Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

ECC Preussen Berlin 21.05.2019, 10:59

Zwei Rückkehrer für die Preussen

Christian Steinbach und Brian Bölke

Christian Steinbach.
Christian Steinbach.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Christian Steinbach und Brian Bölke wechseln zur kommenden Saison zurück zu den ECC Preussen Berlin. Der 28-jährige Christian Steinbach kehrt von FASS Berlin zu den Preussen zurück, für die er bis 2013 auflief. Der acht Jahre jüngere Brian Bölke kommt von den Crocodiles Hamburg. Er stand in der Saison 2017-2018 bereits für die Preussen in der Oberliga auf dem Eis.
Kommentar schreiben
Gast
24.08.2019 22:58 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (1)
Hamburg
21.05.2019, 13:18 Uhr
Wirklich schade, Bölke hätte ich mir weiterhin für Hamburg gewünscht; für seine erst zwanzig Jahre ist er bereits sehr präsent, weil er sich nicht schont und den Körperkontakt sucht - und Tore schießen und vorbereiten konnte er auch. Toller Transfer!
Bewerten:2 


ECC Preussen Berlin 12.07.2019, 21:09

Berlin zieht sich aus der Oberliga zurück

Preussen können Bürgschaft nicht aufbringen - Kritik am DEB

In der Berliner Eishalle gibt es zukünftig Regionalliga-Eishockey.
In der Berliner Eishalle gibt es zukünftig Regionalliga-Eishockey. Foto: Mathias M. Lehmann.
Aktualisiert Der ECC Preussen Berlin zieht sich nach vier Jahren aus der Oberliga Nord zurück und wird in der kommenden Saison in der Regionalliga Ost antreten. Der DEB hatte eine nachträgliche Bürgschaft gefordert, die der Hauptstadtclub innerhalb der gesetzten Frist nicht aufbringen konnte.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)
ECC Preussen Berlin 06.06.2019, 12:36

Simon Braun neuer Cheftrainer

Doppelfunktion mit sportlicher Leitung

Simon Braun ist neuer Cheftrainer des Oberligateams der ECC Preussen Berlin. Der 32-Jährige hat erst in Mai seine Tätigkeit als sportlicher Leiter des Vereins aufgenommen und wird nun auf Uli Egen als Cheftrainer folgen.
▸ Weiterlesen
ECC Preussen Berlin 08.05.2019, 13:45

Lukas Stettmer und Ludwig Wild bleiben

Jeweils dritte Saison bei Berliner Preussen

Lukas Stettmer.
Lukas Stettmer.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
MIt Lukas Stettmer und Ludwig Wild haben die ECC Preussen Berlin zwei weitere Akteure weiter an sich gebunden. Die gebürtigen Bayern gehen in ihre jeweils dritte Saison in der Bundeshauptstadt. Verteidiger Lukas Stettmer verbuchte zwei Tore und zehn Assists in 60 Partien, Stürmer Ludwig Wild acht Treffer und 31 Beihilfen in 74 Partien.
▸ Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

Vorb.

Testspiele (4)



Vorb.

VinschgauCup (1)



Vorb.

Turnier Dresden (2)



Vorb.

Turnier Nürnberg (1)



Vorb.

Turnier Herne (2)



Vorb.

Turnier Mannheim (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 25.08.2019, 14.00
Ingolstadt -
Lugano



▸ Fan-Trend


50 %
 
 
50 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Niklas Hildebrand ... (1)
DEL2

"Von Herzblut getr... (1)
Testspiele

Eislöwen-Testspiel... (4)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Freiburg

Filip Stopinski
S


Selb

Kenny Turner
S


Rostock

Jonas Gerstung
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 25.08.2019, 16:00


Weißwasser -
Budejovice

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
27 Jahre

Darcy Murphy
S
36 Jahre

Marcel Goc
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis