Anmelden


Suchergebnisse: "Conor Allen"
DEL 18.03.2018, 20:18

2. Viertelfinale: Red Bulls und Grizzlys gleichen aus

Zweiter Sieg der Adler gegen Panther

Hartumkämpfte Partie zwischen Wolfsburg und Berlin.
Hartumkämpfte Partie zwischen Wolfsburg und Berlin. Foto: City Press.
Aktualisiert Im zweiten Viertelfinale konnten der EHC Red Bull München und die Grizzlys Wolfsburg die jeweiligen Serien ausgleichen. München setzte sich bei den Fischtown Pinguins mit 6:3 durch, Wolfsburg schlug die Eisbären Berlin mit 5:2. Die Adler Mannheim setzten sich gegen den ERC Ingolstadt in zweiter Verlängerung mit 3:2 durch und führen mit 2:0-Siegen.
Grizzlys Wolfsburg 06.02.2018, 22:15

Grizzlys verstärken Defensive

Conor Allen kommt bis Saisonende

Conor Allen.
Conor Allen.
Foto: NHL Media
Die Grizzlys Wolfsburg haben ihre letzte freie Ausländerlizenz für die Saison 2017-2018 an Conor Allen vergeben. Der Verteidiger mit NHL-Erfahrung erhält beim Vizemeister einen Vertrag bis zum Saisonende und soll den Kader in den letzten drei Partien der Hauptrunde und den anschließenden Playoffs verstärken.
NHL 09.06.2017, 08:49

Penguins vor der Titelverteidigung

Pittsburgh gewinnt fünftes Finalspiel deutlich mit 6:0

Pittsburghs Torschütze Ron Hainsey gegen Nashvilles Roman Josi.
Pittsburghs Torschütze Ron Hainsey gegen Nashvilles Roman Josi. Foto: Imago.
Die Pittsburgh Penguins stehen in der National Hockey League (NHL) vor der Titelverteidigung. Erneut ohne Tom Kühnhackl gewannen die Pens auch ihr drittes Heimspiel gegen die Predators deutlich mit 6:0 und führen in der best-of-seven Finalserie um den Stanley Cup mit 3:2. Zum fünten Titelgewinn fehlt den Penguins noch ein weiterer Sieg.
NHL 30.05.2017, 09:48

1. Stanley Cup Finale: Auftaktsieg für Penguins

Titelverteidiger gibt 3:0-Führung ab und gewinnt mit 5:3

Jake Guentzel mit dem Game-Winning-Goal.
Jake Guentzel mit dem Game-Winning-Goal. Foto: Imago.
Die Pittsburgh Penguins haben das erste Spiel der Finalserie um den Stanley Cup gegen die Nashville Predators mit 5:3 gewonnen. Der Titelverteidiger verspielte eine 3:0-Führung nach dem ersten Drittel, konnte aber in den Schlussminuten den Auftaktsieg sichern.
NHL 17.01.2017, 12:29

Erster Shut-out für Thomas Greiss

Dritter Sieg für Oilers in Folge - Penguins stoppen Capitals

Seine Mitspieler feiern Thomas Greiss nach seinem ersten Shut-out.
Seine Mitspieler feiern Thomas Greiss nach seinem ersten Shut-out. Foto: Imago.
Die Pittsburgh Penguins haben die Siegesserie der Washington Captials nach neun Spielen in Folge stoppen können. In einem außergewöhnlichen Spiel gewannen die Pens mit 8:7 nach Verlängerung. Washington führte im zweiten Drittel mit 3:0. Pittsburgh drehte das Spiel mit fünf Toren in Folge. Jewgeni Malkin gelang dabei ein Hattrick. Philipp Grubauer wurde beim Stand von 3:5 eingewechselt. Tom Kühnhackl kam für Pittsburgh nicht zum Einsatz. Den Siegtreffer erzielte Conor Sheary nach 34 Sekunden in der Overtime.
NHL 01.12.2016, 09:16

Thomas Greiss schlägt Tom Kühnhackl

Neuer NHL-Rekord: Zwei Tore in drei Sekunden!

Thomas Greiss hat das Duell mit den New York Islanders gegen Tom Kühnhackl mit den Pittsburgh Penguins gewonnen. Das Spiel gewannen die Islanders mit 5:3, mit zwei Toren innerhalb von drei Sekunden wurde ein neuer Rekord in der National Hockey League (NHL) aufgestellt. Greiss wehrte 28 Schüsse ab, Kühnhackl blieb ohne Scorerpunkt.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

2. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 19.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 75 %
 
 
25 % 

Spiel anzeigen


 75 %
 
 
25 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Löwen Frankfurt

Tomas Sykora wechs... (1)
Krefeld Pinguine

Pinguine verpflich... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Lindau

Michal Bezouska
S


Herne

Kevin Orendorz
S


Düsseldorf

Niklas Heinzinger
V


Weitere Transfers