Anmelden    Registrieren

Oberliga 09.02.2020, 21:51

42. Spieltag Süd: Eisbären schlagen Indians erneut

Peiting gelingt Revanche gegen Rosenheim - Vorsprung der Wölfe im Tabellenkeller schmilzt

Spielszene Riessersee gegen Selb.
Spielszene Riessersee gegen Selb. Foto: Mario Wiedel.
Regensburg hat auch das Rückspiel in Memmingen mit 4:2 gewonnen. Deggendorf verteidigt den zweiten Tabellenplatz mit einem 8:5-Sieg gegen Füssen. Peiting revanchiert sich mit einem 4:1-Erfolg bei den Starbulls Rosenheim. Im Tabellenkeller schmilzt der Vorsprung der Selber Wölfe. Die Oberfranken verloren in Garmisch-Partenkirchen. Lindau entführt zwei Punkte aus Weiden.

Regensburg feiert in Memmingen den achten Sieg in Folge. Lukas Heger (7./43.), Erek Keresztury (16.) und Jakob Weber (23.) erzielten die Tore bei Tabellenführer Memmingen. Bei den Indians konnten Jannik Herm (17.) und Marvin Schmid (48.) verkürzen.

Deggendorf liegt nach einem 8:5-Sieg gegen Füssen nur noch fünf Punkte hinter dem Spitzenreiter. Viermal hatte der DSC gegen den Aufsteiger vorgelegt, viermal konnten die Füssener wieder ausgleichen. Kurz vor der zweiten Pause erzielte Jan-Niklas Pietsch (39.) das Game-Winning Goal. Thomas Greilinger (43.), Curtis Leinweber (49.) bauten die Führung weiter aus. Marc Hofmann (53.) gelang für Füssen noch der fünfte Treffer. Den Schlusspunkt setzte Rene Röthke (59.) mit seinem zweiten Tor im Spiel.

Peiting revanchierte sich für die 1:7-Niederlage vom Freitag mit einem 4:1-Heimsieg bei den Starbulls Rosenheim. Lukas Gohlke (25./48.) traf doppelt. Florian Stauder (47.) und Simon Maier (59.) schossen die weiteren Peitinger Tore. Alexander Höller (49.) markierte den einzigen Treffer  für die Gäste.

Selb verlor in Garmisch-Partenkirchen mit 3:7. Emil Quaas (7./21.), Florian Vollmer (15./33.) und Justin Schütz (30./60.) konnten sich jeweils zweimal in die Torschützenliste eintragen. Luca Zitterbart (22.) war einmal für den SCR erfolgreich. Christoph Kabitzky (27.) gelang der Ehrentreffer für die Wölfe.

Andreas Farny (63.) schoss die Lindau Islanders zum 7:6-Sieg nach Verlängerung in Weiden. Damit verkürzen die Schwaben den Rückstand auf den achten Tabellenplatz auf einen Punkt. Die Blue Devils liegen nach dem Punktgewinn nach der regulären Spielzeit noch zwei Zähler hinter den Wölfen.
Kommentar schreiben
Gast
25.05.2020 00:26 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Oberliga 26.03.2020, 19:45

Transfer-Stopp auch in der Oberliga-Süd

Keine Vertragsgespräche bis Ende April

Marc Hindelang.
Marc Hindelang.
Foto: City Press.
Wenige Tage nach der Oberliga Nord hat auch die Oberliga Süd sich darauf verständigt keine Vertragsgespräche mehr zu führen und keine Spielertransfers bis Ende April zu tätigen.
Weiterlesen
Oberliga 22.03.2020, 18:30

Transfer-Stop in der Oberliga Nord

Clubs sollen sich erstmal konsolidieren

Die Club der Oberliga Nord haben vereinbart bis zum 30.4. keine Spielertransfers vorzunehmen oder Vertragsgespräche zu führen. Jeder Verein soll so die Möglichkeit haben, sich erst einmal zu konsolidieren und den wirtschaftlichen Herausforderungen und Aufgaben zu stellen.
Weiterlesen Kommentare (4)
Oberliga 18.03.2020, 19:29

Santeri Ovaska wird ein Indianer

Erster Neuzugang am Pferdeturm

Santeri Ovaska.
Santeri Ovaska.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Die Hannover Indians haben Santeri Ovaska vom ERC Sonthofen verpflichtet. Der 24-jährige Deutsch-Finne ist der erste Neuzugang am Pferdeturm.
Weiterlesen Kommentare (1)

Forum: Kommentare
Starbulls Rosenheim

Dominik Kolb wechs... (1)
Fischtown Pinguins

Brandon Maxwell wi... (7)
EHC Bayreuth die Tigers

Henry Martens verl... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Deggendorf

Henning Schroth
T


Deggendorf

Raphael Fössinger
T


Halle

Nicholas Miglio
S


Weitere Transfers


Geburtstage
27 Jahre

Steven Bär
V
26 Jahre

Julius Bauermeister
V
30 Jahre

Mike Collins
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum