Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Oberliga 26.03.2016, 23:00

Relegation: Preussen gewinnen beim HSV

Akademiker unterliegen bei den Crocodiles


Michal Vymazal traf doppelt für Preussen und gab zwei Vorlagen.
Michal Vymazal traf doppelt für Preussen und gab zwei Vorlagen.
Foto: EISHOCKEY.INFO.


Zum Thema

▸ 4. Spieltag Relegationsrunde



▸ Tabelle Relegationsrunde



Die Berliner Preussen haben in der Relegationsrunde ihr erstes Auswärtsspiel gewonnen. Beim Hamburger SV gab es für den ECC am Samstagabend ein 6:3. Die Crocodiles Hamburg setzten sich mit 3:1 gegen F.A.S.S. Berlin durch und bleiben nach vier Spielen Tabellenführer.

Die Tore für die Crocodiles schossen Markus Kankaanranta (2.), Semjon Bär (24.) und Jan Michalek (60.). Für die Akademiker konntePatrick Czajka (26.) zwischenzeitlich auf 1:2 verkürzen.

Der HSV legte gegen die Preusen in den Anfangsminuten zweimal vor. Dustin Parks (2.) und David Vycichlo (9.) trafen für die Norddeutschen. Donatas Kumeliauskas und Sebastian Pritykin (11.) glichen jeweils aus. Michal Vymazal (13.) und erneut Donatas Kumeliauskas (37.) drehten die Partie für die Berliner. Das siebte Tor im ersten Abschnitt schossen die Hamburger durch Dustin Parks (20.) zum 3:4. Weitere Tore fielen nur noch für die Preussen. Michal Vymazal (26.) und Philip Reuter (30.) trafen jeweils im Powerplay.

Kommentar schreiben
Gast
16.06.2019 11:29 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (1)
Eldras
26.03.2016, 23:08 Uhr
Ein irres Spiel. Der Schiri war definitiv der schwächste Mann auf dem Eis. Wie man nach einem Drittel, was nicht sonderlich hart geführt wurde, insgesamt auf 56 Strafminuten kommt...unglaublich. Jetzt übermorgen noch drei Punkte holen, dann reicht gegen FASS ein einzelner...
Bewerten:2 


Oberliga 02.05.2019, 07:36

5. Finale: Landshut ist Oberliga-Meister

Tilburg verliert erstmals eine Playoff-Serie nach vier Jahren


Die Landshuter Spieler feiern nach dem Spielende. Foto: Dirk Unverferth.


Aktualisiert Der EV Landshut hat das fünfte Spiel der Finalserie mit 4:2 in Tilburg gewonnen und ist neuer Oberliga-Meister. Der Titelverteidiger verliert in seiner vierten Saison erstmals eine Playoff-Serie in der Oberliga.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (14)

Oberliga 28.04.2019, 18:15

4. Finale: Trappers erzwingen fünftes Spiel

Landshut verliert auch zweites Heimspiel


Doppeltorschütze Kevin Bruijsten.
Foto: Dirk Unverferth.
Die Tilburg Trappers haben das vierte Finalspiel beim EV Landshut vor 4841 Zuschauern mit 4:3 gewonnen. Die Entscheidung über den Gewinn der Meisterschaft in der Oberliga fällt Dienstag in den Niederlanden.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)

Oberliga 26.04.2019, 22:17

3. Finale: Zweiter Auswärtssieg für Landshut

Sportlicher DEL-2 Aufsteiger liegt mit 2:1 in Führung


Maximilian Forster erzielte den Siegtreffer.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Im Finale der Oberliga- Playoffs landete der EV Landshut mit 3:2 bei den Tilburg Trappers den zweiten Auswärtssieg und liegt mit 2:1-Siegen in Führung. Damit kann der sportliche DEL2-Aufsteiger mit einem Heimsieg am kommenden Sonntag den Titel in der Oberliga holen.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Eisbären Berlin

Chris Lee ist tot (1)
NHL

Blues gewinnen ers... (1)
Ice Dragons Herford

Alexander Seel mit... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































teileshop.de