Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Oberliga 02.12.2018, 21:19

20. Spieltag Süd: SCR gewinnt in Landshut - Regensburg und Rosenheim gleichauf

Memmingen erneut ohne Gegentor - Peiting unterliegt Selb

Spielszene Regensburg gegen Sonthofen.
Spielszene Regensburg gegen Sonthofen. Foto: Andreas Nickl.


Auch nach dem 20. Spieltag liegen die Eisbären Regensburg und die Starbulls Rosenheim punktgleich an der Tabellenspitze. Die Eisbären setzten sich gegen die ERC Bulls Sonthofen durch, die Starbulls bei den Blue Devils Weiden. Nach Penaltyschießen punktete der SC Riessersee beim EV Landshut doppelt, die Selber Wölfe behielten beim EC Peiting die Oberhand. Den ECDC Memmingen Indians reichte ein Tor zum Dreier bei den EV Lindau Islanders, der Höchstadter EC nahm zwei Zähler vom EHC Waldkraiburg mit.

Zum Thema

▸ Waldkraiburg - Höchstadt 3:4 n.V.



▸ Landshut - Riessersee 2:3 n.P.



▸ Regensburg - Sonthofen 6:3



▸ Peiting - Selb 5:7



▸ Lindau - Memmingen 0:1



▸ Weiden - Rosenheim 3:5



▸ Tabelle Oberliga Süd





Die Eisbären Regensburg haben die Tabellenführung durch ein 6:3 gegen die ERC Bulls Sonthofen verteidigt. Benedikt Böhm traf in der dritten Minute zur Führung der Eisbären, Marc Sill (13.) und Franz Mangold (17.) drehten die Partie zwischenzwitlich. Durch Tore von Nikola Gajovsky (20.), Peter Flache (22.), Nicolas Sauer (35.) und Leopold Tausch (40.) machten die Eisbären aus dem 1:2-Rückstand eine 5:2-Führung, Fabian Voit für die Bulls und Tomas Gulda für die Eisbären sorgten in der 59. Minute für den 6:3-Endstand.

Punktgleich folgen dei Starbulls Rosenheim durch ein 5:3 bei den Blue Devils Weiden. Vor 916 Zuschauern schossen Maximilian Vollmayr (12.), Daniel Bucheli (18.), Michael Baindl (20.) und Chase Witala (21.) die Starbulls mit 4:0 in Führung. Philipp Siller (21.), Marcel Waldowsky (46.) und Tomas Rubes (48.) konnten für die Blue Devils zum 3:4 verkürzen, Tobias Draxinger setzte in der 48. Minute den Schlusspunkt zum 3:5.

Vor 2.656 Zuschauern setzte sich der SC Riessersee nach Penaltyschießen beim EV Landshut mit 3:2 durch. Die Gastgeber gingen durch Luca Trinkberger (4.) und Julien Pelletier (32.) zweimal in Führung, Daniel Reichert (22.) und Silvan Heiß (54.) glichen jeweils aus. Silvan Heiß verwandelte zudem den entscheidenden Penalty zum 2:3-Endstand.

Mit 5:7 musste sich der EC Peiting vor 569 Zuschauern gegen die Selber Wölfe geschlagen geben. Ian McDonald (3.) und Achim Moosberger (28.) legten zweimal für die Wölfe vor, Florian Stauder (20.) und Fabian Weyrich (32.) konnten jeweils ausgleichen. Erneut Achim Moosberger (34.) und Ian McDonald (35.) schossen die Wölfe innerhalb von 41 Sekunden mit 4:2 in Führung, nachdem Milan Kostourek in der 36. Minute verkürzte sorgte Florian Ondruschka mit einem Doppelpack (39. und 43.) zum 3:6 für die Vorentscheidung. Achim Moosberger steuerte in der 53. Minute seinen dritten Treffer zur 7:3-Führung der Wölfe bei, Marko Babic (58.) und Lukas Gohlke (60.) konnten noch zum 5:7-Endstand verkürzen.

Ein Tor von Timo Schirrmacher aus der 12. Spielminute reichte den ECDC Memmingen Indians zum Sieg bei den EV Lindau Islanders vor 977 Zuschauern.

Der Höchstadter EC kam beim EHC Waldkraiburg nach Verlängerung zu einem 4:3-Sieg. Vor 582 Zuschauern legten Jari Neugebauer (3.), Vitalij Aab (20.) und Daniel Sikorski (35.) dreimal für die Gäste vor, Robert Chaumont (9.), Michael Rimbeck (24.) und Kirils Galoha (53.) konnten jeweils ausgleichen. Ondrej Nedved traf in der 62. Minute zum Sieg der Alligators.

Kommentar schreiben
Gast
20.07.2019 14:14 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Oberliga 19.07.2019, 20:10

Spielgericht entscheidet über Sonthofener Klage

Termin am 27. Juli


Ende Juli entscheidt sich, ob Sonthofen weiter in der Oberliga spielen wird. Foto: EISHOCKEY.INFO.


Am 27. Juli 2019 wird das Spielgericht über die Zulassung des ERC Bulls Sonthofen zum Oberliga-Spielbetrieb der Saison 2019/20 entscheiden. Sonthofen hatte nach der Nicht-Erteilung durch den DEB Klage eingereicht.
▸ Weiterlesen


Oberliga 06.07.2019, 11:58

Indians und Preussen erhalten Lizenz

Berliner veranlassen juristische Prüfung


Auch in der kommenden Saison wird es voraussichtlich zum Duell Indians gegen Preussen kommen. Foto: Thorben Hoffmann.


Die Hannover Indians und der ECC Preussen Berlin haben die Lizenz für die kommende Oberliga Saison mit Auflagen erhalten. Die Berliner Lizenz ist nur vorläufig. Sollte die geforderte Auflage bis zum 12.07.19 nicht erfüllt werden, wird die Lizenz automatisch entzogen.
▸ Weiterlesen


Oberliga 22.06.2019, 10:59

Oberliga-Zulassungsverfahren: Sonthofen abgelehnt

Fünf Bewerber müssen weitere Unterlagen einreichen


Marc Hindelang.
Foto: City Press.
Aktualisiert Der Deutsche Eishockey Bund (DEB) gibt bekannt, dass beim Zulassungsverfahren zur Oberliga bisher 19 Vereine die Zulassung für den Spielbetrieb für die Saison 2019/2020 erhalten, darunter 13 Vereine ohne Auflagen.
▸ Weiterlesen


Tippspiel: Wer gewinnt?
Augsburger Panther
-
EHC Red Bull München



Fan-Trend anzeigen


45 %
 
 
55 %

EC Bad Nauheim
-
Bietigheim Steelers



Fan-Trend anzeigen


29 %
 
 
71 %

Florida Panthers
-
Tampa Bay Lightning



Fan-Trend anzeigen


27 %
 
 
73 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
ERC Ingolstadt

Colin Smith ersetz... (1)
Füchse Duisburg

Sam Verelst kehrt ... (2)
Tölzer Löwen

Marco Pfleger kehr... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Tölzer Löwen

Marco Pfleger
S


Eispiraten Crimmitschau

David Kuchejda
S


Hannover Scorpions

Nico Schnell
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport
DEL 13.09.2019, 19:30

-

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
25 Jahre

Niklas Deske
T
21 Jahre

Erik Buschmann
V
31 Jahre

David Stieler
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis