Anmelden


Suchergebnisse: "Ryan Olidis"
Oberliga 02.03.2014, 21:45

Hessische Teams weiter ungeschlagen

Leipzig und Duisburg klettern auf zweite Plätze

In der Gruppe A der Endrunde haben die Löwen Frankfurt das Spitzenspiel gegen den Königsborner JEC mit 14:0-Toren gewonnen und liegen mit fünf Siegen aus fünf Spielen an der Tabellenspitze. Vor 2.967 Zuschauern sorgten Richard Mueller (5. und 19.), Pascal Schoofs (5.), Patrick Schmid (7.) und David Cespiva (10.) breits im ersten Drittel für klare Verhältnisse.
Oberliga 28.02.2014, 23:19

Endrunde: Kantersieg für Frankfurt im Spitzenspiel

Kassel gewinnt in Duisburg - Scorpions Zweiter

Die Löwen Frankfurt haben das Spitzenspiel der Gruppe A bei den Hammer Eisbären deutlich mit 10:2 gewonnen. Vor 209 Zuschauern brachte Dennis Palka die Gastgeber in der vierten Minute in Führung, nur 27 Sekunden später war Richard Mueller bereits zum Ausgleich zur Stelle. Noch im ersten Drittel brachte Marton Vas die Löwen erstmals in Führung, Marc Wittfoth (25. und 26.), Richard Mueller (29.) und Christopher Stanley (32.) sorgten für eine 6:1-Führung zur zweiten Pause.
Oberliga 21.02.2014, 23:42

Endrunde: Kantersieg für Kassel Huskies

Hannover Indians drehen 0:3-Rückstand zum Sieg

In der Endrunde der Oberligisten aus dem Norden, dem Osten und dem Westen haben die Hammer Eisbären die Tabellenführung in Gruppe A übernommen. Die Ostwestfalen konnten sich im Derby beim Königsborner JEC eine 4:5-Niederlage nach Penaltyschießen erlauben, um an den spielfreien Löwen Frankfurt vorbei zu ziehen. Vor 288 Zuschauern legten Matthias Potthoff (7.) und Dennis Palka (31.) zweimal für die Eisbären vor, Oliver Duris (14.) und Kevin Thau (35.) konnten jeweils ausgleichen.
Oberliga 16.02.2014, 23:00

Oberliga-Endrunde: Vier Teams ungeschlagen

Erste Siege für Icefighters und Scorpions

Auch von den Hannover Indians haben sich die Löwen Frankfurt nicht stoppen lassen und holten mit 6:1 den zweiten Sieg in der Endrunde. Vor 2.052 Zuschauern waren Christopher Stanley (11.) und Marc Wittfoth (15.) im ersten Abschnitt für die Hessen zur Stelle, Nils Liesegang (24.), Richard Mueller (24.) und Patrick Schmid (29.) legten im zweiten Abschnitt zum 5:0 nach. Nach dem Ehrentreffer der Indians durch Philipp Michl in der 44. Minute setzte Marc Schaub in der 49. Minute den Schlusspunkt für die Gäste.
Oberliga 14.02.2014, 23:30

Auftakt in der Endrunde Nord-Ost-West

Kantersiege für hessische Vertreter

Die Löwen Frankfurt, ungeschlagener Sieger der West-Runden, sind mit einem 9:0-Sieg gegen den EHC Timmendorf in die Endrunde gestartet. Vor 3.115 Zuschauern trafen Christopher Stanley (14.) und Nils Liesegang (23. und 28.) zur 3:0-Führung zur zweiten Pause. Im Schlussdrittel legten Marc Wittfoth (47.), Richard Mueller (50. und 57.), Clarke Breitkreuz (50.), Tim Ansink (59.) und Christopher Stanley (59.) noch zum 9:0-Endstand nach. Trotz neun Gegentreffern zeigte Schlussmann Henning Schroth von den Beach Boys mit 49 Paraden eine starke Leistung.
Oberliga 09.02.2014, 23:03

Timmendorf Zweiter im Norden

Kantersieg für Bayreuth - Frankfurt bleibt ungeschlagen

Der EHC Timmendorf hat sich durch einen 12:5-Sieg bei den GEC Rittern in Nordhorn die Vizemeisterschaft im Norden gesichert. Vor 415 Zuschauern schossen Andre Gerartz (9.), Kenneth Schnabel (11.) und Marcus Klupp (14.) die Beach Boys innerhalb von knapp fünf Minuten mit 3:0 in Führung.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

4. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 21.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 53 %
 
 
47 % 

Spiel anzeigen


 53 %
 
 
47 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
SC Riessersee

Pat Cortina wird T... (1)
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Michal Schön
V


Weißwasser

Peter Quenneville
S


Rosenheim

Zach Hamill
S


Weitere Transfers


Geburtstage
24 Jahre

Raphael Grünholz
V
32 Jahre

Christopher Schimming
V
23 Jahre

Kevin Kunz
S
Weitere Geburtstage