Anmelden

NHL 10.10.2011, 10:43

Dämpfer für Jets-Euphorie

Niederlage für Winnipeg bei Heimpremiere

Am Sonntag erlebten 15.000 Zuschauer in der MTS Arena das erste NHL Spiel in Winnipeg seit 15 Jahren. Entsprechend groß war die Begeisterung bei den Fans. Das neuformierte Team wurde mit viel Applaus vorgestellt und auch in den Anfangsminuten der Partie wurde es auf den Rängen nicht leiser. Erst als nach drei Minuten und fünf Sekunden Michael Cammalleri (4.) Jets-Goalie Ondrej Pavalec mit einem Schuss in den Torwinkel überwinden konnte, ebbte die Euphorie etwas ab.

Auch im weiteren Spielverlauf gab es für die Jets nur wenig Grund zur Freude. Tomas Plekanec (35.) erhöhte für die Habs im zweiten Abschnitt auf 2:0. Hoffnung gab es für die Jets zu Beginn des letzten Durchgangs als Nik Antropov auf 1:2 verkürzen konnte. Winnipegs Aufholjagd wurde aber schnell wieder gestoppt. Dustin Byfuglien musste wegen Behinderung auf der Strafbank Platz nehmen und Montreal nutzte die Überzahl zum 3:1 durch Yannick Weber (45.). Damit war die Partie praktisch entschieden. Travis Moen (51.) und Max Pacioretty (53.) konnten für den Stanley-Cup Rekordchampion sogar noch auf 5:1 erhöhen. Die Jets wurden trotz der deutlichen Niederlage mit freundlichem Applaus in die Kabinen begleitet. Winnipeg muss jetzt zu zwei Auswärtsspielen nach Chicago und Phoenix. Dann kommen die Pittsburgh Penguins zum zweiten Heimspiel nach Manitoba.

Die Penguins spielten in der vergangenen Nacht in Edmonton. Chris Letang (4.) sorgte für die frühe Führung der Gäste. Ryan Nugent-Hopkins (56.) glich für die Oliers aus. Im Penaltyschießen trafen Jordan Eberle und Ales Hemsky für Edmonton. Bei den Penguins konnte nur James Neal verwandeln.

Am Montagabend finden weitere Spiele in der National Hockey League statt. Boston erwartet Colorado, New Jersey trifft auf Carolina, Minnesota ist zu Gast bei den New York Islanders (alle ab 19.00 Uhr MEZ) und St. Louis spielt gegen Calgary (ab 20.00 Uhr MEZ).
Kommentar schreiben
Gast
20.06.2021 18:17 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

NHL 18.06.2021, 09:35

Tampa Bay dreht Serie gegen Islanders

Canadiens gleichen gegen Las Vegas aus

Tampa Bay hat die Serie gegen die New York Islanders gedreht. Nach der Auftaktniederlage gewann Tampa Bay die folgenden beiden Spiele mit 4:2 und 2:1. Die Montreal Canadiens habe die Serie gegen Las Vegas ausgeglichen.
NHL 15.06.2021, 07:51

Auftaktsieg im Halbfinale für Golden Knights

4:1 gegen Montreal

Die Vegas Golden Knights sind in der Nacht von Montag auf Dienstag mit einem 4:1-Sieg in die Playoff-Halbfinalserie gegen die Montreal Canadiens gestartet.
NHL 14.06.2021, 12:02

Islanders gewinnen erstes Halbfinale

2:1-Sieg bei den Tampa Bay Lightning

Die New York Islanders haben das erste Playoff-Halbfinale in Tampa mit 2:1 gewonnen. Mathew Barzal (33.) und Ryan Pulock (46.) hatten für die Gäste vorgelegt. In der Schlussminute konnte Tampa Bay mit einem sechsten Feldspieler im Powerplay durch Brayden Point (60.) verkürzen.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

4. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 21.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 55 %
 
 
45 % 

Spiel anzeigen


 55 %
 
 
45 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
SC Riessersee

Pat Cortina wird T... (1)
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Michal Schön
V


Weißwasser

Peter Quenneville
S


Rosenheim

Zach Hamill
S


Weitere Transfers


Geburtstage
24 Jahre

Raphael Grünholz
V
32 Jahre

Christopher Schimming
V
23 Jahre

Kevin Kunz
S
Weitere Geburtstage