Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

EHC Timmendorfer Strand 06 31.05.2017, 22:56

Timmendorfer verpflichten Petr Gulda

Allrounder kommt aus Schönheide


Petr Gulda.
Petr Gulda.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Der 1,72 Meter große Allrounder Petr Gulda wechselt vom EHV Schönheide aus der Oberliga Süd an die Ostseeküste und erhält einen Vertrag für die kommende Saison mit Option auf ein weiteres Jahr. Petr kann sowohl im Sturm wie auch in der Verteidigung spielen und ist somit sehr flexibel einsetzbar.

Der 27-Jährige stammt aus Opava in Tschechien. Bei seinem Heimatverein, dem HC Slezan Opava, lernte der damals fünfjährige Petr das Eishockeyspielen. Über den tschechischen Drittligisten HC Novy Jicin ging es im Alter von 20 Jahren weiter nach Deutschland. Bei den Lausitzer Füchsen sammelte er in 23 Spielen in der damaligen 2. Bundesliga. Über die Stationen Jonsdorf, Passau, Höchstadt und Nürnberg sowie bei den tschechischen Drittliga-Clubs Valasske Mezirici und Karvina ging es für den 1,72m großen Allrounder 2015 erstmals zum EHV Schönheide. 

2016 wechselte Petr dann zum Timmendorfer Liga-Konkurrenten Moskitos Essen. Nach 13 Spielen zog es ihn aber ihn zurück nach Schönheide, wo er maßgeblich am sportlichen Klassenerhalt der Wölfe beteiligt war.

Insgesamt kann Petr Gulda, welcher die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, 23 Zweit- und 144 Oberliga-Spiele zurückblicken. 93 Punkte stehen in den Oberligen Süd und Ost stehen in seiner Vita.

„Wir freuen uns sehr das wir mit Petr einen weiteren Spieler mit Erfahrung zu uns holen konnten,“ freut sich der 1. Vorsitzende Dennis Sauerbrei über den Neuzugang, welcher aus Eishockey-Familie stammt. Vater Peter Gulda stannd über 600mal in der Bundesliga und der DEL auf dem Eis.

Kommentar schreiben

24.09.2018 23:54 Uhr


Anmelden oder als Gast schreiben


EHC Timmendorfer Strand 06 07.08.2018, 21:28

EHC Timmendorfer Strand muss Insolvenz anmelden

Rettungsversuche gescheitert


Der EHC Timmendorfer Strand hat vergeblich ums Überleben gekämpft. Die Sportredaktion der Lübecker Nachrichten meldet, dass es doch keinen Neustart in der Regionalliga Nord geben wird. Die Schulden sind zu hoch. Der ehemalige Oberligist bleibt nur der Gang zum Insolvenzgericht.

 Weiterlesen...

▸ Kommentare (2)


EHC Timmendorfer Strand 06 09.06.2018, 20:46

EHCT erhält die Regionalliga-Lizenz

Spielbetrieb gesichert


Der EHC Timmendorfer Strand 06 hat die Lizenz für die Regionalliga Nord 2018/19 am Samstag erhalten. Somit ist der Spielbetrieb für die kommende Saison sowohl für den Nachwuchs als auch für die erste Mannschaft gesichert.

 Weiterlesen...

▸ Kommentare (3)


EHC Timmendorfer Strand 06 06.06.2018, 08:48

EHC Timmendorfer Strand verzichtet auf Oberliga

Start in der Regionalliga geplant


Der EHC Timmendorfer Strand verzichtet auf eine weitere Teilnahme in der Oberliga Nord. Den Club drücken Verbindlichkeiten in Höhe von über 100.000 Euro. Zwölf Jahre nach der letzten Insolvenz will man an der Ostsee versuchen eine weitere Pleite abzuwenden und in der Regionalliga zu starten.

▸ Kommentare (7)


Tippspiel: Wer gewinnt?


Kölner Haie -
Straubing Tigers






Fan-Trend anzeigen




85 %
 
 
15 %



Dresdner Eislöwen -
Bietigheim Steelers






Fan-Trend anzeigen




13 %
 
 
87 %



Saale Bulls Halle -
Crocodiles Hamburg






Fan-Trend anzeigen




62 %
 
 
38 %



Montreal Canadiens -
Toronto Maple Leafs






Fan-Trend anzeigen




43 %
 
 
57 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
DEL

4. Spieltag: Münch... (2)





Kölner Haie

Frederik Tiffels k... (2)





DEL2

4. Spieltag: Dresd... (5)





▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Kölner Haie

Frederik Tiffels
S


EV Landshut

Miloslav Horava
S


Heilbronner Falken

Noureddine Bettahar
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: EBEL 28.09.2018, 19:15


EC VSV -
HCB Südtirol




▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
26 Jahre

Martin Kohnle
T


30 Jahre

Markus Poukkula
S


30 Jahre

Paul Carey
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de