Anmelden


Suchergebnisse: "Sacha Treille"
Weltmeisterschaft 2015 12.05.2015, 15:15

Österreich steigt ab - Frankreich gewinnt gegen Lettland

Weißrussland erreicht Viertelfinale - Finnland wird Zweiter

Frankreichs Bank freut sich über den Klassenerhalt.
Frankreichs Bank freut sich über den Klassenerhalt. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Österreich ist nach einer 1:10-Niederlage im abschließenden Gruppenspiel gegen Kanada abgestiegen. Frankreich setzte sich gegen Lettland nach Penaltyschießen durch, so dass beide Teams noch an Österreich vorbeiziehen konnten. In Gruppe B hat sich Weißrussland durch ein 3:2 gegen Norwegen den vierten Platz in der Schlusstabelle gesichert und trifft im Viertelfinale auf Kanada. Die USA setzten sich gegen die Slowakei nach Verlängerung mit 5:4 durch und sicherten sich den Gruppensieg in Gruppe B vor Finnland, das sich gegen Russland nach Penaltyschießen mit 3:2 durchsetzte. Tschechien schlug die Schweiz mit 2:1, ebenfalls nach Penalty.
Weltmeisterschaft 2015 03.05.2015, 22:40

Schweiz holt den ersten Sieg

Franzosen weiter punktlos

Frankreichs Teddy da Costa gegen den Schweizer Kevin Fiala.
Frankreichs Teddy da Costa gegen den Schweizer Kevin Fiala. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Schweiz hat bei der Eishockey Weltmeisterschaft in Prag den ersten Sieg errungen. Die Eidgenossen setzten sich gegen die Franzosen mit 3:1 durch. Frankreich bleibt in der Gruppe A nach zwei Niederlagen gegen Deutschland und der Schweiz gemeinsam mit Lettland bislang punktlos.
Straubing Tigers 03.03.2015, 20:42

Acht Abgänge bei den Straubing Tigers

Umbruch bei den Niederbayern

Die Straubing Tigers trennen sich von acht Spielern. Torhüter Jason Bacashihua, Verteidiger Sören Sturm sowie die Stürmer Marcel Brandt, Jared Gomes, Laurent Meunier, Harrison Reed, Karl Stewart und Sacha Treille werden den Club verlassen.
DEL 22.02.2015, 17:10

50. Spieltag: Roosters gewinnen in Köln

Hamburg und Ingolstadt sicher im Viertelfinale

Viel Verkehr vor dem Tor der Schwenninger Wild Wings.
Viel Verkehr vor dem Tor der Schwenninger Wild Wings. Foto: Johannes Moskopf
Die Kölner Haie haben auch ihr zweites Heimspiel am Wochenende verloren. Dem 1:4 gegen Hamburg folgte am Sonntag ein 3:4 gegen die Iserlohn Roosters. Die Haie verspielten eine 3:0-Führung und verloren nach Penaltyschießen. Die Hamburg Freezers und der ERC Ingolstadt stehen nach Heimsiegen vorzeitig im Viertelfinale der Playa-Offs, die Düsseldorfer EG setzte sich gegen die Augsburger Panther mit 3:1 durch und ist nur noch einen Punkt von der sicheren Viertelfinalteilnahme entfernt. Nürnberg feiert ein Sechs-Punkte-Wochenende. In Wolfsburg siegten die Franken mit 2:1. Abgeschlossen wurde der Spieltag mit einem 5:2-Sieg der Krefeld Pinguine gegen die Adler Mannheim.
DEL 17.02.2015, 22:33

48. Spieltag: Köln verdrängt Krefeld von Rang zehn

Roosters überholen DEG - Hamburg verkürzt Rückstand auf ERCI

Kölns Maxime Sauve vor dem Krefelder Tor.
Kölns Maxime Sauve vor dem Krefelder Tor. Foto: Sylvia Heimes.
Am 48. Spieltag haben die Kölner Haie das direkte Duell um den zehnten Tabellenplatz bei den Krefeld Pinguinen mit 5:3 für sich entschieden und den KEV aus den Playoff-Rängen verdrängt. Die Iserlohn Roosters sind durch einen 6:3-Sieg bei der Düsseldorfer EG zurück auf Tabellenplatz fünf, die Hamburg Freezers konnten den Rückstand auf den ERC Ingolstadt, der bei den Schwenninger Wild Wings mit 1:2 unterlag, durch einen 3:2-Sieg gegen die Straubing Tigers auf zwei Punkte verkürzen. Die Spitzenteams Mannheim und München setzten sich mit 3:2 gegen Berlin, beziehungsweise 4:2 gegen Nürnberg durch, die Augsburger Panther haben die Playoffs nach einer 3:4-Niederlage in Wolfsburg definitiv verpasst.
DEL 15.02.2015, 17:19

47. Spieltag: Pinguine zurück auf Rang zehn

Adler gewinnen Topspiel - Rückschlag für Iserlohn

Hamburgs Sam Klassen gegen die Krefelder Istvan Sofron und Martin Schymainski.
Hamburgs Sam Klassen gegen die Krefelder Istvan Sofron und Martin Schymainski. Foto: Sylvia Heimes
Die Krefeld Pinguine haben am 47. Spieltag die Rückkehr in die Playoff-Ränge geschafft. Durch einen 3:2-Sieg nach Verlängerung gegen die Hamburg Freezers verdrängten die Pinguine die Kölner Haie, die beim ERC Ingolstadt mit 3:5 unterlagen, vom zehnten Platz. Die Eisbären Berlin haben nach einem 3:2-Sieg nach Penaltyschießen gegen die Nürnberg Ice Tigers bereits zehn Punkte Luft nach unten, einen kleinen Rückschlag erlitten die Iserlohn Roosters beim 1:4 in Straubing. Die Augsburger Panther wahrten die letzte theoretische Playoff-Chance durch ein 5:2 gegen die Schwenninger Wild Wings.Zum Abschluss des Spieltags haben die Adler Mannheim das Topspiel beim EHC München mit 3:1 für sich entschieden, die Düsseldorfer EG setzte sich gegen die Grizzly Adams Wolfsburg mit dem gleichen Resultat durch.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

1. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 18.06.2021, 02.00
New York -
Tampa Bay

Wer gewinnt?

 
 

 71 %
 
 
29 % 

Spiel anzeigen


 71 %
 
 
29 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Löwen Frankfurt

Tomas Sykora wechs... (1)
Krefeld Pinguine

Pinguine verpflich... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Weißwasser

Jens Baxmann
V


Tilburg

Brett Bulmer
S


Ravensburg

Enrico Salvarani
T


Weitere Transfers


Geburtstage
27 Jahre

Tom Pauker
S
Weitere Geburtstage