Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

DEL 11.09.2018, 15:02

Startschuss für Jubiläumssaison

DEL startet in ihre 25. Spielzeit

DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke bei der Pressekonferenz in Mannheim.
DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke bei der Pressekonferenz in Mannheim. Foto: City-Press.


Vorschau Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) startet am Freitag in ihre 25. Saison. Am Dienstag fand in der Mannheimer SAP-Arena die jährliche Pressekonferenz zur Saisoneröffnung statt. Optisch greift die DEL das Jubiläum mit einem silbernen DEL-Logo auf den Trikots aller Spieler auf.

Alle Spiele live bei TELEKOM SPORT

Als TV-Partner der DEL wird TELEKOM SPORT wie bisher alle DEL-Spiele vom ersten Spieltag bis zum Playoff-Finale live und in HD-Qualität übertragen. Die Live-Übertragungen finden zu den bekannten Bully-Zeiten statt. Eröffnet wird das Eishockey-Wochenende in der Regel mit dem erfolgreichen Format "First-Row" am Donnerstagabend um 19.30 Uhr. Darüber hinaus werden weiterhin am Freitag um 19.30 Uhr die übrigen sechs Partien des Spieltags live übertragen. Am Sonntag wird der Spieltag zu den Bully-Zeiten 14:00 Uhr, 16.30 Uhr, 17:00 Uhr und mit einem Top-Spiel am Abend um 19:00 Uhr bei TELEKOM SPORT zu sehen sein. 

Dr. Henning Stiegenroth, Leiter Sportmarketing der Telekom Deutschland: "Wir sind mit der Entwicklung der Zuschauerzahlen der DEL sehr zufrieden. In der letzten Saison haben mehr als zehn Millionen Zuschauer die DEL Spiele live bei TELEKOM SPORT verfolgt. Das entspricht einer Steigerung von 17% zur Vorsaison. Eishockey hat sich als wichtiger Pfeiler in unserem TV Sportangebot etabliert und wir freuen uns schon sehr auf die Jubiläumssaison."

Mindestens 40 Spiele im Free-TV

Der Free TV-Sender wird auch in der neuen Saison mindestens 40 DEL-Spiele live und exklusiv im deutschen Free-TV übertragen - darunter Partien der Hauptrunde sowie der anschließenden 1. Playoffrunde, der Playoffs und der Finalserie um die Deutsche Meisterschaft. Während der Hauptrunde geht SPORT1 in der Regel sonntags ab 16:55 Uhr mit seinem Livespiel auf Sendung. 

Dirc Seemann, Chefredakteur und Director Content von SPORT1: "Auch in der Jubiläumssaison der DEL sind die Eishockeyfans auf SPORT1 wieder mittendrin vom Start bis zur Finalserie um die Deutsche Meisterschaft - mit den Livespielen im Free-TV und umfangreicher Highlight- und News-Berichterstattung auf allen Kanälen unserer 360°-Sportplattform. Außergewöhnliche Höhepunkte sind in dieser Spielzeit die 2018 NHL Global Series Challenge mit dem Auftritt der Oilers in Köln und das Derby beim DEL WINTER GAME 2019. Wir werden diese Eishockey-Feiertage aus dem Rheinland für ganz Deutschland gebührend in Szene setzen." 

DEL WINTER GAME als Saison-Highlight

Sportliche Highlights der Jubiläumssaison dürften das 4. DEL WINTER GAME am 12. Januar im RheinEnergieStadion Köln sowie der Auftritt der Edmonton Oilers am 3. Oktober im Rahmen der 2018 NHL Global Series Challenge bei den Kölner Haien sein.

"Diese Spiele sind das Salz in der Suppe unserer Liga. Sie sind etwas ganz Besonderes. Wir erhoffen uns davon natürlich, unseren Sport damit für neue Zielgruppen attraktiv zu machen", sagte Gernot Tripcke. 

