Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
NHL 24.10.2007, 11:24

Torflaute bei den Rangers

Kings klarer Sieger gegen Nashville - Zittersieg für Atlanta

Ohne Tor kein Sieg: Gegen die Pittsburgh Penguins trafen die New York Rangers am Dienstagabend (Ortszeit) das Tor des Gegners nicht und mussten sich den gastgebenden Penguins so mit 0:1 geschlagen geben. Das "goldene Tor" gelang vor 17.012 Zuschauern in der Mellon Arena Youngster Evgeni Malkin in der 21. Minute. Wenige Sekunden später verschoss Kollege Jordan Staal für Pittsburgh einen Penalty. Zum Sieg gegen die harmlosen Rangers reichte es trotzdem.

Einen klaren 6:0-Heimerfolg vor 14.026 Zuschauern im Staples Center feierten die Los Angeles Kings gegen Nashville. Kings-Stürmer Mike Cammalleri kam dabei bereits zu seinen Saisontoren neun und zehn. Goalie Jason Labarbera kam zu seinem "shut-out" auf vergleichsweise einfache Art und Weise und musste nur 17 Schüsse der Predators entschärfen. Auf das Tor der Gäste hingegen gab es einen wahren "Kugelhagel" mit insgesamt 36 Schüssen.

Auch in Chicago hat es vor nur 10.884 Zuschauern im United Center ordentlich gescheppert. Für die Blackhawks setzte es allerdings eine bedenkliche 4:7-Heimniederlage. Und ohne ihren Rookie Patrick Kane, der an allen vier Toren der Blackhawks beteiligt war, hätte es für die Gastgeber wahrscheinlich noch finsterer ausgesehen.

Der Patrick Kane der St. Louis Blues ist schon etwas in die Jahre gekommen und heißt Paul Kariya. Doch auch er vermochte es, dem 4:2-Sieg der Blues gegen seinen früheren Club Anaheim Ducks mit vier Scorerpunkten seinen Stempel aufzudrücken. Vor 14.764 Fans im Scottrade Center hielten die Blues den Meister im Zaum und bleiben damit im Vergleich zur schwachen Vorsaison auf Erfolgskurs.

Ebenfalls mit 4:2 gewann die Colorado Avalanche bei den Edmonton Oilers. Der Sieg der Gäste war jedoch erst nach einem "empty-net" Tor von Clark 18 Sekunden vor der Schlusssirene perfekt. Komplettiert wurde der Spieltag durch einen hart umkämpften 5:4-Sieg nach Penaltyschießen der Atlanta Thrashers bei den Toronto Maple Leafs. Die katastrophal in die Saison gestarteten Thrashers zeigen damit nach dem Trainerwechsel einen leichten Aufwärtstrend.
Kommentar schreiben
Gast
29.06.2022 02:51 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

NHL 27.06.2022, 07:03

Colorado gewinnt den Stanley Cup

Nico Sturm fünfter deutscher Champion

Siegtorschütze Artturi Lehkonen.
Siegtorschütze Artturi Lehkonen.
Foto: NHL-Media.
Colorado hat zum dritten Mal in der Franchise Geschichte den Stanley Cup gewonnen. Die Avalanche gewann das sechste Spiel in der Best-of-Seven Serie bei Titelverteidiger Tampa Bay mit 2:1.
NHL 25.06.2022, 10:56

Tampa Bay wehrt ersten Matchpuck ab


Siegtorschütze Ondrej Palat.
Siegtorschütze Ondrej Palat.
Foto: NHL-Media.
Tampa Bay hat den ersten Matchpuck in der Best-of-Seven Finalserie um den Stanley Cup abwehren können. Im fünften Spiel gewann der Titelverteidiger in Denver mit 3:2.
NHL 23.06.2022, 07:07

Drei Matchpucks für Colorado nach Overtime-Sieg in Spiel vier


Nazem Kadri.
Nazem Kadri.
Foto: NHL-Media.
Colorado steht nach einem 3:2-Sieg nach Verlängerung im vierten Spiel der Best-of-Seven Finalserie um den Stanley Cup vor dem Titelgewinn. Nazem Kadri erzielte den Siegtreffer für die Avalanche in der 73. Spielminute.
Anzeige
Anzeige

Forum: Kommentare
Blue Devils Weiden

Kurt Davis wechsel... (1)
NHL

Colorado gewinnt d... (4)
NHL

Drei Matchpucks fü... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Erfurt

Alexandre Ranger
S


Bremerhaven

Nino Kinder
S


Bremerhaven

Tim Lutz
S


Weitere Transfers


Geburtstage
27 Jahre

Korbinian Schütz
V
17 Jahre

Moritz Weißenhorn
V
33 Jahre

Drew LeBlanc
S
Weitere Geburtstage