Anmelden    Registrieren

Oberliga 05.03.2018, 03:14

46. Spieltag Süd: Rosenheim gewinnt Topspiel

Selb unterliegt Regensburg

Selbs Landon Gare gegen Regensburgs Torwart Peter Holmgren.
Selbs Landon Gare gegen Regensburgs Torwart Peter Holmgren. Foto: Mario Wiedel.
Aktualisiert Die Starbulls Rosenheim haben die Meisterrunde mit einem 7:1-Kantersieg im Topspiel gegen den Deggendorfer SC abgeschlossen. Die Selber Wölfe verloren gegen die Eisbären Regensburg mit 4:5 nach Penaltyschießen und treffen nun auf Duisburg. Deggendorf trifft im Achtelfinale der Playoffs auf den Herner EV. Fest stehen auch die Gegner der Bulls Sonthofen (Leipzig), des EC Peiting (Hannover Scorpions), der Eisbären Regensburg (Halle) und des EV Landshut (Essen).

Christoph Echtler (3.) und Fabian Zick (4.) sorgten mit einem Doppelschlag für eine frühe 2:0-Führung der Rosenheimer. Viezslav Bilek (12.) erhöhte im Powerplay auf 3:0. Im zweiten Durchgang legten Chase Witala (27.) und Simon Heidenreich (32.) für den SBR nach. Zu Beginn des Schlussdrittels gelang Benedikt Böhm (42.) der Ehrentreffer für den DSC. Daniel Bucheli (48.) und Maximilian Vollmayer (58.) schraubten das Ergebnis bis zum Spielende noch auf 7:1 in die Höhe.

Selb führte nach Toren von David Hördler (2.) und Achim Moosberger (32.) mit 2:0. In Unterzahl verkürzte Arnoldas Bosas (32.) für die Eisbären. Bei doppelter Überzahl legte Florian Ondruschka (35.) wieder für die Wölfe vor. Mit drei Toren in Folge drehten die Eisbären das Spiel. Peter Flache (44.), Arnoldas Bosas (48.) und Nikola Gajovksy (50.) trafen innerhalb von sechs Minuten. Ian McDonald (57.) sicherte Selb einen Punkt nach der regulären Spielzeit. Im Penaltyschießen traf Jason Pinizzotto zum Sieg für den EVR.

Einen 3:0-Sieg holte der EV Landshut im letzten Heimspiel der Meisterrunde gegen die Blue Devils Weiden. Viktor Lennartsson (5.), Bill Trew (5.) und Luca Zitterbart (24.) trafen vor 1.698 Zuschauern.

Der EC Peiting fertigte die ERC Bulls Sonthofen vor 485 Zuschauern mit 7:2 ab. Andreas Feuerecker (5. und 11.), Milan Kostourek (25.), Fabian Dietz (39.) und Valentin Kopp (48.) legten zum 5:0 der Gastgeber vor. Kyle Just und Derek Roehl konnten innerhalb von 34 Sekunden in der 51. Minute für die Bulls verkürzen, Fabian Dietz (59.) und Manuel Bartsch (60.) legten in der Schlussphase noch zum 7:2-Endstand nach.
Kommentar schreiben
Gast
22.10.2019 14:06 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (1)
04.03.2018, 20:57 Uhr
Rüdiger (Gast)
Schön, dass ihr die Achtelfinal-Gegner auflistet, aber da fehlt eine Partie --- Landshut : Essen habt ihr vergessen!
Bewerten:5 


Oberliga 20.10.2019, 21:45

8. Spieltag Nord: Indians holen Punkt in Tilburg - Leipzig schlägt Scorpions

Rostock gewinnt Nord-Duell gegen Hamburg - Halle unterliegt Duisburg - Herne übernimmt die Tabellenführung

Spielszene Herne gegen Krefeld.
Spielszene Herne gegen Krefeld. Foto: Dirk Unverferth.
Die Hannover Indians kehrten am 9. Spieltag mit einem Punkt aus Tilburg zurück. Die Scorpions mussten die Tabellenführung nach einer 2:3-Niederlage in Leipzig wieder an Herne abgeben. Die Gysenberger gewannen mit 6:2 gegen Krefeld. Rostock setzte sich gegen Hamburg durch. Halle verlor gegen Duisburg. Erfurt musste sich Essen geschlagen geben.
Weiterlesen
Oberliga 20.10.2019, 21:17

9. Spieltag Süd: Peiting gewinnt in Deggendorf - SCR unterliegt Weiden

Eisbären verlieren auch in Lindau - Derbysieg für Füssen

Peiting jubelt über den Auswärtssieg in Deggendorf.
Peiting jubelt über den Auswärtssieg in Deggendorf. Foto: SpradeTV.
Der Deggendorfer SC geht erstmals in dieser Saison als Verlierer vom Eis. Gegen den EC Peiting musste sich der DSC mit 4:5 nach Verlängerung geschlagen geben. Regensburg kassierte in Lindau die fünfte Niederlage in Folge. Riessersee verlor gegen Weiden mit 1:2.
Weiterlesen
Oberliga 18.10.2019, 23:35

8. Spieltag: Deggendorf weiter souverän - Eisbären unterliegen auch Selb

Sonthofen schlägt Riessersee

Spielszene Regensburg gegen Peiting.
Spielszene Regensburg gegen Peiting. Foto: Mario Wiedel.
Tabellenführer Deggendorf bleibt auch nach dem achten Spieltag weiter ungeschlagen. In Weiden setzte sich der DSC mit 6:0 durch. Regensburg musste gegen Selb die vierte Niederlage in Folge einstecken. Sonthofen überholt Riessersse in der Tabelle nach einem 4:2-Sieg im direkten Duell.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL2 19:30

2. Spieltag (1)



NHL

Regular Season (4)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 24.10.2019, 19.30
Iserlohn -
Krefeld



Fan-Trend


77 %
 
 
23 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

13. Spieltag: Husk... (1)
Rostock Piranhas

Piranhas holen Tim... (1)
DEL

11. Spieltag: Münc... (6)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Mannheim

Moritz Wirth
V


Freiburg

Daniel Maly
V


Rosenheim

Vitezslav Bilek
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL2 22.10.2019, 19:30


Landshut -
Weißwasser

Weitere TV-Termine

Geburtstage
32 Jahre

Michal Bezouska
S
23 Jahre

Kai Wissmann
V
27 Jahre

Sebastian Busch
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Sollte der Weltverband die Größe der Eisflächen nach dem Vorbild der NHL verkleinern?







Ja








Nein








Weiß nicht




Ergebnis



NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediaImpressum