Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

EV Füssen 13.08.2015, 12:16

Neuanfang beim EV Füssen

Prominente Unterstützung durch Campino

Uli Hiemer und Campino.
Uli Hiemer und Campino. Foto: EV Füssen.


Neuanfang beim EV Füssen. Der Traditionsclub startet in der Bezirksliga. Den Vorstand übernimmt der erst 22-Jährige Lukas Jentsch. Sportlicher Leiter und hauptamtlichen Nachwuchstrainer wird Max Holzmann. Neuer Trainer wird der 39-Jährige Thomas Zellhuber. Für den ehemaligen Torwart ist es seine erste Station als Coach.

„Wir haben einen 5-Jahres-Plan aufgestellt und wollen in dieser Zeit einen Stamm an Spielern aufbauen. Das Wichtigste ist die Verknüpfung der jungen Akteure mit der ersten Mannschaft.“ Holzmann will dazu eng mit seinem neuen Coach zusammenarbeiten. Die Gespräche mit allen anvisierten Kandidaten sowie dem Nachwuchsbereich finden nun in dieser Woche statt. Zur Erstellung einer Mannschaft mit Perspektive ist für Zellhuber klar: „Wir brauchen eine gesunde Mischung. Es bringt uns nichts, wenn wir jetzt nur auf Spieler bauen, die nach einem Jahr - aus welchen Gründen auch immer - nicht mehr zur Verfügung stehen. Die sportliche Neuausrichtung soll langfristig auf mehrere Säulen aufgebaut werden und unsere heutige Aufgabe ist es, die Basis dafür zu legen. Wir hoffen, dass möglichst viele mitziehen um den Neuanfang zu starten. Es ist für uns auf jeden Fall eine Frage der Ehre“, gibt Max Holzmann einen Ausblick.

Dabei ist es ihm wichtig, dass die jetzige Situation für das Füssener Eishockey realisiert und auch vom Umfeld angenommen wird, aber eben auch die Möglichkeiten für die Zukunft gezeigt werden. „Für die Nachwuchsspieler wirkt es im Moment vielleicht so, als gäbe es keine Perspektive. Ich will aber Perspektiven aufzeigen und schaffen. Wir sind jetzt dabei, den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft zu legen, und daran kann sich jeder beteiligen und dadurch seine individuelle Zukunft selbst gestalten.“ Die gegebene Situation ist nun erst einmal die Bezirksliga und in dieser steht für den neugegründeten Verein an erster Stelle, Respekt gegenüber den Gegnern zu zeigen und die neuen Rahmenbedingungen erst einmal kennen zu lernen, wie Zellhuber betont. Diese werden sicherlich völlig anders sein als in der Oberliga und sich darauf richtig einzustellen, ist eine weitere große Aufgabe für den Trainer-Novizen. Eine endgültige Zielsetzung für die anstehende Saison will er vor der Kaderbildung noch nicht vornehmen, aber absehbares Ziel des EVF ist es natürlich, in den nächsten Jahren wieder höherklassig zu spielen. Der Begriff Oberliga fällt dabei erstmal nicht, denn immerhin ist man aus dieser zuletzt auch sportlich abgestiegen.

Unterstützung bekommt der EV Füssen von den Toten Hosen. Sänger Campino wurde nach einem Konzert in Kempten Mitglied. Wirtschaftsbeirat Uli Hiemer nutzte den Auftritt der Düsseldorfer Band, um Campino wieder zu treffen und über alte Zeiten zu sprechen. Der Frontmann der Toten Hosen und fanatische Eishockey-Fan zeigte sich besonders angetan vom neuen Trikot des Eissportvereins Füssen, dass ihm Uli Hiemer überreichte. Mit dem Trikot trat er beim Konzert auf die Bühne und spielte vor mehr als 8000 Fans einen doppeldeutigen Klassiker: Steh auf, wenn Du am Boden bist. Diesen Song widmete Campino unter tosendem Applaus dem Eissportverein Füssen und dem begonnenen Neuanfang. Uli Hiemer kommentierte die Aktion wie folgt: „Ein tolles Gefühl, dass uns Campino, der mit seiner DEG durch schwere Zeiten gegangen ist, in dieser Form unterstützt. Ich freue mich sehr über den Neuanfang, den wir angeschoben haben und die Aufbruchsstimmung ist überall greifbar. Wir müssen jetzt unsere Aufgaben erledigen und unseren Traditionsverein neu für die Zukunft aufstellen.“


