Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Vorbereitung 11.08.2018, 21:54

Derbysiege für Düsseldorf und Schwenningen

Kantersieg für Ravensburg in Lustenau

Torchance für Essens Neuzugang Carsten Gosdeck.
Torchance für Essens Neuzugang Carsten Gosdeck. Foto: Dirk Unverferth.


Am Samstag gewannen die Düsseldorfer EG und die Schwenninger Wild Wings ihre ersten Testspiele. Die DEG setzte sich beim Nachbarn in Essen mit 4:0 durch. Die Wild Wings bezwangen den EHC Freiburg auf eigenem Eis mit 3:2 nach Penaltyschießen. Die Ravensburg Towerstars feierten einen 8:2-Kantersieg in Lustenau.

Die vier Tore für die Düsseldorfer schossen allesamt Debütanten. Braden Pimm brachte die DEG vor 2.626 Zuschauern am Westbahnhof bereits in der zweiten Spielminute in Frühung. Jerome Flaake erhöhte in der 16. Spielminute auf 2:0. Nach einem torlosen zweiten Durchgang traf Flaake in der 55. Spielminute erneut zum 3:0. Den Schlusspunkt setzte Patrick Buzas mit dem 4:0 in der 59. Spielminute.

Vor 2.500 Zuschauern in Freiburg sorgte Alex Miner-Barron in der elften Spielminute die Führung für die Gastgeber. Die Antwort der Wild Wings folge nur 20 Sekunden später mit dem 1:1 durch Rihards Bukarts. Der zweite Abschnitt verlief torlos. Im dritten Drittel brachte Marc Wittfoth den Zweitligisten in der 48. Spielminute erneut in Front. Die Führung hielt diesmal vier Minuten. Ville Korhonen (52.) sorgten mit dem 2:2 für einen ausgeglichenen Spielstand nach der regulären Spielzeit. Auch in der Verlängerung fand die Partie keinen Sieger. Im Penaltyschießen hatten die Gäste das bessere Ende für sich. Philip McRaes markierte den Siegtreffer für die Schwarzwälder.

Beim Spiel in der Rheinhalle Lustenau legten die Gastgeber im ersten Durchgang zweimal vor. Vicenz Mayer und Daniel Schwamberger glichen für die Towerstars jeweils aus. Im zweiten Drittel zogen die Deutschen dann davon. Vincenz Mayer, Ondrej Pozivil, David Zucker, Pawel Dronia sowie Daniel Schwamberger sorgten mit dem 7:2-Zwischenstand nach vierzig Spielminuten für die Vorentscheidung. Den achten in den letzten im Schlussdrittel erzielte erzielte Thomas Merl.

Kommentar schreiben

21.11.2018 03:38 Uhr


Anmelden oder als Gast schreiben


Kommentare (4)
ehcf (Gast)
13.08.2018, 18:16 Uhr
#wolfsfamilie wenn ihr euch erinnern könnt, top verhandlungen # 9 kommt für immer zurück zum ehc die pfeife hatte ja nicht mal eien del vertrag in krefeld zur eiszeit reihe 4; kein gegentor; checks zu ende gefahren zu sulak meiner meinung nach ist er nur noch da weil noch 1 jahr vertrag aber es is...
▸ Weiterlesen Bewerten:0 

Wolfsfamilie
12.08.2018, 17:44 Uhr
ehcf Gast Diesmal bin ich voll Deiner Meinung. Das war die Fortführung des Negativtrendes aus der Vorsaison der #9 bei einer sich sehr positiv entwickelnden Mannschaft. Hoffentlich wacht Sulak bald auf und läßt die jungen heißen Spieler in die Reihe 1, die auch was reißen wollen. Mit der #9 wird das...
▸ Weiterlesen Bewerten:1 

Moe
12.08.2018, 14:21 Uhr
Über 2.500 Zuschauer in Freiburg und Essen. Nicht schlecht für Anfang August. Auch wenn es Derbys waren.
Bewerten:1 

ehcf (Gast)
12.08.2018, 08:32 Uhr
es war ein ganz ansehnliches spiel nach einer woche training, aufgefallen ist nur unser del versager #9 er war mit abstand der schlechteste spieler auf dem eis
Bewerten:0 


Vorbereitung 16.09.2018, 21:17

Indians gelingt Revanche gegen Scorpions

Tilburg schlägt Herne erneut - Regensburg unterliegt in Passau


Indianer Thore Weyrauch gegen Skorpion Tim Marek. Foto: Thorben Hoffmann.


Die Hannover Indians haben das Rückspiel in der Vorbereitung gegen die Hannover Scorpions am Sonntagnachmittag vor über 2.000 Zuschauern am Pferdeturm mit 5:0 gewonnen. Igor Bacek und Branislav Pohanka trafen doppelt. Den fünften Treffer erzielte Thore Weyrauch.
▸ Weiterlesen

Vorbereitung 15.09.2018, 14:22

Derbysieg für Scorpions - Tilburg schlägt Herne

Essen gewinnt zweistellig in Neuwied - Kantersieg für Sonthofen


Sonthofen besiegte Landsberg mit 8:1. Foto: ERC Sonthofen.


Am Freitag gab es bei den Testspielen einen 8:3-Derbysieg für die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians. Die Mannschaft vom Pferdeturm verlor nicht nur das Spiel, sondern auch Maximilian Pohl und Michael Knaub mit Matchstrafen. Bei den Scorpions musste Chad Niddery verletzt ins Krankenhaus.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)

Vorbereitung 09.09.2018, 21:31

Moskitos schlagen Füchse erneut

Harzer Falken gelingt Revanche gegen Hamm


Hannovers Andreas Morczinietz verfolgt Weißwassers Maximilian Adam. Foto: EISHOCKEY.INFO.


Wie schon am vergangenen Freitag behielten die ESC WB Moskitos Essen die Oberhand im Derby gegen die Füchse Duisburg An der Wedau setzten sich die Stechmücken nach Penaltyschießen mit 5:4 durch. Der dänische Erstligist Esbjerg Energy gewann nach dem Gastspiel in Herne am Freitag auch bei den Tilburg Trappers. Nach Penaltyschießen setzten sich die Dänen mit 5:4 durch.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL 04:30

Regular Season (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Grizzlys Wolfsburg
-
Schwenninger Wild Wings



Fan-Trend anzeigen


75 %
 
 
25 %

Bayreuth Tigers
-
Deggendorfer SC



Fan-Trend anzeigen


52 %
 
 
48 %

Saale Bulls Halle
-
Herner EV



Fan-Trend anzeigen


53 %
 
 
47 %

Carolina Hurricanes
-
Toronto Maple Leafs



Fan-Trend anzeigen


52 %
 
 
48 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL

19. Spieltag: Pant... (8)
Thomas Sabo Ice Tigers

Brandon Buck fällt... (1)
Oberliga

19. Spieltag Nord:... (2)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EV Lindau Islanders

Sean Morgan
V


Höchstadter EC

Daniel Sikorski
V


EC Bad Nauheim

Zach Hamill
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
DEL 22.11.2018, 19:30
Eisbären Berlin
-
Düsseldorfer EG

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Antoine Roussel
S
27 Jahre

Andreas Mechel
T
32 Jahre

Lars Lökken östli
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de