Anmelden

Anzeige

Suchergebnisse: "Marvin Kablau"
EHC Klostersee 23.07.2013, 14:52

Marvin Kablau kehrt zurück

22-Jähriger kommt aus Rostock nach Grafing

Nach einer Saison bei den Piranhas Rostock in der Oberliga Ost kehrt der 22-jährige Marvin Kablau zum EHC Klostersee zurück. Von 2008 bis 2012 konnte der als Verteidiger und Stürmer Einsetztbare 116 Oberligaspiele für die Grafinger absolvieren. In der abgelaufenen Spielzeit kam er für die Piranhas auf fünf Tore und vier Vorlagen in 36 Spielen.
Oberliga 17.02.2013, 21:47

Erste Niederlage für Timmendorf

14 Tore in Rostock

Der EHC Timmendorf hat im letzten Zwischenrundenspiel beim Hamburger SV die erste Niederlage kassiert. Vor 220 Zuschauern sicherte Marlon Czernohous dem HSV einen 3:2-Sieg nach Penaltyschießen. Zuvor gingen die Beach Boys durch Tibor Uglar (7.) und Moritz Meyer (18.) zweimal in Führung, Nikolai Varianov (11.) und Robin Richter (49.) glichen jeweils aus.
Oberliga 07.01.2013, 01:17

Kantersieg der Piranhas

Nordhorn überrascht gegen Adendorf

Die Piranhas Rostock haben sich mit einem 8:1-Sieg über den EHC Timmendorf für die Niederlage gegen den HSV vom Freitag rehabilitiert. Jens Stramkowski (3.), Paul Stratmann (14.) und Petr Sulcik (15. und 30.) schossen eine 4:0-Führung für den Spitzenreiter heraus. Nach dem Anschlusstor der Beach Boys durch Marcus Klupp aus der 37. Minute erhöhten Karol Bartanus (44.), Petr Sulcik (49.), Keven Gall (51.) und Marvin Kablau (55.) vor 887 Zuschauern noch zum 8:1-Endstand.
Oberliga 14.12.2012, 23:24

Spitzentrio im Gleichschritt

Nächster Kantersieg der Piranhas

Die Piranhas Rostock haben vor nur 89 Zuschauern bei den Hamburg Crocodiles einen weiteren Kantersieg eingefahren. Nach dem ersten Abschnitt lag der Spitzenreiter nach Toren von Jens Stramkowski und Rene Wegner (beide 6.), Keven Gall (13.) und Karol Bartanus (14.) mit 4:0 in Führung. Marvin Kablau (47.), Petr Sulcik (54.) und erneut Keven Gall (56.) legten im Schlussdrittel zum 7:0-Endstand nach.
Oberliga 21.10.2012, 22:00

6. Spieltag: Erste Niederlage für Timmendorf

Hamburger SV neuer Spitzenreiter

Im vierten Saisonspiel kassierte der EHC Timmendorf bei den Piranhas Rostock mit 6:9 die erste Saisonniederlage. Jesper Delfs brachte die Gäste vor 1.245 Zuschauern in der zweiten Minute in Führung, Jens Stramkowski (9.), Vitalij Blank (12. und 24.), Paul Stratmann (16.) und Marvin Kablau (26.) sorgten für eine 5:1-Führung der Piranhas. Innerhalb von 68 Sekunden verkürzten Viatcheslav Koubenski,Marco Meyer (beide 32.) und Christian Herrmann (33.) zum 4:5 für die Beach Boys.
Oberliga 27.09.2012, 17:27

Nur noch sieben Oberligisten im Norden

Die Oberliga Nord vor der Saison 2012/2013

Vorschau Nach dem Ausschluss der Harzer Wölfe und dem Rückzug der Hannover Braves spielen in der kommenden Saison nur noch sieben Teams in der Oberliga Nord. Die Wedemark Scorpions, sportlicher Absteiger, sind auch nicht mehr dabei, aufgestiegen sind die GEC Ritter Nordhorn. Die beiden erstplatzierten Teams werden auch in der kommenden Saison in der Meisterrunde mit den vier besten West- und den zwei besten Ost-Teams um den Einzug in die Playoffs mit den Süd-Clubs kämpfen.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

5. Spieltag (Konferenz) (3)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL2 01.10.2021, 19.30
Freiburg -
Frankfurt

Wer gewinnt?

 
 

 29 %
 
 
71 % 

Spiel anzeigen


 29 %
 
 
71 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

5. Spieltag: Wolfs... (1)
DEL

4. Spieltag: Münch... (3)
DEL

3. Spieltag: Breme... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Herford

Emil Lessard-Adyn
S


Passau

Felix Schwarz
S


Freiburg

Calvin Pokorny
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 26.09.2021, 19:00


Nürnberg -
Straubing

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Roope Mäkitalo
S
Weitere Geburtstage