Anmelden


Suchergebnisse: "Jamie Wright"
DEL 22.02.2009, 18:30

50. Spieltag: Scorpions verlieren auch in Kassel

Nürnberg verdrängt Augsburg - Pleiten für Lions und Pinguine

Nach einer weiteren Niederlage am Sonntag in Kassel wird es immer unwahrscheinlicher, dass die Hannover Scorpions die Tabellenführung bis zum Abschluss der Hauptrunde halten können. Mit 5:1 (1:1 3:0 1:0) setzten sich die Nordhessen gegen die Hannoveraner durch, die zunächst nach einem Tor von Rainer Köttsdorfer (13.) in Führung lagen. Dustin Wood (19.). erzielte vor der ersten Pause den Ausgleich für Kassel. Im zweiten Abschnitt brachten Semen Glusanok (23.), Alex Leavitt (26.) und Sean Tallaire (36.) in Unterzahl die Gastgeber auf die Siegerstraße.
DEL 20.02.2009, 00:19

Auswärtssieg für Frankfurt in Duisburg

Wolfsburger Heimniederlage gegen Kassel

Der Tabellensechste Frankfurt hat seinen Vorsprung auf Verfolger Wolfsburg auf sechs Punkte ausbauen können. Die Löwen gewannen in Duisburg mit 8:4 (2:1 4:2 2:1), Wolfsburg verlor sein Heimspiel gegen Kassel mit 1:3 (1:0 0:1 0:2). Vor 2.600 Zuschauern schossen Christoph Gawlik (7.), Ilja Vorobiev (18./29.), Jeff Heerema (24.), Jamie Wright (25.), Chris Taylor (30./53.) und Mathieu Biron (54.) die Frankfurter Tore beim Kantersieg in der Scania Arena. Für die Füchse trafen Steve Palmer (20.), Michael Sup (39.), Morton Ask (40.) und Alexander Selivanov (49.).
Frankfurt Lions 25.01.2009, 23:15

Adler siegen im Frankfurter Tollhaus

Heißes Spiel vor vollem Haus - Lions nun auf Rang sechs

Eishockeyherz, was willst du mehr? In Frankfurt am Ratsweg war am Sonntag wahrlich der Teufel los, am Ende aber freuten sich die Gästefans. So gewannen die Adler Mannheim im Derby gegen Frankfurt 5:3. Es war ein umkämpftes, von hohem Spieltempo geprägtes Match. Und eigentlich hätte die Partie keinen Sieger verdient gehabt: Beide Teams zeigten Eishockey vom Feinsten. Im vierten Saisonvergleich behielt Mannheim schlussendlich die Oberhand und machte den zweiten Saisonsieg gegen Frankfurt perfekt.
DEL 25.01.2009, 16:55

44. Spieltag: Hamburger Kantersieg im Nordderby

Auswärtssiege für Augsburg und Düsseldorf

Mit einem 9:3-Kantersieg im Nordderby gegen Spitzenreiter Hannover Scorpions haben die Hamburg Freezers am Sonntagnachmittag den Sprung auf den zehnten Tabellenplatz geschafft. Hannover fand im ersten Drittel kein Mittel gegen stark aufspielende Hanseaten und lag nach Gegentoren von Francois Fortier (1.), Travis Brigley (4.) und zweimal Richard Mueller (17./20.) bei einem eigenen Treffer von Aris Brimanis (6.) mit 1:4 in Rückstand.
Frankfurt Lions 24.11.2008, 16:31

Osterloh und Wright fallen aus

Schultereckgelenkssprengung und Knöchelverletzung

Neben Ilia Vorobiev müssen die Frankfurt Lions auf Verteidiger Sebastian Osterloh und Stürmer Jamie Wright verzichten.
Frankfurt Lions 26.10.2008, 22:33

Frankfurt sichert Sieg im Mitteldrittel

Wichtiger "Heim-Dreier" gegen defensive Wolfsburger

Ein starkes Mitteldrittel hat den Frankfurt Lions am Sonntagabend gereicht, um drei Heimpunkte gegen schwache Wolfsburger einzufahren. Wolfsburg musste damit die frisch eingenommene Tabellenführung wieder an Krefeld abgeben. Frankfurt hingegen klettert  durch den Sieg auf Rang sechs und liegt mit 27 Zählern nur einen Punkt hinter dem Wolfsburger Überraschungsteam.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

4. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 21.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 53 %
 
 
47 % 

Spiel anzeigen


 53 %
 
 
47 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
SC Riessersee

Pat Cortina wird T... (1)
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Michal Schön
V


Weißwasser

Peter Quenneville
S


Rosenheim

Zach Hamill
S


Weitere Transfers


Geburtstage
24 Jahre

Raphael Grünholz
V
32 Jahre

Christopher Schimming
V
23 Jahre

Kevin Kunz
S
Weitere Geburtstage