Kommentar schreiben

17.08.2018 13:26 Uhr


Anmelden oder als Gast schreiben


Kommentare (6)
l.langenberg (Gast)
16.11.2015, 15:03 Uhr
drücke euch beide daumen . l.g. aus ratingen
Bewerten:0 

Andreas aus SF (Gast)
19.10.2015, 17:08 Uhr
Suppi, macht weiter so.
Bewerten:0 

Der Wolf
14.08.2015, 07:55 Uhr
@Hartmann: Die Frage muß lauten, wieviel Geld ist es bis zur Oberliga-Süd, denn augenscheinlich kann man sie sich nicht leisten.
Bewerten:5 

SüdFan (Gast)
14.08.2015, 07:54 Uhr
@Hartmann: Bezirk-, Landes-,Bayern-, Oberliga Süd
Bewerten:1 

Hartmann
13.08.2015, 16:22 Uhr
Füsen und der Kobelhang - das darf nicht streben. Wieviel Klassen sind es bitte bis zur Oberliga Süd??
Bewerten:1 


▸ Weitere 1 Kommentare anzeigen


EV Füssen 29.02.2016, 12:04

EV Füssen steigt in die Landesliga auf

22. Sieg im 22. Spiel


Der EV Füssen hat mit dem 22. Sieg im 22. Spiel den Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht. Vor über 2.500 Zuschauern gewann auch das zweite Duell gegen den TSV Farchant mit 3:1. Das erste Aufeinandertreffen ging mit 4:1 an den Altmeister.

 Weiterlesen...

▸ Kommentare (2)

EV Füssen 20.11.2014, 16:01

Trainerwechsel beim EV Füssen

Markus Gmeiner bleibt bis zum Saisonende


Eine Änderung gibt es an der Bande des Füssener Oberligateams zu vermelden. Bis zum Saisonende wird der ehemalige Bundesligastürmer Markus Gmeiner (51) in der Funktion als Trainer hauptverantwortlich für die erste Mannschaft des EVF zuständig sein. Gmeiner half bereits am vergangenen Wochenende aus, nachdem sich Wolfgang Koziol nach einer Operation im Krankenstand befindet.

 Weiterlesen...

▸ Kommentare (1)

EV Füssen 20.11.2014, 15:51

Neuer Stürmer für die Leoparden

Lukas Gohlke kommt aus Kaufbeuren zurück


Einen Neuzugang für den Angriff kann der EV Füssen verzeichnen. Der 19-jährige Lukas Gohlke wird ab sofort wieder für seinen Heimatverein auflaufen, und bereits in den Spielen am Wochenende gegen Regensburg und Freiburg zum Einsatz kommen. Bis zuletzt stand der Stürmer beim Zweitligisten Kaufbeuren unter Vertrag, für den er 71 DEL2-Partien bestritt.

 Weiterlesen...

▸ Kommentare (2)

Ergebnisse: Spiele heute

Vorbereitung 17:30 Uhr


Testspiele


(7)




Vorbereitung 20:00 Uhr


Dolomitencup in Neumarkt (ITA) Halbfinale


(1)




Vorbereitung 14:30 Uhr


Gäubodenvolksfest-Cup in Straubing Halbfinale


(2)




Vorbereitung 19:30 Uhr


Köln Cup 2018


(1)




Vorbereitung 20:00 Uhr


Wurmberg Cup in Braunlage Halbfinale


(1)




Vorbereitung 18:00 Uhr


Zbynek Kusy Memorial in Pardubice (CZE)


(1)



▸ Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: Wer gewinnt?

Düsseldorfer EG
Iserlohn Roosters





Fan-Trend anzeigen




74 %
 
 
26 %


Löwen Frankfurt
ESV Kaufbeuren





Fan-Trend anzeigen




68 %
 
 
32 %


ECC Preussen Berlin
ESC WB Moskitos Essen





Fan-Trend anzeigen




25 %
 
 
75 %


Calgary Flames
Vancouver Canucks





Fan-Trend anzeigen




59 %
 
 
41 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Saale Bulls Halle

Raphael Joly schwer erkr... (1)




EXA IceFighters Leipzig

Neuanfang mit einem neue... (2)




ERC Ingolstadt

Jordan George verlässt I... (3)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Löwen Frankfurt

Maximilian Faber
V


Saale Bulls Halle

Raphael Joly
S


Saale Bulls Halle

Tyler Mosienko
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
25 Jahre

Valentin Gschmeißner
V


25 Jahre

Carsten Metz
T


19 Jahre

Noah Janisch
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de