Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Oberliga 02.03.2012, 23:37

Erster Spieltag der Playoffs

Nur Heimsiege zum Auftakt


Am ersten Playoff-Abend im Süden haben sich die Heimteams deutlich durchgesetzt. Die Tölzer Löwen schlugen die Black Hawks Passau mit 7:1-Toren, der EC Peiting setzte sich gegen den EV Regensburg mit 6:1 durch. Einen 7:2-Sieg feierte der EV Füssen gegen den EHC Klostersee, die Selber Wölfe schlugen Deggendorf Fire mit 5:2-Toren.

Vor 1.572 Zuschauern setzten sich die Tölzer Löwen gegen die Black Hawks Passau deutlich mit 7:1-Toren durch. Franz Mangold (6.) und Johannes Sedlmayr (11.) trafen im ersten Abschnitt zur 2:0-Führung, Leonhard Pföderl (22.), Thomas Merl (23.) und Christian Urban (25.) erhöhten innerhalb von 122 Sekunden im zweiten Abschnitt zum 5:0. Nach dem sechsten Treffer der Löwen durch Florian Strobl (45.) verkürzte Martin Piecha in der 47. Minute für Passau zum 1:6. Peter Lindlbauer legte in der 48. Minute zum 7:1-Endstand nach.

Auch der EV Füssen konnte gegen den EHC Klostersee sieben Treffer erzielen und setzte sich mit 7:2-Toren durch. Daniel Schmölz (4.), Sascha Golts (10.), Yannik Baier (10.) und Eric Nadeau (16.) trafen vor 938 Zuschauern bereits im ersten Abschnitt für die Leoparden. Matthias Bergmann (zum 1:1 in der 6.) und Ryan Guentzel (zum 2:4 in der 16.) konnten für die Grafinger ebenfalls im ersten Abschnitt einnetzen. Andrej Naumann erhöhte in der 24. und 40. Minute zum 6:2 für Füssen, Ruslan Bezshchasnyy legte in der 48. Minute zum 7:2-Endstand nach.

Vorrundensieger EC Peiting kam zum Auftakt zu einem 6:1-Sieg über den EV Regensburg. Premysl Sedlak (9. und 23.), Maximilian Reindl (25.) und Florian Simon (30.) brachten die Gastgeber vor 799 Zuschauern zunächst mit 4:0 in Führung. Im Schlussdrittel verkürzte John Sicinski für die Gäste in der 41. Minute zum 1:4, Fabian Weyrich (44.) und Josef Kottmair (45.) trafen zum 6:1-Endstand.

Vor 2.212 Zuschauern setzten sich die Selber Wölfe gegen Deggendorf Fire mit 5:2-Toren durch. Nach Toren von Herbert Geisberger (13.) undTim Schneider (14.) führten die Gastgeber zunächst 2:0, Stefan Ortolf verkürzte in der 15. Minute zum 1:2 für Deggendorf. Nach dem 3:1 durch Christopher Schadewaldt (26.) konnte Stefan Ortolf nur 47 Sekunden später für die Gäste zum 2:3 verkürzen, Herbert Geisberger (42.) und Jared Mudryk (49.) erzielten die weiteren Tore der Wölfe.

Kommentar schreiben
Gast
24.04.2019 10:58 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Oberliga 22.04.2019, 21:23

1. Finale: Landshut gewinnt zum Auftakt

4:1-Sieg bei Titelverteidiger Tilburg


Tilburgs Nardo Nagtzaam gegen Landshuts Torwart Patrick Berger. Foto: Dirk Unverferth.


Mit einem 4:1-Sieg des EV Landshut bei den Tilburg Trappers ist die sportlich bedeutungslose Finalserie in der Oberliga gestartet. Die als sportlicher Aufsteiger bereits feststehenden Bayern gingen vor 2.424 Zuschauern durch Marc Schmidpeter in der 16. Minute in Führung, Sebastian Alt legte noch vor der ersten Pause zum 2:0 für die Gäste nach (20.).
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)

Oberliga 20.04.2019, 19:06

5. Halbfinale: Tilburg zieht zum vierten Mal ins Finale ein

Landshut steht als sportlicher Aufsteiger fest


Tilburg feiert den jährlichen Einzug ins Finale. Foto: SpradeTV.


Die Tilburg Trappers erreichen zum vierten Mal in Folge das Finale um die Oberliga Meisterschaft. Der Titelverteidger gewann das fünfte Spiel gegen den Herner EV mit 6:1. Der EV Landshut steht vor der Finalserie als sportlicher Aufsteiger in die DEL2 fest.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (15)

Oberliga 18.04.2019, 22:16

4. Halbfinale: Tilburg gleicht gegen Herne aus

Entscheidungsspiel am Ostersamstag


Herne musste sich Tilburg erneut geschlagen geben. Foto: Mathias M. Lehmann.


Die Tilburg Trappers haben das vierte Halbfinale beim Herner EV mit 5:3 für sich entschieden und die Halbfinalserie zum 2:2 ausgeglichen. Damit kommt es am Ostersamstag in den Niederlanden zum Entscheidungsspiel um den Finaleinzug gegen den EV Landshut.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

4. Finale (1)



DEL2 19:30

4. Finale (1)



OL 19:30

2. Finale (1)



NHL

7. Conference Viertelfinale (2)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Adler Mannheim
-
EHC Red Bull München



Fan-Trend anzeigen


76 %
 
 
24 %

Löwen Frankfurt
-
Ravensburg Towerstars



Fan-Trend anzeigen


65 %
 
 
35 %

EV Landshut
-
Tilburg Trappers



Fan-Trend anzeigen


85 %
 
 
15 %

Washington Capitals
-
Carolina Hurricanes



Fan-Trend anzeigen


87 %
 
 
13 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
NHL

7. Conference Vier... (1)
DEL

3. Finale: Mannhei... (9)
Oberliga

1. Finale: Landshu... (8)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Iserlohn Roosters

Ryan O'Connor
V


Thomas Sabo Ice Tigers

Dane Fox
S


Bayreuth Tigers

Tomas Schmidt
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL 24.04.2019, 19:30
EHC Red Bull München
-
Adler Mannheim

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
34 Jahre

Philippe Dupuis
S
35 Jahre

Frans Nielsen
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de