Anmelden


Suchergebnisse: "Philip Reuter"
Oberliga 26.03.2016, 23:00

Relegation: Preussen gewinnen beim HSV

Akademiker unterliegen bei den Crocodiles

Michal Vymazal traf doppelt für Preussen und gab zwei Vorlagen.
Michal Vymazal traf doppelt für Preussen und gab zwei Vorlagen.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Berliner Preussen haben in der Relegationsrunde ihr erstes Auswärtsspiel gewonnen. Beim Hamburger SV gab es für den ECC am Samstagabend ein 6:3. Die Crocodiles Hamburg setzten sich mit 3:1 gegen F.A.S.S. Berlin durch und bleiben nach vier Spielen Tabellenführer.
Oberliga 18.03.2016, 23:24

Relegation Nord: HSV siegt auswärts

Crocodiles schlagen Preussen

Stefan Gebauer erzielte drei Tore für die Crocodiles.
Stefan Gebauer erzielte drei Tore für die Crocodiles.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die ersten Relegationsspiele in der Oberliga Nord endeten mit Siegen der Hamburger Teams. Der Hamburger SV setzte sich bei F.A.S.S. Berlin nach Verlängerung mit 3:2 durch, die Crocodiles Hamburg schlugen die ECC Preussen Berlin mit 8:4-Toren.
Oberliga 20.12.2015, 21:36

Nord: Saale Bulls schlagen auch Tilburg

Süd: 15. Sieg in Serie für Regensburg

Spielszene Hannover Scorpions gegen den Herner EV.
Spielszene Hannover Scorpions gegen den Herner EV. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Saale Bulls Halle haben auch das zweite Spitzenspiel des Wochenendes für sich entschieden. Gegen die Tilburg Trappers stand vor 1.133 Zuschauern ein 3:1 auf der Anzeigetafel. Peter van Biezen brachte die Gäste in der 11. Minute in Führung, Eric Wunderlich (20.), Danny Albrecht (28.) und Philipp Gunkel (37.) entschieden die Partie.
ECC Preussen Berlin 25.08.2015, 17:25

Niedermeyer und Reuter verlängern

Niedermeier verlässt die Preußen

Wie die ECC Preussen Berlin haben die Verträge mit Marc-Andre Niedermeyer und Philip Reuter verlängert. Niedermeyer erzielte fünf Tore und 17 Vorlagen in 16 Spielen, Reuter verbuchte zehn Tore und 22 Vorlagen in 13 Partien.
Oberliga 08.02.2013, 22:46

Preußen gewinnen Kellerduell

Kantersieg für Jonsdorf

Preußen Berlin hat das Kellerduell im Osten gegen die Wild Boys Chemnitz mit 6:4 gewonnen. Nach der Führung des Hauptstadtclubs durch Nico Jentzsch (3.) trafen Michal Vymazal (6.) und Michael Stiegler (15.) zum 1:2 für die Wild Boys. Innerhalb von 85 Sekunden trafen Max Janke (16.), Michael Henk (16.) und Mike Merkert (17.) zum 4:2 für die Preußen. Philip Reuter (38.) und Michael Henk (46.) hielten den Abstand bei zwei Toren, Toni Uhlig (22.) und Florian Brenninger (59.) trafen für die Gäste.
Oberliga 30.11.2012, 23:01

Saale Bulls setzen sich weiter ab

Erfurt gewinnt in Berlin nach Verlängerung

Die Saale Bulls Halle liegen nach einem 4:2-Sieg über die Wild Boys Chemnitz bereits 13 Punkte vor Verfolger FASS Berlin. Vor 902 Zuschauern war Robin Slanina mit drei Toren (4., 28. und 46.) überragender Akteur beim Spitzenreiter, Michal Schön steuerte den vierten Treffer bei. Für Chemnitz konnte Michal Vymazal in der 24. Minute zum 1:1 ausgleichen, Florian Lüsch traf in der 59. Minute noch zum 4:2-Endstand.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

5. Halbfinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 25.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 89 %
 
 
11 % 

Spiel anzeigen


 89 %
 
 
11 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
NHL

Matchpucks für Mon... (1)
Heilbronner Falken

Falken verplichten... (2)
EC Kassel Huskies

Renovierung der Ka... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Alexander Zille
S


Leipzig

Ryan Warttig
S


Landsberg

Thomas Fischer
V


Weitere Transfers


Geburtstage
22 Jahre

Nick Dolezal
V
Weitere Geburtstage