Anmelden

DEL 12.11.2015, 23:06

Mannheim trifft auf Köln und München

Kellerduell am Sonntag in Krefeld - Jason Williams Debüt für die Haie

Jason Willliams.
Jason Willliams.
Foto: City-Press.
Vorschau Nach sieben Siegen in Folge haben die Adler vor der Deutschland-Cup Pause die Spitzenposition in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erobert. Am Wochenende gilt es für den Titelverteidiger die Tabellenführung gegen die Kölner Haie und den EHC Red Bull München zu verteidigen.

Das Hinspiel hatten die Haie mit 5:2 gewonnen. In den letzten fünf Spielen gab es nur einen Sieg. Verzichten müssen die Haie in Mannheim auf Torsten Ankert und auf Ryan Jones. Der viertbeste Scorer der Mannschaft muss nach seiner Spieldauerdisziplinarstrafe aus dem Spiel in Ingolstadt eine Partie aussetzen. Dafür kann Neuzugang Jason Williams sein sehnlichst erwartetes Debüt feiern. Der Kanadier kam im Sommer mit der Erfahrung aus 482 NHL-Spielen nach Köln, konnte jedoch aufgrund einer Rückenverletzung bisher noch kein DEL-Spiel bestreiten. Williams war im Jahr 2002 Stanley-Cup-Sieger mit den Detroit Red Wings und vor zwei Jahren bester Torschütze in der Schweizer Nationalleague A. 

Die Adler gehen mit breiter Brust in die Partie: „Mit jedem Sieg kommt auch das Selbstvertrauen zurück. Du glaubst wieder an dich und deine Mitspieler, jeder erfüllt wieder seine Aufgabe auf dem Eis und vertraut seinen Mitspielern. Dadurch spielst du automatisch besser und lockerer. Für Erfolg braucht es einfach die richtige Mischung aus Anspannung und Lockerheit. Die haben wir mittlerweile gefunden“ sagt Kai Hospelt. Die Partie zwischen den Adlern und den Haien wird als Livestream bei LAOLA1.tv übertragen.

Verfolger Berlin hatte während der Länderspielpause zwei Spiele in der Champions Hockey League (CHL) zu absolvieren. Am Freitag erwarten die Berliner die Düsseldorfer EG. Zwei Tage später geht es nach Augsburg. „Wir wollen die positiven Geschichten aus den Spielen gegen Skelleftea mitnehmen. Wir versuchen immer mit hohem Tempo zu spielen, das ist uns beispielsweise gegen die Schweden gut gelungen“, sagte Uwe Krupp vor der Partie gegen Düsseldorf. „Unser Unterzahl- und Überzahlspiel sind beides Bereich in denen wir uns verbessern wollen“, nannte er Anknüpfungspunkte, an denen die Mannschaft arbeiten muss.

Während Jonas Müller für die Berliner spielt, muss Chefcoach Uwe Krupp auf den gesperrten Mark Olver sowie die verletzten Frank Hördler, Mark Bell und André Rankel verzichten. Rankels Verletzung ist eine Nackenverletzung, die auch neurologische Auswirkungen hat, weshalb sein Einsatz am kommenden Wochenende definitiv nicht möglich ist.

Die Augsburger Panther erwarten beim Familientag gegen die Eisbären ein volles Haus. Das Spiel wird von ServusTV live übertragen. Zuvor geht es für die Augsburger zum Tabellendritten nach Nürnberg. Vor der Pause gab es für die Franken zwei Niederlagen. Um in der Spitzengruppe bleiben zu können, gilt es für die Franken schnell in die Erfolgsspur zurückzufinden. Ende September gewannen die Ice Tigers bei den Panthern mit 3:1. Unterstützung erhoffen sich die Franken von vielen weiblichen Besuchern. Bei der "Ladies Night" erhalten Frauen ab 16 Jahren erhalten Überraschung, einen Gutschein und nehmen an einem Gewinnspiel teil.

In Krefeld beginnt mit dem Trainerwechsel eine neue Zeitrechnung. Die Westdeutschen wollen den Tabellenkeller verlassen. Am Freitag geht es für die Pinguine nach Hamburg, am Sonntag kommt der punktgleiche ERC Ingolstadt in den KÖNIGPalast. Für den Vizemeister geht es am Freitag gegen die Iserlohn Roosters. Den Sauerländern fehlen die Angreifer Marcel Kahler und Dylan Wruck, Neuling des Vorjahres, verletzt aus. Der ERC hat bis auf den verletzten Torwart Marco Eisenhut voraussichtlich alle Mann an Bord, da unter Umständen auch Verteidiger Brian Salcido in den Kader rückt.

Die Schwenninger Wild Wings haben ihre letzten drei Auswärtsspiele gewinnen können. Am Freitag geht es für die Schwarzwälder nach Wolfsburg. Den Niedersachsen gelang gegen den ERC Ingolstadt nach sechs Heimpleiten in Serie im letzten Heimspiel vor der Pause ein Befreiungsschlag. Gegen die Wild Wings wollen die Wolfsburger nachlegen, um wieder in die Playoff-Ränge zu klettern. "Ich denke, wir können die Phase nach der Länderspielpause als eine Art Neustart sehen. Wir haben am Wochenende sehr hart trainiert und fühlen uns prima. Wenn wir gegen Schwenningen unser Spiel spielen, haben wir gute Chancen", erklärt Wolfsburgs Lubor Dibelka.

Für die Straubing Tigers geht es gegen den EHC Red Bull München und die Düsseldorfer EG. Die Iserlohn Roosters erwarten nach dem Spiel in Ingolstadt die Grizzlys aus Wolfsburg.
Kommentar schreiben
Gast
20.06.2021 17:55 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

DEL 03.06.2021, 15:48

DEL lehnt Bewerbungen von Kassel und Dresden ab

Bietigheim und Frankfurt bewerben sich um Aufstieg für die Saison 2022/23

Die DEL hat die Bewerbung der Bietigheim Steelers und der Löwen Frankfurt für die Saison 2022/2023 bekannt gegeben. Zwei weitere Anträge der Dresdner Eislöwen und der Kassel Huskies sind nach Angaben der DEL nicht vollständig innerhalb der Frist eingegangen.
DEL 02.06.2021, 10:03

Borna Rendulic kehrt nach Mannheim zurück

Angreifer spielte in der vorletzten Saison für die Adler

Borna Rendulic.
Borna Rendulic.
Foto: City-Press.
Transfer Borna Rendulic kehrt nach Mannheim zurück. Der 29- jährige Angreifer ging bereits in der Spielzeit 2019/20 für die Adler aufs Eis und avancierte mit 27 Toren und 22 Vorlagen zum teaminternen Topscorer.
DEL 27.05.2021, 21:51

Alle DEL-Clubs und Bietigheim reichen Unterlagen ein

Lizenzprüfungsverfahren beginnt

Alle 14 Clubs der PENNY DEL haben ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren für die Saison 2021/2022 bei der Ligagesellschaft eingereicht.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

4. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 21.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 55 %
 
 
45 % 

Spiel anzeigen


 55 %
 
 
45 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
SC Riessersee

Pat Cortina wird T... (1)
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Michal Schön
V


Weißwasser

Peter Quenneville
S


Rosenheim

Zach Hamill
S


Weitere Transfers


Geburtstage
24 Jahre

Raphael Grünholz
V
32 Jahre

Christopher Schimming
V
23 Jahre

Kevin Kunz
S
Weitere Geburtstage