Anmelden    Registrieren

Oberliga 02.03.2012, 23:37

Erster Spieltag der Playoffs

Nur Heimsiege zum Auftakt

Am ersten Playoff-Abend im Süden haben sich die Heimteams deutlich durchgesetzt. Die Tölzer Löwen schlugen die Black Hawks Passau mit 7:1-Toren, der EC Peiting setzte sich gegen den EV Regensburg mit 6:1 durch. Einen 7:2-Sieg feierte der EV Füssen gegen den EHC Klostersee, die Selber Wölfe schlugen Deggendorf Fire mit 5:2-Toren.

Vor 1.572 Zuschauern setzten sich die Tölzer Löwen gegen die Black Hawks Passau deutlich mit 7:1-Toren durch. Franz Mangold (6.) und Johannes Sedlmayr (11.) trafen im ersten Abschnitt zur 2:0-Führung, Leonhard Pföderl (22.), Thomas Merl (23.) und Christian Urban (25.) erhöhten innerhalb von 122 Sekunden im zweiten Abschnitt zum 5:0. Nach dem sechsten Treffer der Löwen durch Florian Strobl (45.) verkürzte Martin Piecha in der 47. Minute für Passau zum 1:6. Peter Lindlbauer legte in der 48. Minute zum 7:1-Endstand nach.

Auch der EV Füssen konnte gegen den EHC Klostersee sieben Treffer erzielen und setzte sich mit 7:2-Toren durch. Daniel Schmölz (4.), Sascha Golts (10.), Yannik Baier (10.) und Eric Nadeau (16.) trafen vor 938 Zuschauern bereits im ersten Abschnitt für die Leoparden. Matthias Bergmann (zum 1:1 in der 6.) und Ryan Guentzel (zum 2:4 in der 16.) konnten für die Grafinger ebenfalls im ersten Abschnitt einnetzen. Andrej Naumann erhöhte in der 24. und 40. Minute zum 6:2 für Füssen, Ruslan Bezshchasnyy legte in der 48. Minute zum 7:2-Endstand nach.

Vorrundensieger EC Peiting kam zum Auftakt zu einem 6:1-Sieg über den EV Regensburg. Premysl Sedlak (9. und 23.), Maximilian Reindl (25.) und Florian Simon (30.) brachten die Gastgeber vor 799 Zuschauern zunächst mit 4:0 in Führung. Im Schlussdrittel verkürzte John Sicinski für die Gäste in der 41. Minute zum 1:4, Fabian Weyrich (44.) und Josef Kottmair (45.) trafen zum 6:1-Endstand.

Vor 2.212 Zuschauern setzten sich die Selber Wölfe gegen Deggendorf Fire mit 5:2-Toren durch. Nach Toren von Herbert Geisberger (13.) undTim Schneider (14.) führten die Gastgeber zunächst 2:0, Stefan Ortolf verkürzte in der 15. Minute zum 1:2 für Deggendorf. Nach dem 3:1 durch Christopher Schadewaldt (26.) konnte Stefan Ortolf nur 47 Sekunden später für die Gäste zum 2:3 verkürzen, Herbert Geisberger (42.) und Jared Mudryk (49.) erzielten die weiteren Tore der Wölfe.
Kommentar schreiben
Gast
18.02.2020 03:10 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Oberliga 16.02.2020, 21:55

44. Spieltag Süd: SCR stoppt Eisbären - Deggendorf schlägt Indians

Selb holt Punkt in Rosenheim - Niederlagen für Weiden und Lindau

Spielszene Rosenheim gegen Selb.
Spielszene Rosenheim gegen Selb. Foto: Mario Wiedel.
Der SC Riessersee hat den Siegesserie der Eisbären Regensburg beendet. Die Werdenfelser gewannen am Sonntagabend mit 4:1. Deggendorf zieht nach einem 5:4-Sieg nach Penaltyschießen gegen Tabellenführer Memmingen mit den Eisbären nach Punkten wieder gleich.
Weiterlesen
Oberliga 16.02.2020, 21:36

40. Spieltag Nord: Derbysieg für Scorpions - Halle punktet in Rostock

Kantersieg für Tilburg - Leipzig schlägt Essen - Hamburg besiegt Duisburg

Spielszene Scorpions gegen Indians.
Spielszene Scorpions gegen Indians. Foto: Holger Bormann.
Die Hannover Scorpions haben auch das vierte Derby gegen die Hannover Indians gewonnen. Am 40. Spieltag setzten sich die Mellendorfer vor knapp 3.000 Zuschauern mit 5:2 durch. Die Indianer holten einen 0:2-Rückstand auf. Andrej Strakhov, Andre Reiß und Christoph Koziol schossen die Scorpions zum Sieg.
Weiterlesen
Oberliga 14.02.2020, 23:33

43. Spieltag Süd: Eisbären überholen Deggendorf - Selb wehrt Weiden ab

Memmingen leistet sich weitere Niederlage gegen Peiting

Spielszene Regensburg gegen Deggendorf.
Spielszene Regensburg gegen Deggendorf. Foto: Andreas Chuc.
Mit dem neunten Sieg in Folge haben die Eisbären Regensburg auch das Verfolgerduell gegen Deggendorf gewonnen und die Niederbayern in der Tabelle vom zweiten Tabellenplatz verdrängt. Den Siegtreffer erzielte Lars Schiller erst in der 58. Spielminute.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

46. Spieltag (Konferenz) (4)



OL 20:00

38. Spieltag Nord (1)



NHL

Regular Season (2)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 18.02.2020, 19.30
Düsseldorf -
Straubing



Fan-Trend


65 %
 
 
35 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

48. Spieltag: Kass... (6)
DEL

44. Spieltag: Köln... (11)
DEL2

47. Spieltag: Fran... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Wolfsburg

Mikkel Aagaard
V


Crimmitschau

Fedor Kolupaylo
S


Bietigheim

Mychal Monteith
V


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 18.02.2020, 19:30


Berlin -
Iserlohn

Weitere TV-Termine

Geburtstage
35 Jahre

Benedikt Schopper
V
23 Jahre

Matyas Kovacs
S
29 Jahre

Laurin Braun
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum