Anmelden

Anzeige
DEL 14.03.2004, 23:13

Panther erobern Tigerkäfig - Adler überraschen Freezers

Lions drehen Serie gegen Köln - Eisbären nicht zu stoppen

Ohne die gesperrten Routiniers Jakub Ficenec und Ken Sutton und den verletzten Brad Burym eroberten die Ingolstädter Panther erstmals in der Playoff Serie den Nürnberger Tigerkäfig. Thomas Schinko, Yves Racine und Phil von Stefenelli waren für Audi-Städter erfolgreich. Greg Leeb und Thomas Greilinger erzielten die Tore für die Ice-Tigers. Mit dem 3:2 Sieg in der Arena Nürnberg verkürzten die Panher in der Serie auf 1:2 und können am Dienstag in der Saturn Arena ausgleichen.

Mit einer eindrucksvollen Leistung beim 3:0-Erfolg bei den Hamburg Freezers haben sich die Mannheimer Adler zurückgemeldet. Nach torlosem ersten Drittel brachte Devin Edgerton die Adler zu Beginn des Mittelabschnitts in Führung. René Corbet erhöhte in der 35. Minute auf 2:0, bevor Mike Kennedy kurz vor Schluss zum 3:0-Endstand traf. Die Adler verkürzen in der Serie auf 1:2.

Die Kölner Haie sind in der Serie gegen Frankfurt mit 1:2 Spielen in Rückstand geraten. Die Domstädter unterlagen in Spiel Nummer 3 in der Kölnarena mit 0:3. Die Tore für die Lions erzielten Norris (4.), Gosselin (24.) und Young (51.). Die Haie waren vor 14.475 Zuschauern zwar von Beginn an sehr bemüht, doch am Ende musste der KEC den verdienten Sieg der Gäste anerkennen. Frankfurt spielte sehr kompakt und konzentriert und ließ nur wenige Haie-Torchancen zu.

Das "verflixte dritte Spiel" der Viertelfinalserie zwischen dem Vorrundenmeister Eisbären und dem Achten Düsseldorf brachte keine Überraschung. Im Gegensatz zur denkbar knappen Niederlage der Metro Stars vom Freitag bekamen die Komma-Schützlinge beim 3:0 dieses Mal klar die Grenzen aufgezeigt. Die Eisbären führen in der Serie mit 3:0

In der Play-Down Serie sind die Hannover Scorpions nach einem 2:1 Erfolg nach Penaltyschiessen erneut in Führung gegangen. Davis Haas erlöste die Scorpions mit einem Rückhandschuss in den Torwinkel in der 72. Spielminute. Auf Freiburger Seite gab es weitere Verletzte zu beklagen. Nach Zelenka (dreifacher Kieferbruch) und Hölscher (Milzriss) fallen Peter Korinek (bewusslos in Krankenhaus), Peter Mares und Daniel Willaschek (Schulterverletzung) aus.
Kommentar schreiben
Gast
23.09.2021 17:09 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

DEL 22.09.2021, 22:20

5. Spieltag: München verpasst Rückkehr an Tabellenspitze

Ingolstadt schlägt Düsseldorf - Berlin punktet dreifach in Straubing

Frank Mauer von Red Bull München und Sven Ziegler von den Iserlohn Roosters.
Frank Mauer von Red Bull München und Sven Ziegler von den Iserlohn Roosters. Foto: City-Press.
Der EHC Red Bull München hat die Rückkehr an die Tabellenspitze der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verpasst. Die Münchner verloren in Iserlohn mit 1:2 nach Verlängerung. Joe Whitney (62.) traf in der Overtime zum Sieg für die Sauerländer.
DEL 22.09.2021, 10:52

Vertrag von Gernot Tripcke verlängert

Geschäftsführer bleibt weitere drei Jahre

Gernot Tripcke.
Gernot Tripcke.
Foto: City-Press.
Der Vertrag von Geschäftsführer Gernot Tripcke wurde vorzeitig um drei Jahre verlängert. Der Kontrakt läuft nun bis zum 30.04.2025.
DEL 21.09.2021, 22:09

5. Spieltag: Wolfsburg übernimmt Tabellenführung

Krefeld holt Punkt in Mannheim - Augsburg feiert ersten Sieg in Bietigheim

Alexander Karachun von den Schwenninger Wild Wings und Sebastian Furchner von den Grizzlys Wolfsburg.
Alexander Karachun von den Schwenninger Wild Wings und Sebastian Furchner von den Grizzlys Wolfsburg. Foto: City-Press.
Die Grizzlys Wolfsburg haben am Dientagabend die Tabellenführung nach einem 1:0-Sieg gegen die Schwenninger Wild Wings übernommen. Das Siegtor erzielte Chris DeSousa (44.).
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

6. Spieltag (1)



Vorbereitung 19:30

Testspiele (2)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 14.10.2021, 05.00
Edmonton -
Vancouver

Wer gewinnt?

 
 

 91 %
 
 
9 % 

Spiel anzeigen


 91 %
 
 
9 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Krefeld Pinguine

Clark Donatelli fr... (3)
DEL

5. Spieltag: Münch... (1)
DEL

5. Spieltag: Wolfs... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Leipzig

Ian Farrell
S


Selb

Nikita Naumann
S


Augsburg

Matt Puempel
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 23.09.2021, 19:30


Krefeld -
Iserlohn

Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Dylan Wruck
S
18 Jahre

Finn Becker
T
23 Jahre

Niko Esposito-Selivanov
S
Weitere Geburtstage