Anmelden

DEL2 04.09.2017, 00:15

Eispiraten bleiben sieglos in der Vorbereitung

Freiburg und Kaufbeuren ohne Gegentor

Bayreuths Martin Heider gegen Nürnbergs Eugen Alanov.
Bayreuths Martin Heider gegen Nürnbergs Eugen Alanov. Foto: City-Press.
Der EHC Bayreuth unterlag den Thomas Sabo Ice Tigers mit 3:6-Toren. Nachdem Ziga Pesut den Zweitligisten früh in Führung brachte, zogen die Ice Tigers durch Treffer von Brandon Segal, Petr Pohl und Yasin Ehliz auf 3:1 davon. Valentin Busch verkürzte für die Tigers in der 29. Spielminute, ehe zweimal Tom Gilbert und Brandon Segal mit seinem zweiten Treffer das halbe Dutzend voll machten. Michal Bartosch konnte für den DEL2-Club noch zum 3:6-Endstand verkürzen.

Die Eispiraten Crimmitschau haben auch ihr sechstes Testspiel verloren. Gegen die  Blue Fox Herning unterlagen die Westsachsen mit 2:5. Iven Ciernik und Jordan Knackstedt trafen für die Eispiraten nach 0:3-Rückstand zum zwischenzeitlichen 2:3.

Nach Penaltyschießen musste sich der EC Bad Nauheim bei den Füchsen Duisburg mit 5:6 geschlagen geben. Im Schlussdrittel konnten die Roten Teufel innerhalb von neun Minuten einen 2:5-Rückstand ausgleichen, mussten sich aber letztlich geschlagen geben.

Mit 3:1 haben sich die Ravensburg Towerstars gegen den schweizer B-Ligisten HC Ajoje durchgesetzt. Der SC Riessersee kam beim EC Peiting, wie auch die Dresdner Eislöwen bei den Blue Devils Weiden, zu 6:3-Siegen.

Ohne Gegentor blieben der EHC Freiburg mit Dreifach-Torschütze Dennis Meyer gegen den französischen Club HC Mulhouse und der ESV Kaufbeuren beim 6:0 gegen Oberligist ECDC Memmingen.

Nach einem starken Schlusdrittel, das 6:0 gewonnen wurde, haben sich die Tölzer Löwen gegen den TEV Miesbach mit 8:3 durchgesetzt. Die Löwen Frankfurt hingegen unterlagen beim Dornbirner EC mit 1:4. Einzig Brett Breitkreuz traf für die Hessen.
Kommentar schreiben
Gast
16.06.2021 13:08 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

DEL2 16.06.2021, 11:01

DEL2 startet mit Lizenzprüfungsverfahren

15 Clubs haben Unterlagen eingereicht

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City-Press.
Fristgerecht haben alle 13 sportlich qualifizierten Clubs der vergangenen DEL2-Spielzeit ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren für die Saison 2021/2021 bei der Ligagesellschaft eingereicht. Die Frist endete am 15. Juni.
DEL2 25.05.2021, 09:42

DEL2-Saison beginnt am 1. Oktober

Doppelrunde mit 14 Clubs

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City-Press.
Die DEL2 wird am 1. Oktober 2021 mit einer Doppelrunde in die neue Saison starten, die am 6. März 2022 beendet sein soll. Das Lizenzverfahren soll Ende Juli beendet sein. Anschließend soll der Spielplan bekannt gegeben werden.
DEL2 22.05.2021, 19:21

5. Finale: Bietigheim nach 5:2-Sieg in Kassel DEL2-Champion

Steelers drehen Spiel im Schlussdrittel

Die Steelers feiern in Kassel.
Die Steelers feiern in Kassel. Foto: SpradeTV.
Die Bietigheim Steelers haben das fünfte Spiel in der Finalserie der DEL2 bei den Kassel Huskies mit 5:2 gewonnen und sind neuer Champion in der zweithöchsten Spielklasse. Doppeltorschütze Norman Hauner ist Playoff-MVP.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

2. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 18.06.2021, 02.00
New York -
Tampa Bay

Wer gewinnt?

 
 

 78 %
 
 
22 % 

Spiel anzeigen


 78 %
 
 
22 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Löwen Frankfurt

Tomas Sykora wechs... (1)
Krefeld Pinguine

Pinguine verpflich... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Lindau

Michal Bezouska
S


Herne

Kevin Orendorz
S


Düsseldorf

Niklas Heinzinger
V


Weitere Transfers