Anmelden

Anzeige
Anzeige
DEL 03.10.2002, 01:38

Eisbären Berlin bauen Vorsprung an der Spitze aus

Adler Mannheim mit erster Heimniederlage gegen Köln

Für die Gegner der Berliner Eisbären gibt es derzeit in der DEL nicht viel zu holen. Auch die Frankurt Lions unterlagen dem Tabellenführer letztlich klar mit 2:6 (0:1 1:2 1:3). Vor fast ausverkauftem Haus schossen Ricard Persson (10.), Mark Beaufait (24.), Steve Walker (39.), David Roberts (41.), erneut Ricard Persson (52.) und Kelly Fairchild (54.) das Team von Coach Pierre Pagé zum siebten Saisonsieg. Für die Gäste waren Greg Adams und Ex-Eisbär Mark Fortier, der von den Berliner Fans stürmisch gefeiert wurde, erfolgreich. Durch die Niederlage der Mannheimer Adler bauen die Eisbären ihren Vorsprung an der Tabellenspitze auf Verfolger Augsburg auf zwei Punkte aus.

Mit 2:4 (1:2 1:0 0:2) verloren die Adler die Finalrevanche gegen die Kölner Haie. Nach zwei sehr engen ersten Dritteln entschieden die Gäste mit zwei schnellen Kontern zu Beginn des Schlussdrittels das Spiel zu ihren Gunsten. Gegen die kompakte Defensive der Mannschaft von Hans Zach fanden die Adler kein Mittel mehr, das Spiel noch einmal zu drehen.


Ingolstadts Brad Burym im Zweikampf mit Scorpions Kapitän Len Soccio (Foto: Eishockey Info)

Einen unglücklicher Start in die erste englische Woche gab es für den ERC Ingolstadt. Bei den Hannover Scorpions diktierten die Bayern lange Zeit das Spiel, mussten aber immer wieder einem Rückstand hinterherlaufen und unterlagen letztlich mit 2:4 (1:1 0:1 1:2).

Ohne die drei Führungsspieler Alexander Cherbayev, Mikael Wahlberg und Örjan Lindmark waren die Kassel Huskies völlig von der Rolle, konnten an die bislang so guten Leistungen nicht anknüpfen und verloren verdient mit 1:6 (0:2 1:2 0:2) bei den befreit aufspielenden Krefeld Pinguinen.

Ein Blitzstart mit einem Tor nach 88 Sekunden und eine Ausbeute von 100% bei den ersten drei Power-Play Situationen waren die Basis für einen 4:2 (2:2 1:1 0:0) Sieg der DEG Metro Stars beim Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters.

Durch einen 4:1 (1:1 1:0 2:0) Erfolg vor 3200 Zuschauern beim Kellerduell in Schwenningen gaben die Hamburg Freezers die rote Laterne an die Schwarzwälder ab.
Kommentar schreiben
Gast
29.11.2021 10:30 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

DEL 28.11.2021, 21:16

26. Spieltag: Mannheim gewinnt Topspiel gegen München

Kantersieg für Ingolstadt - Derbysiege für Krefeld und Bietigheim - Haie gewinnen auch in Augsburg

(L-R) Yasin Ehliz von Red Bull München, Andrew Desjardins von den Adlern Mannheim und Patrick Hager von Red Bull München.
(L-R) Yasin Ehliz von Red Bull München, Andrew Desjardins von den Adlern Mannheim und Patrick Hager von Red Bull München. Foto: City-Press.
Die Adler Mannheim haben das Gipfeltreffen am 26. Spieltag gegen den EHC Red Bull München mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen. Zweimal glichen die Adler einen Rückstand aus. In der Overtime traf Nigel Dawes zum Sieg für die Mannheimer.
DEL 26.11.2021, 23:11

25. Spieltag: Niederlagen für München und Mannheim

Bietigheim unterliegt Berlin - Düsseldorf schlägt Ingolstadt - Schwenningen setzt Erfolgsserie fort

Spielszene Bremerhaven gegen Mannheim.
Spielszene Bremerhaven gegen Mannheim. Foto: Jasmin Wagner.
Tabellenführer München hat sein Heimspiel am Freitag gegen die Krefeld Pinguine mit 3:4 nach Penaltyschießen verloren. Die Bullen eine 3:1-Führung ab. Bracco glich in der Schlussminute für die Gäste aus. Im Penaltyschießen sicherte Alexander Bergström den Zusatzpunkt für Krefeld.
DEL 26.11.2021, 17:28

DEL Winter Game wird verschoben

Neuer Termin im Dezember 2022

RheinEnergieSTADION.
RheinEnergieSTADION. Foto: City-Press.
Das für den 1. Januar 2022 angesetzte DEL Winter Game zwischen den Kölner Haien und den Adler Mannheim wird neu angesetzt. Alle Parteien streben einen Termin im Dezember 2022 an. Die erworbenen Tickets behalten weiterhin ihre Gültigkeit.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (5)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL2 30.11.2021, 19.30
Freiburg -
Crimmitschau

Wer gewinnt?

 
 

 71 %
 
 
29 % 

Spiel anzeigen


 71 %
 
 
29 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL2

18. Spieltag: Bad ... (2)
Oberliga

19. Spieltag Nord:... (1)
Lausitzer Füchse

Eric Valentin komm... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Bietigheim

Mitchell Heard
S


Düsseldorf

Paul Bittner
S


Freiburg

Marcel Kurth
S


Weitere Transfers


TV-Tipp
DEL 30.11.2021, 16:30


Nürnberg -
Düsseldorf

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Fabian Dietz
S
36 Jahre

Brett Carson
V
31 Jahre

Robin Slanina
S
Weitere Geburtstage