Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

DEL 03.10.2016, 18:52

6. Spieltag: Köln rehabilitiert sich gegen Straubing

Haie gewinnen am Montag mit 6:1

Straubings Torwart Dimitri Pätzold versucht den Puck unter Kontrolle zu bringen.
Straubings Torwart Dimitri Pätzold versucht den Puck unter Kontrolle zu bringen. Foto: Mathias M. Lehmann.


Am Montag wurde der 6. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) fortgesetzt. Die Kölner Haie rehabilitierten sich vor den eigenen Fans für die Heimniederlage gegen die Schwenninger Wild Wings mit einem ungefährdeten 6:1 gegen die Straubing Tigers. Mit zwölf Punkten klettern die Haie auf den zweiten Tabellenplatz hinter Spitzenreiter EHC Red Bull München.

Zum Thema

▸ Der 6. DEL-Spieltag



▸ Die DEL Tabelle 6. Spieltag





Das erste Drittel konnten die Niederbayern für sich entscheiden. Mike Hedden traf in der 16. Spielminute zur Führung für die Gäste. Im zweiten Durchgang drehten die Haie dann die Partie. Maxwell Reinhart (22.), Travis Turnbull (28.), Ryan Jones (29.) und Philip Gogulla (38.) sorgten bis zur zweiten Pause für einen komfortablen 4:1 Vorsprung, den die Rheinländer im Schlussdurchgang noch weiter ausbauen konnten. Corey Potter (53.) und erneut Ryan Jones machten das halbe Dutzend perfekt.

Kommentar schreiben

26.09.2018 01:54 Uhr


Anmelden oder als Gast schreiben


DEL 24.09.2018, 11:51

DEL verlängert mit Gernot Tripcke

Neuer Vertrag bis 30. April 2022


Gernot Tripcke.
Foto: City Press.
Gernot Tripcke wird auch in den kommenden Jahren die Geschäfte der Deutschen Eishockey Liga (DEL) führen. Der 50 Jahre alte Jurist, der bereits seit 1997 für die DEL tätig ist und seit Mai 2000 Geschäftsführer der Ligagesellschaft ist, verlängerte seinen Vertrag vorzeitig bis April 2022.

 Weiterlesen...

DEL 23.09.2018, 22:02

4. Spieltag: München geht am Seilersee unter - Düsseldorf neuer Spitzenreiter

Erster Dreier für Krefeld - Nürnberg unterliegt Ingolstadt


Münchens Keith Aulie gegen Iserlohns Jordan Smotherman. Foto: GEPA.


Aktualisiert Der EHC Red Bull München hat am vierten Spieltag die erste Niederlage einstecken müssen. Am Iserlohner Seilersee verlor der Titelverteidiger deutlich mit 3:8. Die Kölner Haie feierten gegen die Grizzlys Wolfsburg den ersten Heimsieg. Neuer Spitzenreiter ist die Düsseldorfer EG nach einem 4:3-Sieg in Bremerhaven, die Krefeld Pinguine holten gegen die Schwenninger Wild Wings den ersten Dreier der Spielzeit.

 Weiterlesen...

▸ Kommentare (3)

DEL 21.09.2018, 23:07

3. Spieltag: München gewinnt Derby

Mannheim schlägt Nürnberg - Torfestival in Krefeld


Torchance für Krefeld gegen Iserlohn. Foto: Sylvia Heimes.


Titelverteidiger EHC Red Bull München ist nach dem Derbysieg gegen die Augsburger Panther weiter Spitzenreiter in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Verfolger Düsseldorf setzte sich mit 3:0 in Schwenningen durch. Auf dem dritten Rang liegen die Adler Mannheim nach einem 4:2-Sieg über Nürnberg.

 Weiterlesen...

▸ Kommentare (3)

Tippspiel: Wer gewinnt?


Thomas Sabo Ice Tigers -
Fischtown Pinguins






Fan-Trend anzeigen




79 %
 
 
21 %



EC Bad Nauheim -
Lausitzer Füchse






Fan-Trend anzeigen




52 %
 
 
48 %



EC Hannover Indians -
EC Harzer Falken






Fan-Trend anzeigen




95 %
 
 
5 %



Montreal Canadiens -
Toronto Maple Leafs






Fan-Trend anzeigen




44 %
 
 
56 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Thomas Sabo Ice Tigers

Ice Tigers stellen... (5)





Kölner Haie

Frederik Tiffels k... (3)





DEL

4. Spieltag: Münch... (3)





▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Kölner Haie

Frederik Tiffels
S


EV Landshut

Miloslav Horava
S


Heilbronner Falken

Noureddine Bettahar
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: EBEL 28.09.2018, 19:15


EC VSV -
HCB Südtirol




▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
38 Jahre

Brooks Orpik
V


21 Jahre

Joona Luoto
S


39 Jahre

Chris Kunitz
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de