Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Wild Boys Chemnitz 10.05.2011, 14:17

Kapitän Ales Dvorak bleibt an Bord

Saisonplanung läuft an

 

Mit dem 33-jährigen Ales Dvorak bleibt den Wild Boys nicht nur ihr Kapitän, sondern auch ein erfahrener und torgefährlicher Verteidiger erhalten.  In seinen bisher 69 Spielen für die Chemnitzer Wild Boys erzielte der Tscheche 23 Tore und steuerte 38 Vorlagen bei, eine Quote, die für einen Defensivspieler herausragend ist.

Das es dem einstigen Weltenbummler in Chemnitz zu gefallen scheint belegen nachfolgende Fakten: von 1998 bis 2009 war Ales Dvorak bei sage und schreibe 16 Vereinen aktiv und geht nun bei den Wild Boys schon in seine dritte Saison. Somit haben die Chemnitzer ihre erste Kontingentstelle besetzt und sind bemüht auch die zweite Ausländerposition mit einem bewährten Spieler zu besetzen.

Wie der Verein von Seiten der Ligaleitung erfuhr, ist für Juni eine Zusammenkunft der Oberliga Ost geplant. Hinsichtlich der Saisonplanung sind die Verantwortlichen schon fleißig am arbeiten, denn wie man inzwischen auch weiß, ist das erste Pflichtspiel für die Wild Boys schon für Mitte September anberaumt: nämlich die DEB Pokalrunde, wofür man sich als Vizemeister der Oberliga Ost qualifiziert hat. Zur Diskussion stehen im Moment zwei Daten: der 18.09.2011, sowie der 23.09.2011, was bedeuten würde, dass die Wild Boys nach jetzigem Stand kein Eis hätten, denn bekanntlich steht Eis erst am 26.9. zur Verfügung. Die Verantwortlichen hoffen, dass ähnlich wie bei den Play - Off - Spielen die Oberbürgermeisterin auch hier wieder engagiert zum Eishockeysport in Chemnitz stehen wird und gemeinsam mit den Verantwortlichen des Vereines eine Lösung finden wird. Die Chance bei der Pokalauslosung ist nicht gering, dass ein höherklassiger Verein den Weg nach Chemnitz findet.
Kommentar schreiben
Gast
27.06.2022 20:13 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Wild Boys Chemnitz 24.03.2014, 13:22

ERV Chemnitz 07 e.V. wird Insolvenzantrag stellen

Mittel reichen nicht aus

Der ERV Chemnitz 07 e.V. wird Insolvenzantrag stellen. Zu verschiedenen Verbindlichkeiten, die der Verein in der abgeschlossenen Saison bereits hatte, kam im Februar 2014 eine weitere Forderung des Deutschen Eishockey Bundes (DEB) hinsichtlich der Abgaben im Zusammenhang mit Art. 64 der Spielordnung zur Nachwuchsförderung hinzu.
Wild Boys Chemnitz 05.09.2013, 13:33

Esbjörn Hofverberg kehrt zurück

Allrounder wechselt aus Crimmitschau nach Chemnitz

Der 42-jährige Esbjörn Hofverberg kehrt von den Eispiraten Crimmitschau zu den Wild Boys Chemnitz zurück. Bereits von 2010 bis 2012 lief der Allrounder am Küchwald auf und konnte in 61 Spielen 32 Tore und 54 Vorlagen verbuchen.
Wild Boys Chemnitz 03.09.2013, 13:10

Sebastian Staudt wechselt nach Chemnitz

Schlussmann kommt aus Bremerhaven

Einen zweitligaerfahrenen Schlussmann haben die Wild Boys Chemnitz unter Vertrag genommen. Von den Fischtown Pinguins Bremerhaven wechselt Sebastian Staudt zum Oberligisten. Der 25-Jährige ehemalige Junioren-Nationalspieler absolvierte bislang zwei DEL-Spiele für die Kassel Huskies, 55 Zweitligaspiele für Bremerhaven und Schwenningen, sowie 79 Oberligaspiele für Leipzig.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

6. Stanley Cup Finale (1)


Alle Ligen anzeigen

Anzeige

Forum: Kommentare
NHL

Colorado gewinnt d... (3)
NHL

Drei Matchpucks fü... (3)
Starbulls Rosenheim

Rosenheim verpflic... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Hamburg

Victor Östling
S


Freiburg

Jackson Cressey
S


Lindau

Eric Bergen
V


Weitere Transfers


Geburtstage
21 Jahre

David Völkel
V
22 Jahre

Luca Ladusch
S
25 Jahre

August von Ungern-Sternberg
S
Weitere Geburtstage