Anmelden    Registrieren


Suchergebnisse: "Adrian Grygiel"
DEL 28.10.2018, 22:46

15. Spieltag: Spitzen-Quartett erfolgreich - Nürnberg verliert auch in Berlin

Bremerhaven gewinnt Nord-Duell - Augsburg schlägt Köln

Bremerhavens Kevin Lavallee gegen Wolfsburgs Gerrit Fauser.
Bremerhavens Kevin Lavallee gegen Wolfsburgs Gerrit Fauser. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Am 15. Spieltag gab es vier Siege für das Spitzen-Quartett. Mannheim setzte sich im Heimspiel gegen Straubing mit 6:1 durch. Ingolstadt gewann nach 1:4-Rückstand mit 7:4 in Krefeld. München hatte keine Mühe beim 6:2 gegen Iserlohn. Düsseldorf besiegte Schwennigen erst im Schlussabschnitt mit 4:0. Bremerhaven gewann das Nord-Duell in Wolfsburg mit 6:3. Am Abend kassierte Nürnberg beim Spiel in Berlin die fünfte Niederlage in Folge. Köln verlor in Augsburg 1:4.
Weiterlesen Kommentare (2)
DEL 16.09.2018, 23:07

2. Spieltag: DEG gewinnt West-Duell

München übernimmt die Tabellenführung - Nürnberg schlägt Berlin

Iserlohns Justin Florek vor dem Düsseldorfer Tor.
Iserlohns Justin Florek vor dem Düsseldorfer Tor. Foto: Mathias M. Lehmann.
Aktualisiert Die Düsseldorfer EG hat das Auftaktspiel am 2. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit 5:1 gegen die Iserlohn Roosters gewonnen. Die Sauerländer mussten die Tabellenführung am Sonntag wieder abgeben. Neuer Spitzenreiter ist Titelverteidiger München nach einem 3:1-Sieg über Straubing. Nürnberg setzte sich gegen Berlin mit 4:3 durch. Wolfsburg feierte den ersten Sieg gegen Schwenningen.
Weiterlesen
DEL 03.03.2018, 15:29

51. Spieltag: Schwenningen erreicht Playoffs

Saison für Düsseldorf und Augsburg nach Hauptrunde beendet

Schwenningens Torwart Dustin Strahlmeier mit einer Rettungstat beim Spiel in Iserlohn.
Schwenningens Torwart Dustin Strahlmeier mit einer Rettungstat beim Spiel in Iserlohn. Foto: Mathias M. Lehmann.
Aktualisiert Nach 22 Jahren haben die Schwenninger Wild Wings wieder die Playoffs in der Deutschen Eishockey Liga erreicht. Die Schwarzwälder gewannen in Iserlohn mit 5:2. Für Düsseldorf und Augsburg ist die Saison nach der Hauptrunde beendet. Die DEG verlor ihr vorletztes Heimspiel gegen Berlin mit 2:6. Augsburg musste sich in Wolfsburg mit 2:3 nach Verlängerung geschlagen geben. Die Krefeld Pinguine werden die Hauptrunde als Tabellenletzter abschließen. Der KEV verlor das Kellerduell in Straubing mit 2:3.
Weiterlesen Kommentare (6)
DEL 03.01.2018, 21:58

38. Spieltag: Straubing gewinnt Kellerduell

Ingolstadt schlägt Wolfsburg - Augsburg besiegt Bremerhaven

Krefelds Schymainski scheitert an Straubings Torhüter Sebastian Vogl.
Krefelds Schymainski scheitert an Straubings Torhüter Sebastian Vogl. Foto: Sylvia Heimes.
Die Straubing Tigers haben das Kellerduell bei den Krefeld Pinguinen mit 4:3 gewonnen und nach Punkten mit den Rheinländern gleichgezogen. Die Augsburger Panther besiegten die Fischtown Pinguins mit 3:1. Ingolstadt setzte sich mit 2:1 nach Verlängerung gegen Wolfsburg durch.
Weiterlesen
DEL 10.12.2017, 22:15

30. Spieltag: Berlin gewinnt in Mannheim

München und Nürnberg bleiben dran - Augsburg siegt im Kellerduell

Viel Verkehr vor dem Tor der Iserlohn Roosters beim Spiel gegen Meister München.
Viel Verkehr vor dem Tor der Iserlohn Roosters beim Spiel gegen Meister München. Foto: Mathias M. Lehmann.
Aktualisiert Der 30. Spieltag begann am Sonntagnachmittag mit einem Auswärtssieg von Tabellenführer Berlin in Mannheim. Die Verfolger aus München und Nürnberg bleiben den Eisbären aber auf den Fersen. München gewann in Iserlohn, Nürnberg siegte in Köln. Schwenningen festigte seinen Playoff Platz mit einem Heimerfolg gegen Ingolstadt. Augsburg behielt beim Kellerduell in Krefeld die Oberhand. Düsseldorf musste sich Wolfsburg nach Penaltyschießen geschlagen geben. Bremerhaven beendete die kleine Siegesserie der Straubing Tigers.
Weiterlesen Kommentare (1)
DEL 17.11.2017, 23:22

21. Spieltag: Wild Wings überraschen in München

Mannheim unterliegt in Krefeld - Haie verlieren in Augsburg

Iserlohns Christopher Brown gegen die Düsseldorfer Marco Nowak und Johannes Huss.
Iserlohns Christopher Brown gegen die Düsseldorfer Marco Nowak und Johannes Huss. Foto: Mathias M. Lehmann.
Am Freitag haben die Schwenniger Wild Wings in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) überraschend ihr Auswärtsspiel mit 5:2 bei Titelverteidiger München gewonnen. Den zweiten Auswärtssieg landeten die Grizzlys Wolfsburg nach Penaltyschießen in Straubing. Deutliche Heimsiege feierten die Eisbären Berlin gegen Ingolstadt, die Krefeld Pinguine gegen Mannheim, die Düsseldorfer EG gegen die Iserlohn Roosters und die Augsburger Panther gegen die Kölner Haie.
Weiterlesen

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

20. Spieltag (1)



NHL

Regular Season (2)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
OL 22.11.2019, 20.00
Höchstadt -
Selb



Fan-Trend


14 %
 
 
86 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL

DEL im öffentlich-... (1)
Champions Hockey League

München erreicht d... (1)
Schwenninger Wild Wings

Wild Wings holen C... (8)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Schwenningen

Jordan Caron
S


Krefeld

Tim Dreschmann
S


Ravensburg

Shawn O'Donnell
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 21.11.2019, 19:30


Krefeld -
Nürnberg

Weitere TV-Termine

Geburtstage
30 Jahre

Antoine Roussel
S
28 Jahre

Andreas Mechel
T
20 Jahre

Philipp Schneider
T
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum