Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Oberliga 21.10.2018, 21:57

9. Spieltag Süd: Rosenheim stoppt Peiting - Weiden schlägt Riessersee

Heimniederlage für Selb gegen Höchstadt

Rosenheim besiegte Peiting.
Rosenheim besiegte Peiting. Foto: Ludwig Schirmer.


Nach acht Siegen zu Saisonbeginn musste sich der EC Peiting bei den Starbulls Rosenheim mit 4:5 erstmals geschlagen geben. Die Selber Wölfe kassierten mit 5:6 gegen den Höchstadter EC eine ebenso überraschende Niederlage wie der SC Riessersee mit 3:4 nach Penaltyschießen bei den Blue Devils Weiden.

Zum Thema

▸ Rosenheim - Peiting 5:4



▸ Selb - Höchstadt 5:6



▸ Landshut - Memmingen 5:2



▸ Regensburg - Lindau 3:1



▸ Sonthofen - Waldkraiburg 5:4 n.P.



▸ Weiden - Riessersee 4:3 n.P.



▸ Tabelle Oberliga Süd



Die Eisbären Regensburg haben sich gegen die EV Lindau Islanders mit 3:1 durchgesetzt, der EV Landshut gegen die ECDC Memmingen Indians mit 5:2. Das Kellerduell entschieden die ERC Bulls Sonthofen gegen den EHC Waldkraiburg nach Penaltyschießen mit 5:4 für sich.

Die Starbulls Rosenheim haben dem EC Peiting mit 5:4 die erste Niederlage der Saison zugefügt. Vor 2.002 Zuschauern brachten Chase Witala (1.) und Daniel Bucheli (16.) die Gastgeber zunächst mit 2:0 in Führung. Brad Miller (19. und 38.) und Ty Morris (39.) schossen den Spitzenreiter in der Folge mit 3:2 in Führung, ehe Dusan Frosch (50.) und Chase Witala (56.) die Starbulls mit 4:3 abermals in Führung brachten. Milan Kostourek konnte vierzig Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit zum 4:4 ausgleichen, 22 Sekunden später erzielte Dominik Daxlberger das Siegor der Starbulls (beide 60.).

Spielszene Selb gegen Höchstadt. Foto: Mario Wiedel.

Vor 1.314 Zuschauern mussten sich die Selber Wölfe gegen Aufsteiger Höchstadter EC überraschend mit 5:6 geschlagen geben. Durch Vitalij Aab (17.) und Jiri Mikesz (24.) gingen die Alligators zunächst mit 2:0 in Führung, Erik Gollenbeck (30.) und Achim Moosberger (31.) glichen die Partie innerhalb von 47 Sekunden zum 2:2 aus. Durch Michal Petrak (39.) und Martin Vojcak (41.) gingen die Gäste mit 4:2 erneut in Führung, Dominik Kolb konnte in der 43. Minute verkürzen. Für die Vorentscheidung sorgten Maximilian Otte und Martin Vojcak mit ihren Toren zum 3:6 in der 45. Spielminute, Pyan McDonough (55.) und Ian McDonald (60.) verkürzten für die Wölfe noch zum 5:6.

Auch der SC Riessersee liess beim 3:4 nach Penaltyschießen bei den Blue Devils Weiden überraschend Punkte liegen. Vor 858 Zuschauern brachten Leon Müller (3.), Moritz Miguez (43.) und Jakob Heigl (52.) die Garmischer dreimal in Führung, Marco Habermann (15.), Matt Abercrombie (47.) und Martin Heinisch (59.) glichen die Partie jeweils aus. Matt Abercrombie verwandelte schließlich den entscheidenden Penalty.

Durch ein 3:1 gegen die EV Lindau Islanders kletterten die Eisbären Regensburg auf den zweiten Tabellenplatz. Vor 1.610 Zuschauern gingen die Islanders durch Martin Wenter in der 31. Minute in Führung, Felix Schwarz (32.), Lukas Heger (53.) und Benedikt Böhm (60.) drehten die Partie.

Der EV Landshut hat sich vor 1.558 Zuschauern gegen die ECDC Memmingen Indians mit 5:2 durchgesetzt. Die Führung der Indians durch Sven Schirrmacher aus der fünften Minute drehten Maximilian Forster und Luis Schinko innerhalb von 23 Sekunden in der achten Spielminute. Saku Salminen glich in der 16. Minute zum 2:2 aus, Miloslav Horava (37.), Marc Schmidpeter (58.) und erneut Luis Schinko (59.) schossen die Gastgeber zum 5:2-Sieg.

Im Tabellenkeller konnten sich die ERC Bulls Sonthofen gegen den EHC Waldkraiburg nach Penaltyschießen mit 5:4 durchsetzen. Vor 566 Zuschauern brachten Kirils Galoha (4.) und Michael Trox (9.) die Gäste zweimal in Führung, Jonas Schlenker (7.) und Petr Sinagl (10.) glichen jeweils aus. Franz Mangold (24.) und Marc Sill (42.) brachten die Bulls mit 4:2 in Führung, Petr Gulda (49.) und Michael Trox (60.) konntem die Partie zum 4:4 erneut ausgleichen. Den entscheidenden Penalty verwandelte Jonas Schlenker zum 5:4 der Bulls.

Kommentar schreiben
Gast
24.04.2019 02:47 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (1)
Hermann Schaller
22.10.2018, 12:08 Uhr
Bravo Löwen, klasse Moral und Punkt geholt. Gegen das Pech, was wir heuer haben ist aktuell kein Kraut gewachsen, aber 100 Jahre hängt es nicht auf eine Seite. Gratulation nach Sonthofen, war sicher ein Krimi das Spiel.
Bewerten:2 


Oberliga 22.04.2019, 21:23

1. Finale: Landshut gewinnt zum Auftakt

4:1-Sieg bei Titelverteidiger Tilburg


Tilburgs Nardo Nagtzaam gegen Landshuts Torwart Patrick Berger. Foto: Dirk Unverferth.


Mit einem 4:1-Sieg des EV Landshut bei den Tilburg Trappers ist die sportlich bedeutungslose Finalserie in der Oberliga gestartet. Die als sportlicher Aufsteiger bereits feststehenden Bayern gingen vor 2.424 Zuschauern durch Marc Schmidpeter in der 16. Minute in Führung, Sebastian Alt legte noch vor der ersten Pause zum 2:0 für die Gäste nach (20.).
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)

Oberliga 20.04.2019, 19:06

5. Halbfinale: Tilburg zieht zum vierten Mal ins Finale ein

Landshut steht als sportlicher Aufsteiger fest


Tilburg feiert den jährlichen Einzug ins Finale. Foto: SpradeTV.


Die Tilburg Trappers erreichen zum vierten Mal in Folge das Finale um die Oberliga Meisterschaft. Der Titelverteidger gewann das fünfte Spiel gegen den Herner EV mit 6:1. Der EV Landshut steht vor der Finalserie als sportlicher Aufsteiger in die DEL2 fest.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (15)

Oberliga 18.04.2019, 22:16

4. Halbfinale: Tilburg gleicht gegen Herne aus

Entscheidungsspiel am Ostersamstag


Herne musste sich Tilburg erneut geschlagen geben. Foto: Mathias M. Lehmann.


Die Tilburg Trappers haben das vierte Halbfinale beim Herner EV mit 5:3 für sich entschieden und die Halbfinalserie zum 2:2 ausgeglichen. Damit kommt es am Ostersamstag in den Niederlanden zum Entscheidungsspiel um den Finaleinzug gegen den EV Landshut.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

4. Finale (1)



DEL2 19:30

4. Finale (1)



OL 19:30

2. Finale (1)



NHL LIVE

7. Conference Viertelfinale (2)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Adler Mannheim
-
EHC Red Bull München



Fan-Trend anzeigen


71 %
 
 
29 %

Ravensburg Towerstars
-
Löwen Frankfurt



Fan-Trend anzeigen


54 %
 
 
46 %

EV Landshut
-
Tilburg Trappers



Fan-Trend anzeigen


74 %
 
 
26 %

Washington Capitals
-
Carolina Hurricanes



Fan-Trend anzeigen


90 %
 
 
10 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL

3. Finale: Mannhei... (9)
Oberliga

1. Finale: Landshu... (8)
DEL2

3. Finale: Zweiter... (5)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Iserlohn Roosters

Ryan O'Connor
V


Thomas Sabo Ice Tigers

Dane Fox
S


Bayreuth Tigers

Tomas Schmidt
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL 24.04.2019, 19:30
EHC Red Bull München
-
Adler Mannheim

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
34 Jahre

Philippe Dupuis
S
35 Jahre

Frans Nielsen
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de