannover Scorpions.
Memmingens Sarah Robson bejubelt ihren verwandelten Penalty gegen die Hannover Scorpions. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Der ECDC Memmingen hat in der Frauen Eishockey Bundesliga die alleinige Tabellenführung übernommen. Der ESC Planegg-Würmtal bestritt am Wochenende nur eine Partie gegen Garmisch-Partenkirchen, Memmingen setzte sich zweimal gegen Aufsteiger Hannover durch und liegt nun drei Punkte vor Planegg.

Der Titelverteidiger setzte sich gegen Garmisch-Partenkirchen mit 16:1 durch. Kayla Campero traf vierfach, Julia Zorn dreifach, Sophie Kratzer und Katja Engel jeweils doppelt. Die weiteren Treffer erzielten Theresa Wagner, Tamara Lan Yee Chiu, Sarah MacDonnell, Katrina Buesch und Katharina Gerstmeir. Den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Werdenfelser, die nur mit neun Feldspielern angetreten waren, markierte Veronika Kaltenegger. Für Garmisch-Partenkirchen war es die fünfte Niederlage im fünften Spiel.

Auch Aufsteiger Hannover wartet noch auf den ersten Sieg. Gegen den ECDC Memmingen verloren die Niedersachsen mit 2:4 und 0:6. Im ersten Spiel brachte Kelsey Soccio die Gastgeber frühzeitig in Führung. Memmingen drehte die Partie mit zwei Toren von Franziska Busch innerhalb von 91 Sekunden. Paula Nix sorgte im zweiten Abschnitt für den Ausgleich zum 2:2. Ein erfolgreich verwandelter Penalty von Sarah Robson brachte Memmingen dann auf die Siegerstraße. Im Powerplay entschieden die Memmingerinnen die Partie durch Marina Swikull zum 2:4 drei Minuten vor dem Spielende. Im zweiten Spiel am Sonntag fiel die Niederlage mit 0:6 deutlicher aus. Kaitlyn Keon traf dreifach, Sarah Robson doppelt und Marina Swikull war erneut im Powerlay erfolgreich.

Zwei Siege gab es für den OSC Berlin gegen die Mad Dogs Mannheim. Dem 7:1 am Samstag folgte ein 8:0 am Sonntag. Der ERC Ingolstadt setzte sich zweimal mit 3:1 und 5:1 gegen die Bären aus Bergkamen durch.
Kommentar schreiben
Gast
18.06.2021 01:17 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Frauen Bundesliga 17.03.2019, 17:53

Memmingerinnen verteidigen Titel

Indians gewinnen drittes Finale gegen Planegg

Die Frauen des ECDC Memmingen Indians haben ihren Titel in der Frauen-Bundesliga verteidigt. Die Spielerinnen besiegten im dritten und entscheidenden Finalspiel den Rekordmeister ESC Planegg mit 3:0 und krönten sich somit zum dritten Mal zum Deutschen Meister.

Frauen Bundesliga 10.03.2019, 18:56

Memmingen gewinnt erstes Finale

Hannover Indians stehen als sportlicher Absteiger fest

Der ECDC Memmingen hat das erste Finale in der Frauen Bundesliga beim ESC Planegg mit 4:1 gewonnen. In der Best-of-Three Serie können die Indianerinnen am kommenden Wochenende mit einem Sieg in den beiden Heimspielen die Titelverteidigung perfekt machen.
Frauen Bundesliga 24.02.2019, 22:38

Memmingen und Planegg erreichen Finale

Hannover und Düsseldorf spielen um den Abstieg

In der Frauen Eishockey Bundesliga bestreiten der ECDC Memmingen und der ESC Planegg die Finalserie um die deutsche Meisterschaft. Memmingen setzte sich im Halbfinale in der best-of-three-Serie mit 2:0 gegen Bergkamen durch. Planegg gewann mit 2:0 gegen Ingolstadt.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

2. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 18.06.2021, 02.00
New York -
Tampa Bay

Wer gewinnt?

 
 

 76 %
 
 
24 % 

Spiel anzeigen


 76 %
 
 
24 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Löwen Frankfurt

Tomas Sykora wechs... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Landshut

Thomas Brandl
S


Höchstadt

Jannik Herm
S


Lindau

Michal Bezouska
S


Weitere Transfers


Geburtstage
31 Jahre

Luke Adam
S
35 Jahre

Brent Aubin
S
30 Jahre

Ondrej Havlicek
S
Weitere Geburtstage