Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oberliga 27.03.2012, 21:43

1. Halbfinale: Heimsiege zum Auftakt

Duisburg und Bad Tölz legen in den Serien vor

Die Füchse Duisburg und die Tölzer Löwen sind mit Siegen ins Halbfinale der Playoffs gestartet. Die Füchse setzten sich im West-Derby gegen den EHC Dortmund mit 4:1-Toren durch, die Löwen kamen zu einem 5:3-Sieg über die Saale Bulls Halle. Damit sind die heutigen Gastgeber jeweils mit 1:0 in Führung gegangen.

Einen souveränen 4:1-Sieg fuhren die Füchse Duisburg gegen den EHC Dortmund im ersten Halbfinale ein. Nach ausgeglichenem erstem Drittel brachte ein Doppelschlag die Gastgeber in die Spur. Benjamin Hanke (23.) und Daniel Huhn (25.) trafen früh zur 2:0-Führung. Nach dem Anschlusstor der Elche durch Frank Petrozza aus der 39. Minute legten Denis Fominych (49.) und Daniel Fischbuch (52.) noch zum 4:1-Endstand nach.

Viel Mühe hatten die Tölzer Löwen, um das erste Spiel gegen die Saale Bulls Halle mit 5:3 für sich zu entscheiden. Nach fünf Sekunden verwandelte Yanick Dubé bereits zur Führung der Löwen, nur 36 Sekunden später glich Matthias Schubert bereits für Halle aus. Für dir Vorentscheidung sorgten Leonhard Pföderl (11.) und erneut Yanick Dubé (19.), die die Löwen noch vor der ersten Pause mit 3:1 in Führung brachten. Zweimal konnte Sebastian Lehmann für die Saale Bulls noch verkürzen (25. und 53.), Yanick Dubé erhöhte mit seinem dritten Tor des Abends in der 30. Minute zum 4:2. Den Schlusspunkt setzte Christian Urban sechs Sekunden vor Ende mit einem Schuss ins leere Tor der Hallenser zum 5:3-Endstand.
Kommentar schreiben
Gast
27.06.2022 19:42 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Oberliga 07.06.2022, 23:21

Bewerbungsfrist für Oberliga abgelaufen

Drei Kontingentspieler in der kommenden Saison

Marc Hindelang.
Marc Hindelang.
Foto: City-Press.
Vorschau Die Bewerbungsfrist für die Zulassung zur Teilnahme am Spielbetrieb der Oberliga ist abgelaufen. Alle sportlich qualifizierten Clubs haben sich um eine Zulassung beworben.
Oberliga 29.04.2022, 22:22

4. Finale: Regensburg feiert die Oberliga-Meisterschaft

Eisbären gewinnen Finalserie gegen Memmingen

Regensburg hat Grund zum Feinern.
Regensburg hat Grund zum Feinern. Foto: Andreas Nickl.
Regensburg feiert die Meisterschaft in der Oberliga und ist sportlich für die DEL2 qualifiziert. Die Eisbären gewannen das vierte Finalspiel gegen Memmingen mit 4:1 und die Best-of-Five Serie mit 3:1.
Oberliga 26.04.2022, 22:25

3. Finale: Regensburg gewinnt nach Verlängerung in Memmingen

Zwei Matchpucks für die Eisbären

Siegtorschütze: Andrew Schembri.
Siegtorschütze: Andrew Schembri.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Eisbären Regensburg haben das dritte Finalspiel bei den ECDC Memmingen Indians mit 2:1 nach Verlängerung gewonnen und sich damit zwei Matchpucks zum Gewinn der Oberliga-Meisterschaft erspielt.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

6. Stanley Cup Finale (1)


Alle Ligen anzeigen

Anzeige

Forum: Kommentare
NHL

Colorado gewinnt d... (3)
NHL

Drei Matchpucks fü... (3)
Starbulls Rosenheim

Rosenheim verpflic... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Hamburg

Victor Östling
S


Freiburg

Jackson Cressey
S


Lindau

Eric Bergen
V


Weitere Transfers


Geburtstage
21 Jahre

David Völkel
V
22 Jahre

Luca Ladusch
S
25 Jahre

August von Ungern-Sternberg
S
Weitere Geburtstage