Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

DEL2 03.04.2019, 23:23

1. Halbfinale: Löwen schlagen Eislöwen

1. Playdown: Klarer Sieg für Freiburg gegen Deggendorf

Die Towerstars bejubeln den Siegtreffer in der 87. Spielminute gegen Kaufbeuren.
Die Towerstars bejubeln den Siegtreffer in der 87. Spielminute gegen Kaufbeuren. Foto: SpradeTV.


Aktualisiert Im ersten Halbfinale der Playoffs haben sich die Löwen Frankfurt gegen die Dresdener Eislöwen mit 4:1 durchgesetzt. Das zweite Halbfinale zwischen den Ravensburg Towerstars und dem ESV Kaufbeuren entschieden die Gastgeber in der 2. Verlängerung mit 2:1 für sich. In den Playdowns hat sich der EHC Freiburg im ersten Duell gegen den Degegndorfer SC mit 7:3 durchgesetzt.

Zum Thema

▸ Frankfurt - Dresden 4:1



▸ Ravensburg - Kaufbeuren 2:1 n.V.



▸ Freiburg - Deggendorf 7:3



▸ Playoff- Übersicht





Einen 4:1-Sieg fuhren die Löwen Frankfurt im ersten Halbfinale gegen die Dresdner Eislöwen ein. Vor 4.137 Zuschauern brachte Jordan Knackstedt die Sachsen in der 17. Minute zunächst in Führung, Kevin Maginot (36.) und Lukas Koziol (37.) drehten die Partie im Mittelabschnitt. Im Schlussdrittel legten Adam Mitchell (56.) und Tim Schüle (59.) noch zum 4:1-Endstand nach.

Ein Tor von Mathieu Pompei aus der 87. Spielminute entschied das Halbfinale zwischen den Ravensburg Towerstars und dem ESV Kaufbeuren mit 2:1 für die Gastgeber. Vor 3.418 Zuschauern brachte Robin Just die Towerstars in der 24. Minute in Führung, Markus Lillich glich in der 39. Spielminute zum 1:1 aus.

Der EHC Freiburg hat das erste Duell gegen den Abstieg gegen den Deggendorfer SC vor 1.523 Zuschauern deutlich mit 7:3 für sich entschieden. In der ersten Spielminute kassierten die Gäste bereits zwei Strafzeiten, innerhalb von 23 Sekunden sorgten Jozef Balej und Nikolas Linsenmaier in der zweiten Spielminute für eine 2:0-Führung der Gastgeber. Josh Brittain konnte in der dritten Minute verkürzen, im zweiten Abschnitt zogen die Wölfe durch Tore von Jozef Balej (22.), Sergej Stas (26.) und Ryon Moser (39.) auf 5:1 davon. Marc Wittfoth (41.) und Jannik Herm (42.) stellten zu Beginn des Schlussdrittels binnen 28 Sekunden auf 7:1, Curtis Leinweber (47.) und Rene Röthke (56.) konnten noch zum 7:3-Endstand verkürzen.

Kommentar schreiben
Gast
16.06.2019 21:29 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (1)
Hartmann
04.04.2019, 09:37 Uhr
Jan Guyca verlässet nach vielen erfolgreichen
Jahren den EC aus beruflichen Gründen. Der Sohn
des legendären und leidere viel zu früh
verstorbenen VfL-Spielmachers Ivan Guyca (für
mich persönlich der beste Techniker den Bad
Nauheim je hatte) geht zum EC Diez-Limburg und
...
▸ Weiterlesen Bewerten:4 


DEL2 25.05.2019, 10:26

14 Clubs haben Unterlagen eingereicht

Lizenzprüfungsverfahren bis Anfang Juli


Oberliga-Meister Landshut möchte aufsteigen. Foto: Dirk Unverferth.


Alle sportlich qualifizierten Clubs der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2) haben ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren für die Saison 2019/20 bei der Ligagesellschaft eingereicht.
▸ Weiterlesen


DEL2 10.05.2019, 10:16

DEL2 führt Lizenzen für Spielerberater ein

Umsetzung bereits für die Saison 2019/2020


René Rudorisch.
Foto: City Press.
Die DEL2 vergibt ab der neuen Saison 2019/2020 Lizenzen für Spielerberater, welche Eishockeyspieler an die Clubs in der Liga vermitteln. Die DEL setzt dies bereits erfolgreich um und dient der DEL2 als Modell für die Umsetzung. Die Zielstellung dabei ist, mehr Transparenz in den Spielermarkt zu bringen.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)


DEL2 28.04.2019, 19:25

6. Finale: Ravensburg ist DEL2-Meister

Zweiter Titelgewinn nach 2011 - Playoff-MVP ist Jonas Langmann


Der neue DEL2-Meister Ravensburg. Foto: Kim Enderle.


Die Ravensburg Towerstars haben nach 2011 den zweiten Titel in der zweiten Liga gewonnen. Spiel sechs gegen die Löwen Frankfurt gewannen die Oberschwaben mit 5:1 und entschieden die Serie mit 4:2-Siegen für sich. Als Playoff-MVP wurde Jonas Langmann ausgezeichnet.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (18)

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Pittsburgh Penguins

Dominik Kahun wech... (1)
Eisbären Berlin

Chris Lee ist tot (1)
NHL

Blues gewinnen ers... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































teileshop.de