Anmelden

Anzeige
Anzeige
DEL 20.10.2021, 22:22

14. Spieltag: Pinguins feiern zweistelligen Kantersieg in Bietigheim

Augsburg unterliegt Berlin

Am Mittwoch wurde der 14. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) fortgesetzt. Die Fischtown Pinguins feierten mit einem 10:3 in Bietigheim ihren bislang höchsten Saisonsieg. Die Eisbären Berlin gewannen mit 4:2 in Augsburg.

Jan Urbas, Niklas Andersen und Dominik Uher trafen jeweils doppelt für Bremerhaven. Die weiteren Tore erzielten Christian Wejse, Vladimir Eminger, Markus Vikingstad und Miha Verlic. Für Bietigheim konnten Doppeltorschütze Riley Sheen und Daniel Weiß verkürzen.

Augsburg konnte durch -T:J. Trevelyan (9.) und Adam Payerl (28.) zweimal in Führung gehen. Blaine Byron (17.) und Leonhard Pföderl (31.) glichen für die Berliner aus. Im Schlussdrittel entschieden Blaine Byron (46.) und Leonhard Pföderl (60.) die Partie für die Gäste.
Kommentar schreiben
Gast
01.12.2021 19:16 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
21.10.2021, 19:19 Uhr
Brhv
Das war schon etwas sehr heftig für die Bietigheimer, am meisten tat mir der Torwart leid, wie Er von seiner eigenen Mannschaft im Stich gelassen wurde. Kopf hoch Bietigheim es geht weiter, und wir werden mit Sicherheit noch schöne Spiele von Euch sehen. 
Bewerten:4 


DEL 30.11.2021, 22:44

Düsseldorf und München siegen auswärts

Nachholspiele am Dienstag

Ben Street von Red Bull München und Emil Quaas vom ERC Ingolstadt.
Ben Street von Red Bull München und Emil Quaas vom ERC Ingolstadt. Foto: City-Press.
Am Dienstagabend wurden zwei Spiele in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nachgeholt. Die Düsseldorfer EG gewann ein Spiel vom 16. Spieltag mit 4:1 bei den Nürnberg Ice Tigers.
DEL 28.11.2021, 21:16

26. Spieltag: Mannheim gewinnt Topspiel gegen München

Kantersieg für Ingolstadt - Derbysiege für Krefeld und Bietigheim - Haie gewinnen auch in Augsburg

(L-R) Yasin Ehliz von Red Bull München, Andrew Desjardins von den Adlern Mannheim und Patrick Hager von Red Bull München.
(L-R) Yasin Ehliz von Red Bull München, Andrew Desjardins von den Adlern Mannheim und Patrick Hager von Red Bull München. Foto: City-Press.
Die Adler Mannheim haben das Gipfeltreffen am 26. Spieltag gegen den EHC Red Bull München mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen. Zweimal glichen die Adler einen Rückstand aus. In der Overtime traf Nigel Dawes zum Sieg für die Mannheimer.
DEL 26.11.2021, 23:11

25. Spieltag: Niederlagen für München und Mannheim

Bietigheim unterliegt Berlin - Düsseldorf schlägt Ingolstadt - Schwenningen setzt Erfolgsserie fort

Spielszene Bremerhaven gegen Mannheim.
Spielszene Bremerhaven gegen Mannheim. Foto: Jasmin Wagner.
Tabellenführer München hat sein Heimspiel am Freitag gegen die Krefeld Pinguine mit 3:4 nach Penaltyschießen verloren. Die Bullen eine 3:1-Führung ab. Bracco glich in der Schlussminute für die Gäste aus. Im Penaltyschießen sicherte Alexander Bergström den Zusatzpunkt für Krefeld.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

OL 20:00

7. Spieltag Süd (1)



NHL

Regular Season (9)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
OL 03.12.2021, 19.30
Füssen -
Weiden

Wer gewinnt?


 

 0 %

 
100 % 

Spiel anzeigen


 0 %

 
100 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Taylor Vause fällt... (1)
Oberliga

19. Spieltag Nord:... (2)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Bremerhaven

Robin Palka
S


Bremerhaven

Nick Aichinger
V


Hamburg

Joshua Stephens
V


Weitere Transfers


TV-Tipp
OL 01.12.2021, 20:00


Höchstadt -
Riessersee

Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Aron Schwarz
S
24 Jahre

Vladimir Vaskovsky
S
25 Jahre

Moritz Schugg
S
Weitere Geburtstage