Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oberliga 15.02.2013, 22:47

Alle Entscheidungen gefallen

Timmendorf und Rostock für Endrunde qualifiziert

Der EHC Timmendorf konnte auch das fünfte Spiel in der Meisterrunde des Nordens gewinnen und wird als Erster in die nächste Runde mit den Vertretern der Oberligen Ost und West einziehen. Gegen die Piranhas Rostock, die den zweiten Tabellenplatz sicher haben, setzten sich die Beach Boys vor 1.308 Zuschauern mit 6:4-Toren durch. Zunächst traf Keven Gall in der dritten Minute zur Führung der Piranhas, innerhalb von vier Minuten drehten Jeff Maronese (12.), Kenneth Schnabel (13.) und Thorben Saggau (16.) die Partie für die Gastgeber. Im zweiten Abschnitt konnten Petr Sulcik (32.) und Anton Marsall (35.) zweimal für die Piranhas verkürzen, Kenneth Schnabel traf in der 33. Minute zum zwischenzeitlichen 4:2. Christian Herrmann (43.) und Viatcheslav Koubenski (60.) trafen im Schlussdrittel für Timmendorf, Anton Marsall in der 43. Minute per Penalty für Rostock.

Da sich der AdendorferEC gegen den Hamburger SV vor 1.026 Zuschauern mit 2:5 geschlagen geben musste, sind die Piranhas Rostock trotz Niederlage in der Endrunde. Im ersten Abschnitt brachten Eriks Ozollapa (6.) und Kim Wikström (18.) die Gastgeber zweimal in Führung, Fedor Kolupaylo glich in der 12. Minute zwischenzeitlich aus. Nikolai Varianov (35.) und Tobias Bruns (37.) drehten die Partie im zweiten Abschnitt, Nikolai Varianov erhöhte im Schlussdrittel in der 48. und 60. Minute noch zum 5:2-Endstand. Durch den ersten Sieg in der Endrunde ist der HSV in der Tabelle an Adendorf vorbei auf den dritten Rang gezogen.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
21.07.2024 06:26 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Oberliga 14.06.2024, 14:02

25 Vereine für neue Saison gemeldet

Zulassungsverfahren für die Oberliga

Im Rahmen des Zulassungsverfahrens für die kommende Oberliga-Saison 2024/25 haben 25 Vereine ihre verbindliche Anmeldung eingereicht.
Oberliga 27.04.2024, 09:46

6. Finale: Weiden feiert Oberliga-Meisterschaft in Mellendorf

Blue Devils gewinnen Finalserie mit 4:2

Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden.
Das Meisterfoto der Blue Devils Weiden. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die Blue Devils Weiden haben das sechste Finale in der Best-of-Seven Serie bei den Hannover Scorpions mit 5:1 gewonnen und feiern die Meisterschaft in der Oberliga.
Oberliga 23.04.2024, 22:40

5. Finale: Weiden legt mit 5:1-Heimsieg wieder vor

Zwei Matchpucks für die Blue Devils

Spielszene Weiden gegen Scorpions.
Spielszene Weiden gegen Scorpions. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Blue Devils haben nach zuletzt zwei Niederlagen das fünfte Spiel in der Best-of-Seven Finalserie gegen die Hannover Scorpions mit 5:1 gewonnen und sich zwei Matchpucks in der Serie erspielt.
Anzeige

Tippspiel
DEL 22.09.2024, 14.00

Frankfurt
-:-
München

Wer gewinnt?

 
 

 50 %
 
 
50 % 

Spiel anzeigen


 50 %
 
 
50 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Riessersee

TJ Fergus
V


Selb

Marco Pfleger
S


Regensburg

Ryon Moser
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Anzeige

Anzeige