Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Oberliga 09.12.2017, 00:01

20. Spieltag Süd: Selb schlägt Rosenheim

Regensburg unterliegt in Deggendorf

Selbs Jared Mudryk gegen Rosenheims Torwart Lennard Brunnert.
Selbs Jared Mudryk gegen Rosenheims Torwart Lennard Brunnert. Foto: Mario Wiedel.


In der Oberliga Süd verloren die Starbulls Rosenheim in Selb mit 4:8. Deggendorf besiegte die Eisbären Regensburg mit 5:1. Peiting feierte einen 5:4 Auswärtssiege in Memmingen. Lindau musste sich dem EV Landshut mit 1:6 geschlagen geben. Weiden setzte sich mit 8:4 gegen Miesbach durch. Sonthofen kam gegen Waldkraiburg zu einem 6:2-Erfolg.

In Selb hatten Ian McDonald (6.) und Landon Gare (18.) die Wölfe gegen Rosenheim mit 2:0 in Führung geschossen. Manuel Neumann (22.) und Tobias Draxinger (23.) brachten Rosenheim mit einem Doppelschlag zurück. Die Antwort der Wölfe folgte nur 23 Sekunden später mit dem 3:2 durch Ian McDonald (23.). Jared Mudryk (29.) erhöhte auf 4:2. Rosenheim konnte durch Jussi Nättinen (36.) und Christoph Echtler (43.) erneut ausgleichen. Mit seinem zweiten Tor brachte Jared Mudryk (46.) Selb dann endgültig auf die Siegerstraße. Herbert Geisberger (50.), Ian McDonald (60.) und Landon Gare (60.) schraubten das Ergebnis in den Schlussminuten noch auf 8:5 in die Höhe.

Deggendorf erwischte gegen Regensburg einen optimalen Start. Kyle Gibbons traf bereits nach 18 Sekunden zum 1:0 für den DSC. Curtis Leinweber (16.), Andreas Gawlik (35.) und Andreas Schembri (45.) legten zum 4:0 nach. Jason Pinizzotto konnte im Powerplay den einzigen Treffer der Eisbären markieren. Den Schlusspunkt setzte Kyle Gibbons (55.) mit dem 5:1.

Memmingen führte durch zwei Tore von Neuzugang Kirlis Galoha(4./11.) gegen Peiting mit 2:0. Brad Miller (29./42.), Jonas Lautenbacher (35.) und Lukas Gohlke (48.) drehten das Spiel für den ECP. Dominik Piskor brachten die Indians wieder auf 3:4 heran, Simon Maier (59.) stellte den alten Abstand wieder her. Mit einem Unterzahltor in der vorletzten Spielsekunde gelang Kirlis Galoha noch sein dritter Treffer im Spiel.

Landshut setzte sich mit 6:1 in Lindau durch. Matchwinner war Leihspieler Viktor Lennartsson (12./16./43.) mit drei Toren. Luca Zitterbart (22./30.) gelangen zwei Tore, Maximilian Forster (36.) war der dritte Torschütze der Niederbayern. Michal Mlynek (15.) erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Islanders.

Sonthofen kam gegen den EHC Waldkraiburg zu einem 6:2-Sieg. Die Bullen führten nach zwei Dritteln durch Tore von Martin Guth (18.), Sean Morgan (32.) und Kyle Just (40.) mit 3:0. Daniel Hämmerle (42.) und Tomas Rousek (43.) verkürzten innerhalb von 36 Sekunden auf 2:3. Kyle Just (44.), Wayne Lucas (55.) und Marco Sternheimer (60.) sicherten Sonthofen in der Schlussphase einen ungefährdeten Heimerfolg.

Das Kellerduell zwischen Weiden und Miesbach entschieden die Teufel mit 8:4 für sich. Miesbach kam besser in die Partie und erzielte die ersten beiden Tore durch Stefano Rizzo (3.) und Peter Kathan (5.). Matt Abercrombie (22./24.) und Martin Heinisch (24.) drehten die Partie zu Beginn des zweiten Drittels innerhalb von 138 Sekunden. Michael Grabmaier (26.) konnte für Miesbach wieder ausgleich. Dann zogen die Blue Devils durch fünf Tore von Michael Kirchberger (27.), Matt Abercrombie (29.), Mirko Schreyer (37.), Adam Schusser (39.) und Tom Pauker (42.) auf 8:3 davon. Den letzten Treffer im Spiel schossen dann wieder die Miesbacher. Felix Feuerreiter (57.) traf zum 4:8-Endstand.

Kommentar schreiben
Gast
21.01.2019 11:16 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Oberliga 20.01.2019, 22:07

38. Spieltag Nord: Tilburg verliert am Pferdeturm - Derbysieg für Duisburg

Kantersiege für Scorpions und IceFighters - Rostock schlägt Hamburg


Duell der 13er: Tilburgs Jordy Verkiel gegen Hannovers Brent Norris. Foto: Stefanie Schröder.


Tabellenführer Tilburg musste sich am 38. Spieltag bei den Hannover Indians mit 3:4 nach Penaltyschießen geschlagen geben. Bereits am Mittag hatten die Hannover Scorpions mit 8:2 in Berlin gewonnen. Leipzig deklassierte Braunlage auf eigenem Eis mit 7:0. Duisburg gewann das West-Derby gegen Herne mit 4:3 nach Verlängerung. Essen setzte sich mit 5:1 gegen Erfurt durch. Rostock stoppte die Crocodiles.
▸ Weiterlesen

Oberliga 20.01.2019, 20:44

36. Spieltag Süd: Regensburg und Peiting gewinnen Spitzenspiele

Neuzugang schießt Memmingen zum Sieg gegen Weiden


Rosenheims Tom Pauker vor Regensburgs Philipp Vogel. Foto: Ludwig Schirmer.


Die Eisbären Regensburg und der EC Peiting haben die Spitzenspiele am 36. Spieltag der Oberliga Süd für sich entschieden. Die Eisbären setzten sich bei den Starbulls Rosenheim mit 4:1 durch, der ECP schlug den EV Landshut mit 2:1. Ebenfalls mit 2:1 setzten sich die Selber Wölfe bei den EV Lindau Islanders durch, dem ERC Sonthofen reichte ein Tor zum Dreier gegen den Höchstadter EC. Mit 3:2 schlugen die Memmingen Indians die Blue Devils Weiden.
▸ Weiterlesen

Oberliga 18.01.2019, 23:26

37. Spieltag Nord: Indians gewinnen in Herne - Leipzig schlägt Essen

Halle mit Kantersieg gegen Berlin - Erfurt unterliegt Duisburg - Heimsiege für Hamburg und Scorpions


Indians-Neuzugang Arnoldas Bosas gegen Hernes Dennis Thielsch. Foto: Stefanie Schröder.


Die Hannover Indians haben ihr Auswärtsspiel beim Herner EV mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen. Leipzig setzte sich mit 5:4 gegen Esen durch. Halle feierte gegen Berlin einen zweistelligen Kantersieg. Erfurt verlor sein Heimspiel gegen Duisburg mit 3:7. Hamburg bezwang Braunlage mit 7:2. Die Scorpions kamen gegen Rostock zu einem 4:1-Erfolg.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (4)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Augsburger Panther
-
ERC Ingolstadt



Fan-Trend anzeigen


88 %
 
 
12 %

Dresdner Eislöwen
-
EC Bad Nauheim



Fan-Trend anzeigen


64 %
 
 
36 %

EV Landshut
-
Höchstadter EC



Fan-Trend anzeigen


94 %
 
 
6 %

Washington Capitals
-
San Jose Sharks



Fan-Trend anzeigen


82 %
 
 
18 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL

40. Spieltag: Mann... (24)
EHC Red Bull München

Beinverletzung bei... (2)
Adler Mannheim

Adler verpflichten... (2)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

ECDC Memmingen

Tedas Kumeliauskas
S


Heilbronner Falken

Florian Mnich
T


EC Hannover Indians

Michael Knaub
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL2 22.01.2019, 19:30
ESV Kaufbeuren
-
Bietigheim Steelers

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Roger Karrer
V
28 Jahre

Brayden McNabb
V
28 Jahre

Ramon Untersander
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de