Anmelden

NHL 14.04.2011, 08:58

Auftaktsiege für Vancouver und Washington

Nashville holt sich den Heimvorteil

Mit Siegen sind die deutschen Nationalspieler Christian Ehrhoff und Marco Sturm in die Playoffs gestartet. Ehrhoffs Vancouver Canucks schlugen die Chicago Blackhawks mit 2:0-Toren, Sturms Washington Capitals setzten sich gegen die New York Rangers mit 2:1 nach Verlängerung durch. Durch einen 4:1-Sieg bei den Anaheim Ducks haben sich die Nashville Predators den Heimvorteil in der Serie bereits im ersten Spiel gesichert, außerdem schlugen die Pittaburgh Penguins die Tampa Bay Lightning und die Detroit Red Wings die Phoenix Coyotes.

Einen 2:0-Sieg feierten die Vancouver Canucks zum Auftakt der Playoff-Serie gegen die Chicago Blackhawks vor 18.860 Zuschauern. Chris Higgins (8.) und Hansen (11.) trafen innerhalb von knapp drei Minuten bereits im ersten Abschnitt zum Sieg der Canucks. Schlussmann Roberto Luongo wehrte 32 Toschüsse der Blackhawks ab und feierte seinen ersten Shut-out in den laufenden Playoffs.

Durch einen Treffer von Alexander Semin in der 79. Spielminute setzten sich die Washington Capitals gegen die New York Rangers nach Verlängerung mit 2:1-Toren durch. Erst in der 42. Minute brachte Matt Gilroy die Rangers vor 18.398 Zuschauern in Führung, Alexander Ovechkin glich in der 54. Minute für die Capitals aus.

Die Detroit Red Wings konnten sich zum Auftakt des Viertelfinals gegen die Phoenix Coyotes vor 20.066 Zuschauern mit 4:2-Toren durchsetzen. Kyle Turris brachte die Coyotes bereits in der dritten Minute in Führung, innerhalb von nur elf Minuten sorgten die Red Wings Mitte des zweiten Abschnitts für die Vorentscheidung. Pavel Datsyuk (28.), Johan Franzen (33.) und Brian Rafalski (39.) trafen zum 3:1 für die Red Wings, Jiri Hudler legte in der 44. Minute zum 4:1 nach. Für die Coyotes konnte Radim Vrbata in der 48. Minute noch zum 2:4-Endstand verkürzen.

Auch die Pittsburgh Penguins mussten lange auf die Entscheidung im Spiel gegen die Tampa Bay Lightning warten. Ein Doppelschlag von Alex Kovalev und Aaron Asham innerhalb von 18 Sekunden in der 47. Minute brachte die Penguins mit 2:0 in Führung, Chris Kunitz legte in der Schlussminute vor 18.390 Zuschauern zum 3:0-Endstand nach. Marc-Andre Fleury im Kasten der Penguins wehrte 32 Torschüsse der Lightning ab.

Mit einem klaren 4:1-Sieg bei den Anaheim Ducks sind die Nashville Predators in die Playoffs gestartet. Vor 17.174 Zuschauern brachte Shea Weber die Predators in Überzahl bereits in der fünften Minute in Führung, Steve Sullivan (36.) und zweimal Mike Fisher (39. und 41.) sorgten mit den Toren zum 4:0 für die Vorentscheidung. Erst in der 52. Minute konnte Teemu Selänne Predators-Schlussmann Pekka Rinne zum 1:4-Endstand bezwingen.
Kommentar schreiben
Gast
18.06.2021 23:58 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

NHL 18.06.2021, 09:35

Tampa Bay dreht Serie gegen Islanders

Canadiens gleichen gegen Las Vegas aus

Tampa Bay hat die Serie gegen die New York Islanders gedreht. Nach der Auftaktniederlage gewann Tampa Bay die folgenden beiden Spiele mit 4:2 und 2:1. Die Montreal Canadiens habe die Serie gegen Las Vegas ausgeglichen.
NHL 15.06.2021, 07:51

Auftaktsieg im Halbfinale für Golden Knights

4:1 gegen Montreal

Die Vegas Golden Knights sind in der Nacht von Montag auf Dienstag mit einem 4:1-Sieg in die Playoff-Halbfinalserie gegen die Montreal Canadiens gestartet.
NHL 14.06.2021, 12:02

Islanders gewinnen erstes Halbfinale

2:1-Sieg bei den Tampa Bay Lightning

Die New York Islanders haben das erste Playoff-Halbfinale in Tampa mit 2:1 gewonnen. Mathew Barzal (33.) und Ryan Pulock (46.) hatten für die Gäste vorgelegt. In der Schlussminute konnte Tampa Bay mit einem sechsten Feldspieler im Powerplay durch Brayden Point (60.) verkürzen.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

3. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 19.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 78 %
 
 
22 % 

Spiel anzeigen


 78 %
 
 
22 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rosenheim

Zach Hamill
S


Straubing

Jeremy Williams
S


Herne

Tomi Wilenius
S


Weitere Transfers


Geburtstage
31 Jahre

Luke Adam
S
35 Jahre

Brent Aubin
S
30 Jahre

Ondrej Havlicek
S
Weitere Geburtstage