Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Suchergebnisse: "Anton Marsall"
Oberliga 02.03.2014, 21:45

Hessische Teams weiter ungeschlagen

Leipzig und Duisburg klettern auf zweite Plätze

In der Gruppe A der Endrunde haben die Löwen Frankfurt das Spitzenspiel gegen den Königsborner JEC mit 14:0-Toren gewonnen und liegen mit fünf Siegen aus fünf Spielen an der Tabellenspitze. Vor 2.967 Zuschauern sorgten Richard Mueller (5. und 19.), Pascal Schoofs (5.), Patrick Schmid (7.) und David Cespiva (10.) breits im ersten Drittel für klare Verhältnisse.
Oberliga 14.02.2014, 23:30

Auftakt in der Endrunde Nord-Ost-West

Kantersiege für hessische Vertreter

Die Löwen Frankfurt, ungeschlagener Sieger der West-Runden, sind mit einem 9:0-Sieg gegen den EHC Timmendorf in die Endrunde gestartet. Vor 3.115 Zuschauern trafen Christopher Stanley (14.) und Nils Liesegang (23. und 28.) zur 3:0-Führung zur zweiten Pause. Im Schlussdrittel legten Marc Wittfoth (47.), Richard Mueller (50. und 57.), Clarke Breitkreuz (50.), Tim Ansink (59.) und Christopher Stanley (59.) noch zum 9:0-Endstand nach. Trotz neun Gegentreffern zeigte Schlussmann Henning Schroth von den Beach Boys mit 49 Paraden eine starke Leistung.
Oberliga 19.01.2014, 21:33

Scorpions gewinnen Topspiel - Halle schließt auf

Selb unterliegt Deggendorf - Frankfurt erneut erfolgreich

Die Hannover Scorpions haben das Topspiel im Norden gegen den EHC Timmendorf mit 4:2 gewonnen. Andreas Morczinietz (24. und 31.), Arthur Lemmer (45.) und Alexander Janzen (60.) trafen vor 1.243 Zuschauern für den Spitzenreiter, Patrick Saggau erzielte beide Tore für die Beach Boys (27. und 56.).
Oberliga 17.01.2014, 23:36

Derbysieg der Indians - Erfurt hält Halle auf Distanz

Selb setzt sich ab - Frankfurt weiterhin ungeschlagen

Die Hannover Indians haben das vierte Stadtderby gegen die Hannover Scorpions vor 4.608 Zuschauern mit 3:1 für sich entschieden. Brendan Sanders traf in der 13. Minute zur Führung der Indians, Maximilian Schaludek konnte in der 26. Minute für die Scorpions ausgleichen. Im Schlussdrittel waren Artur Grass (51.) und erneut Brendan Sanders (56.) zum 3:1-Endstand zur Stelle.
Oberliga 10.01.2014, 23:22

Selb nach Kantersieg wieder Spitzenreiter

Hannover Scorpions setzen sich ab - Klare Siege der Hessen

Die Selber Wölfe haben die Tabellenführung in der Oberliga Süd in beeindruckender Weise zurück erobert. Im Derby beim drittplatzierten EHC Bayreuth setzten sich die Wölfe mit 8:3-Toren deutlich durch. Vor 4.705 Zuschauern brachten Travis Martell (9.), Tom Fiedler (9. und 13.) und Herbert Geisberger (19.) mit vier Überzahltoren bereits klar in Führung. Durch Andreas Geigenmüller (31.), Michal Bartosch (34.) und Jari Pietsch (50.) konnte der Aufsteiger zum 3:5 verkürzen, Eric Neumann erzielte in der 32. Minute den fünften Treffer der Gäste. In der Schlussphase waren Dan Heilman (51.), Herbert Geisberger (54.) und Tom Fiedler (54.) noch zum 8:3-Endstand zur Stelle.
Oberliga 06.12.2013, 23:47

Rostock unterliegt am Pferdeturm - Derbysieg für Selb

Leipzig erstmals ohne Punkte - Herne verdrängt Essen

In der Oberliga Nord musste sich Spitzenreiter Rostock bei den Hannover Indians mit 2:6 geschlagen geben. Anton Marsall brachte die Gäste in der sechsten Minute noch in Führung, ehe Darcy Vaillancourt (24. und 31.), Marvin Berndt (25.) und Philipp Michl (33.) die Partie in nicht einmal neun Minuten drehten. Petr Sulcik konnte in der 34. Minute für Rostock verkürzen, Philipp Michl (41.) und Darcy Vaillancourt (49.) legten vor 2.301 Zuschauern noch zum 6:2-Endstand für die Indians nach.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Anzeige

Tippspiel
DEL 20.09.2024, 19.30

Mannheim
-:-
Schwenningen

Wer gewinnt?

 

 100 %
 
0 % 

Spiel anzeigen


 100 %
 
0 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Herne

Nicklas Müller
S


Herford

Ryley Lindgren
S


Iserlohn

Shane Gersich
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Tobias Baader
V
40 Jahre

Sameli Ventelä
V
29 Jahre

Matias Varttinen
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige