Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Suchergebnisse: "Brad Self"
DEL2 05.12.2010, 20:52

22. Spieltag: Null-Punkte-Wochenende für Wild Wings

Dresden und Ravensburg punkten doppelt und holen auf

Der ESV Kaufbeuren hat im Heimspiel gegen die Schwenninger Wild Wings mit 5:3-Toren drei Punkte geholt und das erste wochenende ohne Punkte für den Spitzenreiter besiegelt. Die Verfolger Dresden und Ravensburg konnten in der Fremde je doppelt punkten und den Rückstand auf fünf, beziehungsweise sieben Zähler verkürzen. Die Kellerduelle entschieden die Bietigheim Steelers in der Lausitz und die Eispiraten Crimmitschau nach Verlängerung in Freiburg für sich.
DEL2 03.12.2010, 22:43

21. Spieltag: Spitzenreiter unterliegt überraschend

Hannover Indians schlagen Rosenheim

Am 21. Spieltag haben die Schwenninger Wild Wings eine überraschende 2:3-Niederlage gegen Bremerhaven kassiert. Verfolger Dresden konnte vom Ausrutscher des Tabellenführers nicht profitieren und unterlag gegen Kaufbeuren nach Penalty mit 1:2. Glatte Siege feierten die Kellerkinder Landshut und Hannover gegen Weißwasser und Rosenheim. Auch Ravensburg holte gegen Freiburg mit einem glatten 6:1-Sieg einen Dreier.
DEL2 29.10.2010, 22:53

13. Spieltag: Schwenningen zieht davon

Derbysiege für Landshut und Dresden

Die Schwenninger Wild Wings setzten sich im Derby gegen die Wölfe Freiburg am 13. Spieltag mit 4:1 durch und revanchierten sich für die Niederlage zum Saisonauftakt. Verfolger Crimmitschau unterlag bei den Hannover Indians mit 1:2, Derbysiege feierten Landshut in Kaufbeuren und Dresden nach Penalty gegen Weißwasser. Bremerhaven setzte sich in Bietigheim mit 5:3 durch. Die Towerstars schlugen Heilbronn deutlich mit 7:3.
DEL2 25.10.2010, 10:29

12. Spieltag: Indians verlieren Nordderby

Vier Hartmann-Tore bei Füchse-Sieg in Kaufbeuren


Am 12. Spieltag musste sich Spitzenreiter Schwenningen gegen die Starbulls Rosenheim mit nur zwei Punkten begnügen, nachdem die Wild Wings die Partie erst in der Verlängerung mit 2:1 für sich entscheiden konnten. Die Dresdner Eislöwen konnten den Punktverlust nutzen und durch einen 5:4-Sieg über die Wölfe Freiburg auf vier Zähler verkürzen. Auf den dritten Rang kletterten die Fischtown Pinguins Bremerhaven, die das Nord-Derby bei den Hannover Indians mit 3:1 für sich entschieden. Der ESV Kaufbeuren fiel nach einer 4:5-Niederlage gegen die Lausitzer Füchse und somit einem Wochenende ohne Punkt auf den fünften Rang zurück. Am Tabellenende gaben die Landshut Cannibals die rote Laterne trotz einer 3:4-Niederlage nach Penalty in Ravensburg an die Bietigheim Steelers ab, die gegen die Heilbronner Falken mit 1:3 unterlagen.
DEL2 22.10.2010, 23:51

11. Spieltag: Wild Wings gewinnen Spitzenspiel

Kantersieg für Bremerhaven - Landshut Schlusslicht

Das Topspiel des 11. Spieltages haben die Schwenninger Wild Wings bei den Eispiraten Crimmitschau mit 4:3 für sich entschieden und sich für das Pokal-Aus vom Dienstag revanchiert. Der ESV Kaufbeuren musste eine derbe 4:11-Niederlage in Bremerhaven einstecken und hat den Anschluss an die Tabellenspitze zunächst verloren. Neuer Tabellenzweiter sind die Dresdner Eislöwen, die sich bei den Landshut Cannibals mit 7:3 durchsetzten. Die Wölfe Freiburg konnten nach einem 6:4-Sieg über die Bietigheim Steelers wieder zu den Verfolgern der Wild Wings aufschließen, auch die Starbulls Rosenheim liegen nach einem 3:1-Erfolg gegen die Ravensburg Towerstars wieder in Reichweite. Am Tabellenende konnten die Hannover Indians einen 4:3-Sieg bei den Heilbronner Falken feiern und die rote Laterne an die Landshut Cannibals abgeben.
DEL2 15.10.2010, 23:14

9. Spieltag: Schwenninger Serie gerissen

Derbysieg für Dresden - Weißwasser weiter siegreich

Am 9. Spieltag haben die Schwenninger Wild Wings mit 1:4 bei den Ravensburg Towerstars die zweite Niederlage der Saison kassiert. Den höchsten Sieg des Tages feierten die Lausitzer Füchse mit 5:0 gegen die Hannover Indians, die meisten Tore fielen beim 6:3-Sieg der Heilbronner Falken gegen die Starbulls Rosenheim. Den ersten Dreier holten die Bietigheim Steelers mit 4:3 bei den Landshut Cannibals, die Dresdner Eislöwen gewannen das Sachsenderby gegen die Eispiraten Crimmitschau mit 2:1 und die Wölfe Freiburg schlugen die Fischtown Pinguins Bremerhaven nach Verlängerung mit 3:2.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Anzeige

Forum: Kommentare
Blue Devils Weiden

Kurt Davis wechsel... (1)
NHL

Colorado gewinnt d... (4)
NHL

Drei Matchpucks fü... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Erfurt

Alexandre Ranger
S


Bremerhaven

Nino Kinder
S


Bremerhaven

Tim Lutz
S


Weitere Transfers


Geburtstage
27 Jahre

Korbinian Schütz
V
17 Jahre

Moritz Weißenhorn
V
33 Jahre

Drew LeBlanc
S
Weitere Geburtstage