Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Suchergebnisse: "Gregor Kubail"
Oberliga 03.11.2017, 23:38

12. Spieltag Süd: Rosenheim weiter obenauf

Deggendorf mit Mühe - Selb gewinnt Verfolgerduell

Selbs Landon Gare vor dem Landshuter Tor.
Selbs Landon Gare vor dem Landshuter Tor. Foto: Mario Wiedel.
Die Starbulls Rosenheim liegen nach einem 3:1-Sieg bei den ERC Bulls Sonthofen weiterhin an der Tabellenspitze der Oberliga Süd. Vor 985 Zuschauern brachte Petri Lammassaari die Starbulls in der bereits nach 21 Sekunden in Führung, Jörg Noack gelang in der 31. Minute der Ausgleich für die Bulls. Dominik Daxlberger entschied die Partie mit einem Doppelpack in der 40. und 43. Spielminute.
Lausitzer Füchse 17.08.2016, 15:11

Füchse kooperieren mit Wölfen

Gregor Kubail kommt aus Halle

Gregor Kubail.
Gregor Kubail.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Lausitzer Füchse kooperieren in der kommenden Saison mit dem EHV Schönheide, der in der Oberliga Süd beheimatet ist. Nachdem die Bayreuth Tigers in die DEL2 aufgestiegen sind, musste sich die Füchse einen neuen Kooperationspartner suchen.
Saale Bulls Halle 13.05.2016, 10:26

Denis Fominych wechselt nach Halle

Sechs Verträge verlängert - Drei Spieler verlassen Saale Bulls

Denis Fominych.
Denis Fominych.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Saale Bulls Halle haben sich zur kommenden Saison mit Denis Fomynich von den IceFighters Leipzig verstärkt. Der 22-Jährige lief in den letzten beiden Spielzeiten für den Rivalen auf und konnte in 88 Partien 37 Tore erzielen und weitere 35 Treffer vorbereiten.
Saale Bulls Halle 19.04.2016, 15:03

Gregor Kubail verlässt Saale Bulls

Stürmer erhält kein neues Vertragsangebot

Gregor Kubail.
Gregor Kubail.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Nach einer Saison im Dress der Saale Bulls Halle verlässt Stürmer Gregor Kubail den Oberligisten wieder. Der 20-Jährige kam in 50 Partien zum Einsatz und erzielte zwei Tore und zehn Vorlagen. Die Saale Bulls können dem Angreifer nicht die Eiszeiten bieten, die dieser für seine persönliche Entwicklung benötige.
Oberliga 01.03.2015, 21:57

Rostock erreicht Playoff-Halbfinale im Norden

Letzter Spieltag im Süden - Leipzig bleibt an Duisburg

Spielszene Neuwied gegen Leipzig.
Spielszene Neuwied gegen Leipzig. Foto: FischkoppMedien.
Die Piranhas Rostock sind als drittes Team im Norden ins Halbfinale der Playoffs eingezogen. Das 6:0 gegen den Hamburger SV war der vierte Sieg der Piranhas, die die Serie mit 4:1-Siegen für sich entschieden. Petr Sulcik, Christian Ciupka und Jens Stramkowski sorgten bereits im ersten Drittel für klare Verhältnisse, Paul Stratmann, Gregor Kubail und Petr Sulcik legten vor 976 Zuschauern nach.
Oberliga 24.02.2015, 22:32

Regensburg verpasst Sprung auf Rang zwei

Vier Heimsiege im 3. Viertelfinale im Norden

Regensburgs Barry Noe trifft zum 3:2 gegen Erding.
Regensburgs Barry Noe trifft zum 3:2 gegen Erding. Foto: Nickl
In der Oberliga Süd hat der EV Regensburg den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz verpasst. Vor 1.529 Zuschauern verspielte der EVR in den letzten 13 Minuten eine 4:2-Führung gegen die Erding Gladiators und musste sich letztlich mit 4:6 geschlagen geben. Es war erst das zweite Heimspiel der laufenden Saison, in dem Regensburg ohne Zähler blieb.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Anzeige

Tippspiel
DEL 19.09.2024, 19.30

Augsburg
-:-
Ingolstadt

Wer gewinnt?

 
 

 83 %
 
 
17 % 

Spiel anzeigen


 83 %
 
 
17 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Hannover Scorpions

Tobias Stolikowski... (3)
Selber Wölfe

Marco Pfleger wech... (1)
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Iserlohn

Charlie Jahnke
S


Iserlohn

Florian Elias
S


Köln

Josh Currie
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Donat Peter
S
30 Jahre

Kevin Maginot
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige