Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

EHC Timmendorfer Strand 06 03.05.2017, 21:49

Steve Pepin wird neuer Trainer der Beach Boys

Philip Maier und Adrian Sanwald erste Neuzugänge

Marcus Klupp.
Marcus Klupp.
Foto: EHC Timmendorfer Strand.
Steve Pepin wird Nachfolger von Dave Rich als Trainer der Beach Boys am Timmendorfer Strand. Der 52-jährige Steve Pepin wurde in Sherbrooke (Kanada) geboren und galt viele Jahre als einer der Top-Stürmer in der deutschen Oberliga. Stationen waren u.a. Bietigheim, Bayreuth, Memmingen, Erfurt, Hannover, Timmendorfer Strand und Hügelsheim. An den Timmendorfer Strand kehrt Pepin jetzt zurück.

„Steve Pepin hat uns mit seinen Ideen für die Weiterentwicklung des Timmendorfer Eishockey von Anfang an überzeugt. Gemeinsam mit Ihm und seiner Erfahrung aus den vielen Jahren als Trainer im Nachwuchsbereich, zum Beispiel in Bietigheim oder seiner Zeit im Nachwuchsbereich bei Sterzing in Österreich wollen wir das begonnene Konzept in Timmendorf intensivieren und weiter formen,“ so Sportdirektor Marcus Klupp zur Verpflichtung des neuen Trainers.

Mit dem neuen Trainer haben die Schleswig-Holsteiner mit Philipp Maier und Adrian Sanwald auch zwei neue Spieler vorgestellt. Der 19-jährige Philip Maier wurde in Frankfurt am Main geboren und startete seine Karriere bei den Young Lions Frankfurt. Mit 15 Jahren wechselte der gelernte Stürmer zu den Kölner Haien in den Nachwuchsbereich, mit denen Maier 2012/13 deutscher Jugend-Meister wurde. Über die Station bei dem EV Regensburg ging es weiter zu den Luchsen Lauterbach in die Regionalliga West. In seiner ersten Saison im Herrenbereich konnte Philip Maier in 34 Spielen, 18 Tore erzielen und 24 weitere Treffer auflegen.

Adrian Sanwald ist der zweite Neuzugang, welcher am Timmendorfer Strand präsentiert wird. Der 20-jährige, gebürtige Stuttgarter ist 1,93 Meter groß und begann seine Laufbahn im Alter von 14 Jahren bei der U16 von Bietigheim. In der Saison 2013/14 wurde er mit selbigem Team, ebenfalls deutscher Jugend-Meister. Mit 20 Jahren wechselte der Defensivspieler in die Oberliga Süd zum EHV Schönheide, bei welchem er ebenfalls seine erste Saison im Herrenbereich absolvierte. In seiner ersten Oberliga Saison kam Sanwald auf 41 Spiele.

Klupp zu den beiden Neuzugängen: „Mit Philip Maier und Adrian Sanwald haben wir zwei junge Spieler verpflichtet, welche unserer Philosophie entsprechen. Philip ist ein spritziger, schneller Spieler der weiß, wo das Tor steht. Sein erster Eindruck aus dem Probetraining zum Ende der vergangenen Spielzeit hat uns überzeugt. Mit Adrian haben wir einen groß gewachsenen Verteidiger mit Oberliga Erfahrung zu uns lotsen können. Bei beiden Spielern wird deutlich, dass das Konzept aus dem vergangenen Jahr weiter Früchte tragen soll und junge hungrige Spieler eine Perspektive bei uns erhalten.“
Kommentar schreiben
Gast
24.08.2019 02:54 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


EHC Timmendorfer Strand 06 07.08.2018, 21:28

EHC Timmendorfer Strand muss Insolvenz anmelden

Rettungsversuche gescheitert

Der EHC Timmendorfer Strand hat vergeblich ums Überleben gekämpft. Die Sportredaktion der Lübecker Nachrichten meldet, dass es doch keinen Neustart in der Regionalliga Nord geben wird. Die Schulden sind zu hoch. Der ehemalige Oberligist bleibt nur der Gang zum Insolvenzgericht.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)
EHC Timmendorfer Strand 06 09.06.2018, 20:46

EHCT erhält die Regionalliga-Lizenz

Spielbetrieb gesichert

Der EHC Timmendorfer Strand 06 hat die Lizenz für die Regionalliga Nord 2018/19 am Samstag erhalten. Somit ist der Spielbetrieb für die kommende Saison sowohl für den Nachwuchs als auch für die erste Mannschaft gesichert.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)
EHC Timmendorfer Strand 06 06.06.2018, 08:48

EHC Timmendorfer Strand verzichtet auf Oberliga

Start in der Regionalliga geplant

Der EHC Timmendorfer Strand verzichtet auf eine weitere Teilnahme in der Oberliga Nord. Den Club drücken Verbindlichkeiten in Höhe von über 100.000 Euro. Zwölf Jahre nach der letzten Insolvenz will man an der Ostsee versuchen eine weitere Pleite abzuwenden und in der Regionalliga zu starten.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)
Ergebnisse: Spiele heute

Vorb. 17:00

Testspiele (4)



Vorb. 17:00

VinschgauCup (1)



Vorb. 16:00

Turnier Dresden (2)



Vorb. 17:30

Turnier Nürnberg (1)



Vorb. 15:00

Turnier Herne (2)



Vorb. 20:00

Turnier Mannheim (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 24.08.2019, 15.00
Kassel -
Herne



▸ Fan-Trend


100 %
 
0 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Niklas Hildebrand ... (1)
DEL2

"Von Herzblut getr... (1)
Testspiele

Eislöwen-Testspiel... (4)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Dresden

Joe-Richard Kiss
S


Selb

Kenny Turner
S


Rostock

Jonas Gerstung
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 24.08.2019, 16:00


Krefeld -
Litvínov

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
27 Jahre

Darcy Murphy
S
36 Jahre

Marcel Goc
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis