Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Crocodiles Hamburg 12.09.2018, 17:20

Drei Spiele Sperre für Leo Prüßner

Matchstrafe nach Kopfstoß gegen Robin Thomson


Leo Prüßner.
Leo Prüßner.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Sperre Der Kontrollausschuss des Deutschen Eishockey Bundes (DEB) hat das Strafmaß für Stürmer Leo Prüßner festgelegt. Der 17-Jährige wird für drei Spiele gesperrt. Schiedsrichter Michael Fendt hatte das Talent nach einem Kopfstoß gegen den Hannoveraner Robin Thomson mit einer Matchstrafe belegt.

Sportchef Sven Gösch: "Wir müssen die Entscheidung so hinnehmen. Meiner Meinung nach ist es vielleicht ein Spiel zu viel, aber ich hoffe, dass Leo aus dieser Aktion gelernt hat".

Die Crocodiles Hamburg werden gegen das Urteil keinen Einspruch einlegen. "Zum einen würde das zusätzliche Kosten für uns bedeuten, zum anderen wäre die Sperre vermutlich schon abgesessen, bevor ein neues Urteil gefällt wäre", begründet der sportliche Leiter die Entscheidung des Vereins.

Der Kader schrumpft somit zum Heimspiel am Freitag auf 16+2 Spieler. Entlastung ist allerdings schon in Sicht: "Es wird am kommenden Dienstag ein Gespräch mit der sportlichen Leitung der Lausitzer Füchse geben. Wenn sich am Krankenstand in Weisswasser nichts ändert, werden wir voraussichtlich den ein oder anderen Förderlizenzspieler mit nach Hamburg nehmen können", sagt Gösch.


Kommentar schreiben
Gast
17.07.2019 01:28 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Crocodiles Hamburg 11.07.2019, 17:18

Planinsolvenz beendet

Crocodiles starten schuldenfrei in die neue Saison


Sven Gösch.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Das am 1. Februar 2019 eröffnete Insolvenzverfahren über das Vermögen der 1. Hamburger Eissport GmbH wurde vom Amtsgericht Hamburg aufgehoben. Die Verzögerung war eingetreten, weil aufgrund nachträglich eingegangener Forderungsanmeldungen ein weiterer Prüfungstermin beim Gericht erforderlich war.
▸ Weiterlesen


Crocodiles Hamburg 08.07.2019, 14:34

Tobias Bruns unterschreibt für zwei Jahre

Torwart und Verteidiger kommen aus Weißwasser


Tobias Bruns.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Stürmer und Pressesprecher Tobias Bruns hat bei den Crocodiles Hamburg einen neuen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben. Von den Lausitzer Füchsen werden in der kommenden Spielzeit ein Torwart und ein Verteidiger fest an die Elbe verliehen. Zusätzlich dazu soll für die kommende Saison noch ein Verteidiger und ein Mittelstürmer verpflichtet werden.
▸ Kommentare (1)

Crocodiles Hamburg 03.07.2019, 13:16

Crocodiles besetzen zweite Kontingentstelle

Stürmer Jordan Draper unterschreibt Jahresvertrag


Transfer Die Crocodiles Hamburg haben mit dem Kanadier Jordan Draper die zweite Kontingentstelle besetzt. Der 30-Jährige wechselt vom Französischen Erstligisten Mulhouse Scorpions an die Elbe und erhält einen Einjahresvertrag. In Frankreichs Eliteliga verbuchte der Kanadier, der aktuell noch in Australien auf dem Eis steht, 47 Tore und 58 Beihilfen in 131 Partien.
▸ Weiterlesen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Eisbären Berlin
-
Grizzlys Wolfsburg



Fan-Trend anzeigen


59 %
 
 
41 %

Löwen Frankfurt
-
Heilbronner Falken



Fan-Trend anzeigen


84 %
 
 
16 %

Winnipeg Jets
-
New York Rangers



Fan-Trend anzeigen


51 %
 
 
49 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Dritte Spielzeit a... (1)
ECC Preussen Berlin

Berlin zieht sich ... (2)
EC Harzer Falken

Insolvenzplan ange... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































TV-Tipps powered by MagentaSport
DEL 13.09.2019, 19:30


▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Yannick Wenzel
S
32 Jahre

Thomas Holzmann
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de