"Wir fiebern diesen Spielen entgegen und freuen uns, dass wir unseren Fans die NHL näher bringen können. Beim Winter Game wollen wir natürlich die Revanche für die Niederlage von 2013", sagte der neue Haie-Geschäftsführer Philipp Walter. Gegner der Haie ist der rheinische Rivale Düsseldorfer EG, dem die Haie vor vier Jahren in der Düsseldorfer Esprit-Arena unterlegen waren. Unter dem Motto "Gloria Victori Sit" - "Ehre dem Sieger" - wird das Rahmenprogramm eine riesige Römer-Welt auf den Vorwiesen des RheinEnergieSTADIONS bieten. Auch im Stadion wird das Motto immer wieder gezielt eingebunden. Ein Musik-Act sowie ein Legenden- und ein Nachwuchsspiel runden das Mega-Event ab. 

Die NHL zu Gast in Köln

Doch zuvor treffen die Haie am 3. Oktober auf die Edmonton Oilers. Das NHL-Team absolviert den letzten Teil der Saisonvorbereitung in Europa. Am Tag der Deutschen Einheit trifft damit der dritte Pick des 2014er NHL-Drafts, Leon Draisaitl, in seiner Heimatstadt auf seinen Heimatclub und seinen Vater, Peter Draisaitl, der als Headcoach bei den Kölner Haien hinter der Bande steht. 


Kommentar schreiben
Gast
21.04.2019 20:41 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


DEL 20.04.2019, 22:27

2. Finale: Mannheim gleicht in München aus

Adler gewinnen 3:0 - Shut-out für Endras


Brendan Mikkelson (Adler Mannheim) gegen Ryan Button (EHC München). Foto: City Press.


Die Adler Mannheim haben das zweite Spiel beim EHC Red Bull München mit 3:0 gewonnen und die Finalserie zum 1:1 wieder ausgeglichen. Dennis Endras feierte seinen dritten Shut-out in den Playoffs und verbuchte  seinen ersten Scorerpunkt.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)

DEL 18.04.2019, 22:48

1. Finale: München setzt sich in Mannheim durch

2:1-Sieg nach Verlängerung


Mark Katic (Adler Mannheim) gegen Frank Mauer (EHC Red Bull München). Foto: City Press.


Titelverteidiger EHC Red Bull München hat das erste Finale der Playoffs gewonnen. Die Bayern setzten sich bei den Adler Mannheim nach Verlängerung mit 2:1 durch und liegen mit 1:0-Siegen in Führung.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)

DEL 16.04.2019, 22:17

7. Halbfinale: München erreicht Finale

Augsburg muss sich mit 0:2 geschlagen geben


Mark Voakes (München) gegen Scott Valentine (Augsburg). Foto: GEPA.


Der EHC Red Bull München erreicht zum vierten Mal in Folge das Finale in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Der Titelverteidiger setzte sich im siebten Halbfinale mit 2:0 gegen die Augsburger Panther durch. Vor 6.142 Zuschauern waren Mads Christensen (16.) und Patrick Hager (26.) für die Münchner erfolgreich.
▸ Kommentare (15)

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

5. Conference Viertelfinale (1)



NHL

6. Conference Viertelfinale (2)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Adler Mannheim
-
EHC Red Bull München



Fan-Trend anzeigen


67 %
 
 
33 %

Ravensburg Towerstars
-
Löwen Frankfurt



Fan-Trend anzeigen


52 %
 
 
48 %

Carolina Hurricanes
-
Washington Capitals



Fan-Trend anzeigen


25 %
 
 
75 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Tippspiel

Das EISHOCKEY.INFO... (9)
DEL

2. Finale: Mannhei... (4)
DEL2

2. Finale: Frankfu... (5)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Saale Bulls Halle

Kyle Helms
S


Starbulls Rosenheim

Marinus Schunda
T


Starbulls Rosenheim

Ludwig Danzer
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL 22.04.2019, 14:00
Adler Mannheim
-
EHC Red Bull München

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
33 Jahre

Kyle Helms
S
22 Jahre

Bastian Kucis
T
21 Jahre

Jan Bulin
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de