Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

DEL 27.04.2018, 13:21

Jonathan Matsumoto MVP der Finalserie

DEL-Rekord mit 12 Punkten in sechs Finals aufgestellt
Jonathan Matsumoto.
Jonathan Matsumoto.
Foto: City Press.
Jonathan Matsumoto vom alten und neuen deutschen Meister EHC Red Bull München wurde von der DEL zum wertvollsten Spieler der Finalserie gekürt. Der 31-jährige Kanadier verbuchte in sechs Partien gegen die Eisbären Berlin 12 Scorerpunkte und stellte den Rekord des ehemaligen Kölners Leo Stefan aus der Saison 1994-1995 ein.
▸ Weiterlesen
DEL 28.04.2018, 17:28

7. Finale: Titel-Hattrick für München

Bayern gewinnen Finalserie gegen Berlin
DEL-Champion EHC Red Bull München.
DEL-Champion EHC Red Bull München. Foto: City-Press.
Aktualisiert Der EHC Red Bull München feiert den Titel-Hattrick in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Die Bayern gewannen das siebte Spiel der Finalserie gegen die Eisbären Berlin mit 6:3. Die Bullen sind nach Mannheim (1997-1999) und Berlin (2011-2013) das dritte Team, das dreimal in Folge den Titel in der DEL gewinnen konnte.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (23)
DEL 24.04.2018, 21:56

6. Finale: Eisbären gleichen Finalserie aus

Entscheidung am Donnerstag in Spiel sieben
Berlins Torwart Vehanen zusammen mit Hördler und Müller gegen die Münchner Wolf und Hager
Berlins Torwart Vehanen zusammen mit Hördler und Müller gegen die Münchner Wolf und Hager Foto: City-Press.
Die Finalserie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) geht über die volle Distanz von sieben Spielen. Am Dienstagabend gewannen die Eisbären Berlin ihr drittes Heimspiel gegen den EHC Red Bull München mit 5:3 und gleichen die Best-of-Seven Serie nach sechs Spielen wieder aus. Die Entscheidung fällt am Donnerstagabend ab 19:30 Uhr im siebten Spiel in München.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (26)
DEL 22.04.2018, 17:56

5. Finale: Berlin wehrt ersten Matchpuck ab

Dramatisches Spiel in München
Die Berliner James Sheppard und Micki DuPont gegen Münchens Patrick Hager.
Die Berliner James Sheppard und Micki DuPont gegen Münchens Patrick Hager. Foto: City Press.
Aktualisiert Der EHC Red Bull München hat den ersten Matchpuck vergeben. Am Dienstag findet in der Mercedes Benz Arena in Berlin das sechste Finale statt. Die Eisbären gewannen am Sonntag in München ein dramatisches fünftes Finale mit 6:5 nach Verlängerung. Jamie MacQueen erzielte den Siegtreffer nach 75 Sekunden in der Overtime.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (29)
DEL 20.04.2018, 21:50

4. Finale: München vor dem Titel-Hattrick

Bullen gewinnen erneut in Berlin
Münchens Michael Wolf gegen Berlins Thomas Oppenheimer.
Münchens Michael Wolf gegen Berlins Thomas Oppenheimer. Foto: City Press.
Der EHC Red Bull München steht in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) vor dem Titel-Hattrick. Die Bayern gewannen auch das zweite Auswärtsspiel bei den Eisbären Berlin vor 14.200 Zuschauern in der ausverkauften Mercedes-Benz Arena mit 4:2 und führen in der Best-of-Seven Finalserie mit 3:1.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (15)
DEL 18.04.2018, 21:41

3. Finale: München übernimmt die Führung

Zweiter Sieg in Folge
Berlins Thomas Oppenheimer gegen Münchens Jonathan Matsumoto.
Berlins Thomas Oppenheimer gegen Münchens Jonathan Matsumoto. Foto: City Press.
Der EHC Red Bull München hat das zweite Spiel in Folge gegen die Eisbären Berlin gewonnen und mit 2:1-Siegen die Führung in der Best-of-Seven-Finalserie der Deutschen Eishockey Liga (DEL) übernommen.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (16)
DEL 15.04.2018, 17:27

2. Finale: München gleicht in Berlin wieder aus

Titelverteidiger gewinnt mit 5:4
Münchens Florian Kettemer gegen Berlins Jamie MacQueen.
Münchens Florian Kettemer gegen Berlins Jamie MacQueen. Foto: City Press.
Der EHC Red Bull München hat die Finalserie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen die Eisbären Berlin wieder ausgleichen können. Der Titelverteidiger gewann das zweite Spiel in Berlin am Sonntagnachmittag mit 5:4. In der Best-of-Seven Serie steht es nach zwei Spielen 1:1.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (14)
DEL 13.04.2018, 22:16

1. Finale: Eisbären starten mit Auswärtssieg

4:3-Sieg bei Titelverteidiger München
Münchens Konrad Abeltshauser gegen Berlins Sean Backman.
Münchens Konrad Abeltshauser gegen Berlins Sean Backman. Foto: City-Press.
Im ersten Playoff- Finale haben sich die Eisbären Berlin den Heimvorteil in der Serie geholt. Beim EHC Red Bull München setzte sich das Team aus der Bundeshauptstadt mit 4:3 durch und liegt mit 1:0-Siegen in Führung.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)


▸ Weitere Meldungen aus der KategorieDEL"
Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Eisbären Berlin

Chris Lee ist tot (1)
NHL

Blues gewinnen ers... (1)
Ice Dragons Herford

Alexander Seel mit... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL