Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

European Trophy 16.08.2013, 22:12

Fehlstart für Mannheim

Adler unterliegen bei ZSC Lions 2:5


Am Freitagabend sind im schweizerischen Weinfelden auch die Adler Mannheim als letztes der vier DEL-Teams in die diesjährige European Trophy gestartet. Trotz eines insgesamt guten Spiels unterlagen die Kurpfälzer den bereits eingespielteren ZSC Lions aus der Schweizer Nationalliga A mit 2:5.

Knackpunkt war vor rund 1.000 Zuschauern das erste Drittel, in dem die ZSC Lions mit Patrik Bärtschi (2.), Morris Trachsler (7.) und Luca Cunti (14./PP) den Grundstein für den eigenen Erfolg legten. Erst in der 33. Minute gelang Marcus Kink in Überzahl der 1:3 Anschlusstreffer, der auch nicht lange Bestand hatte, weil Marc-André Bergeron nur knapp eine Minute später ebenfalls im Powerplay das 1:4 machte. Im Schlussabschnitt erhöhte Stephan Widmer für Zürich zunächst auf 1:5 (48.). Mirko Höfflin gelang in der 56. Minute in Überzahl aber immerhin noch das 2:5. Die Niederlage blieb am Ende nicht die einzige schlechte Nachricht für die Kurpfälzer. Während der Partie schieden sowohl Kai Hospelt, als auch Ken Magowan verletzungsbedingt aus.

In den anderen beiden Partien des Abends triumphierte ein schwedisches und ein tschechisches Team. Die Frölunda Indians setzten sich in Helsinki-Vantaa bei HIFK mit 5:1 durch und Skoda Pilsen setzte sich bei Red Bull Salzburg mit 3:2 durch.

Kommentar schreiben
Gast
26.06.2019 00:37 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (2)
jaschin828
17.08.2013, 09:31 Uhr
Hoffe mal, dass es nur vorsichtshalber war, und beide keine ernsthaften Verletzungen haben !! GB
Bewerten:0 

wissender (Gast)
17.08.2013, 01:34 Uhr
Da war doch kein Penaltyschießen, oder hab ich was anderes gesehen?
Bewerten:0 


European Trophy 22.12.2013, 22:02

Jyväskylä YP gewinnt European Trophy

2:1-Sieg im Finale gegen Färjestad BK


Jyväskyläs Jani Tuppurainen gegen Färjestads Milan Gulas. Foto: Ice-Hockey-Picture-24


Mit Jyväskylä YP hat erstmals ein finnisches Team die European Trophy gewonnen. Im Finale in Berlin setzte sich der zweimalige finnische Meister gegen das schwedische Team von Färjestad Karlstad mit 2:1-Toren durch und tritt die Nachfolge von Lulea HF als Titelträger an.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)

European Trophy 22.12.2013, 16:00

Eisbären verpassen FInale

Jyväskylä YP im Finale gegen Färjestad Karlstad


Die Eisbären Berlin haben trotz eines 4:3-Sieges gegen Frölunda Göteborg das Finale der European Trophy verpasst. Dieses bestreiten der finnische Club Jyväskyla YP und der schwedische Club Färjestad Karlstad.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)

European Trophy 20.12.2013, 23:26

Eisbären starten mit Niederlage

Jyväskylä YP nach zweiten Sieg im Finale


Die Berliner Sebastian Elwing, Casey Borer und Jim Sharrow gegen Thomas Hyka. Foto: GEPA Pictures


Die Eisbären Berlin haben ihr erstes Spiel im Finalturnier der European Trophy gegen den schwedischen Club Färjestad BK mit 0:4 verloren. Vor nur 3.900 Zuschauern brachte Milan Gulas die Schweden in der ersten und 12. Minute mit 2:0 in Führung, Per Aslund erhöhte noch vor der ersten Pause (18.). In der 48. Minute setzte Jack Connolly den Schlusspunkt für Färjestad.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Heilbronner Falken

Förderlizenz für Y... (1)
Crocodiles Hamburg

Jacek Plachta blei... (1)
ESC WB Moskitos Essen

Essen besetzt zwei... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Geburtstage
25 Jahre

Christoph Kabitzky
S
31 Jahre

Matej Cesik
S
29 Jahre

Nick Jones
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de