Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

EV Lindau Islanders 10.01.2019, 07:57

Fredrik Widen wechselt nach Lindau

Islanders reagieren auf den Ausfall von Anthony Calabrese


Fredrik Widen.
Fredrik Widen.
Foto: Betty Ockert.

Transfer Die Lindau Islanders haben auf den Ausfall von Anthony Calbrese reagiert und den Schweden Fredrik Widen verpflichtet. Widen stand bis kurz vor Jahresende 2018 noch bei Zell am See unter Vertrag.

Im Februar 2018 wagte er schon einmal den Schritt ins deutsche Eishockey und stand gegen Ende der letzten Saison beim EC Bad Nauheim aus der DEL 2 unter Vertrag. Da er hier keinen Vertrag über den Sommer hinaus erhielt, kehrte er im Anschluss wieder zu Zell am See zurück.

"Ich bin happy endlich einen Ersatz für den verletzten Calabrese zu bekommen. Gerade in den Specialteams hilft es uns der Mannschaft wieder mehr Stabilität zu geben", sagt Chris Stanley, Spielertrainer der EV Lindau Islanders. "Zudem freut es uns sehr, dass er von der offensiven Spielweise wohl ähnlich ist wie Calabrese."

"Es war nicht einfach einen Spielertyp nach unseren Vorstellungen zu bekommen. Nach großer Geduld ist es uns jedoch gelungen mit Fredrik einen Offensivverteidiger mit exzellenten, schlittschuhläuferischen Fähigkeiten zu verpflichten. Er soll nach dem Ausfall von Calabrese wieder für mehr Stabilität in der Defensive sorgen", so Sascha Paul, sportlicher Leiter der EV Lindau Islanders. "Aktuell können wir leider nicht mit der Rückkehr von Anthony rechnen." 

"Nach der Verpflichtung des Ersatzausländers hoffen wir dem Trainerteam und der Mannschaft mehr Kreativität und Offensivkraft zu geben, um so in der bevorstehenden Meisterrunde vielleicht doch noch das kleine Wunder "Playoff-Teilnahme" zu verwirklichen", sagt Bernd Wucher, 1. Vorstand der EV Lindau Islanders. "Wenn alle Passangelegenheiten bis dahin erledigt sind, könnte Fredrik Widén am 11.01. um 19:30 Uhr zum Auftakt der Meisterrunde gegen Weiden bereits sein Debüt für die EV Lindau Islanders geben."


Kommentar schreiben
Gast
20.06.2019 22:22 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


EV Lindau Islanders 07.06.2019, 17:45

Lindau vergibt zweite Kontinentstelle an Robert Chaumont

Kanadischer Stürmer kommt aus Waldkraiburg


Bobby Chaumont.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Robert "Bobby" Chaumont wird beim EV Lindau die zweite Kontingentstelle besetzen. Der Kanadier spielte zuletzt beim Oberliga-Absteiger in Waldkraiburg. Der 34-Jährige wird bei den EV Lindau Islanders vorerst einen Vertrag über ein Jahr unterschreiben
▸ Weiterlesen

EV Lindau Islanders 17.05.2019, 14:36

Brent Norris besetzt Kontingentstelle

Dritter Neuzugang der islanders


Brent Norris.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Von den EC Hannover Indians wechselt Stürmer Brent Norris zu den EV Lindau Islanders in die Oberliga Süd. Der 25-jährige Kanadier absolvierte für die Indians in der abgelaufenen Spielzeit jeweils 24 Tore und Vorlagen in 44 Spielen. In der Saison zuvor kam er für den EHC Waldkraiburg in 52 Einsätzen auf 32 Tore und 51 Beihilfen.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)

EV Lindau Islanders 10.05.2019, 14:52

Florian Lüsch kehrt nach Lindau zurück

Stürmer unterschreibt für drei Jahre


Florian Lüsch.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Mit Florian Lüsch kommt ein alter Bekannter zurück an den Bodensee. Nachdem er in der Saison 17/18 schon eine Saison für die EV Lindau Islanders gespielt hat, spielte der 25-jährige Stürmer vergangene Saison für die Selber Wölfe.
▸ Weiterlesen

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
NHL

Blues gewinnen ers... (2)
Saale Bulls Halle

Saale Bulls verpfl... (1)
Pittsburgh Penguins

Dominik Kahun wech... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Geburtstage
29 Jahre

Ben Meisner
T
21 Jahre

Kevin Kunz
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de