Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum


Deggendorfer SC: Transfer

24.05.2018, 19:26 Uhr

Christopher Kasten verstärkt Defensive

Dritter Neuzugang in Deggendorf


Christopher Kasten.
Christopher Kasten.
Foto: City Press.


Christopher Kasten wechselt nach Deggendorf und soll eine Führungsrolle im Team des DEL2-Aufsteigers übernehmen. Kasten ist gebürtiger Berliner und verbrachte die letzten beiden Spielzeiten in der DEL2. Vor Kaufbeuren war er für den damaligen Aufsteiger Bayreuth auf dem Eis.

Coach John Sicinski weiß um die Qualitäten des Neuzugangs aus Kaufbeuren: "Christopher ist nicht nur groß und robust, sondern auch ein sehr guter Schlittschuhläufer." Der 28-Jährige hat in der vergangenen Woche seinen Fitnesstest in Deggendorf absolviert und hat auch damit seinen neuen Trainer überzeugt: "Er hat einen absolut fitten Eindruck gemacht und auch seine Verletzung, die ihn während der letzten Saison belastet hat, ist komplett ausgeheilt."

"Er kennt die Situation, in der du als Liganeuling bist und kann mit dieser Erfahrung sehr wertvoll für uns sein" ist sich Sicinski sicher. Die weiteren Stationen des 1,86 m großen Verteidigers waren Frankfurt, Freiburg, Leipzig und Berlin. Mit seinen 28 Jahren ist der Linksschütze im besten Eishockeyalter und verfügt über alle Eigenschaften, die einen Spieler ausmachen, der eine Führungsrolle in der DEL2-Mannschaft des DSC einnehmen soll.

Kommentar schreiben
Gast 25.06.2018 17:46 Uhr


Bitte melde Dich an, wenn Du einen Kommentar schreiben möchtest.

▸ Anmelden


Kommentare (2)
snockdad (Gast) 25.05.2018, 20:04 Uhr

Warum nicht noch Monthait würde passen guter Verteidiger u Deutschen Pass

Bewerten:0 


Fan05 (Gast) 24.05.2018, 19:50 Uhr

Christoph Gawlik, Björn Linda und Christopher Kasten ergeben also insgesamt zwei Neuzugänge. Macht Sinn.

Bewerten:4 




Deggendorfer SC

23.06.2018, 14:15 Uhr

Neville Rautert wird Sportdirektor

Aufsteiger auf dem Weg zu professionellen Strukturen


Neville Rautert.
Foto: City-Press.
Neville Rautert wird neuer Sportdirektor beim Deggendorfer SC. Der 36-jährige ehemalige Stürmer war zwischen 2000 und 2011 als Profi in der DEL und DEL2 aktiv und kam zu sechs Einsätzen für die deutsche Nationalmannschaft. 2011 musste Rautert seine Karriere verletzungsbedingt früh beenden.

▸ Weiterlesen...


Deggendorfer SC: Transfer

03.06.2018, 11:18 Uhr

Mathias Müller wechselt zum DSC

Verteidiger kommt aus Bayreuth


Matthias Müller.
Foto: City Press.
Der Deggendorfer SC hat Mathias Müller von den Bayreuth Tigers verpflichtet. Der 25-jährige Verteidiger kann bereits auf sechs Spielzeiten in der zweithöchsten deutschen Spielklasse zurückblicken. Dank seiner österreichischen Spielberechtigung, die er neben seinem deutschen Pass besitzt, konnte er auch Erfahrungen in der EBEL für den EHC Linz sammeln.

▸ Weiterlesen...


Deggendorfer SC: Transfer

17.05.2018, 16:45 Uhr

Torhüter-Duo komplett

Björn Linda wechselt aus Hannover zum Aufsteiger


Björn Linda.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Björn Linda wird in der kommenden Saison das Tor des Deggendorfer SC hüten. Der 29-Jährige kommt von den Hannover Scorpions nach Niederbayern und bildet mit Cody Brenner das Torhüterduo.

▸ Weiterlesen...

▸ Kommentare (2)


Forum: Kommentare
NHL

Buffalo zieht Rasmus Dah... (2)




Colorado Avalanche

Philipp Grubauer wechsel... (2)




Regionalliga Nord

Eishalle Langenhagen sol... (3)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

ESC WB Moskitos Essen

Stephan Kreuzmann
V


MEC Halle 04

Jonas Gerstung
V


Bayreuth Tigers

Kevin Kunz
S


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
20 Jahre

Leon Müller
S


20 Jahre

Vincent Rebel
S


25 Jahre

Henry Haase
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de