Anmelden     Newsletter  Kontakt  Nutzungsbedingungen  Datenschutz  Mediadaten  Impressum


DEL2 » 49. Spieltag

Heilbronner Falken - Schwenninger Wild Wings
7:3 (4:2 3:1 0:0)

1:0 (10:11) Chris Capraro (Adriano Carciola);
1:1 (11:35) David Walker (Matthias Forster, Maximilian Hofbauer);
2:1 (13:30) Francis Lemieux (Luigi Calce, Alexander Serikow);
2:2 (17:17) Brock Hooton (Chris Schmidt);
3:2 (17:49) Michel Léveillé (Thomas Gödtel, David Danner);
4:2 (18:34) Luigi Calce (Michail Kozhevnikov);
5:2 (26:56) Marcel Kurth (Steven Billich);
6:2 (30:41) Fabio Carciola (Michel Léveillé, Cory Urquhart) 5-3;
6:3 (34:51) Brock Hooton (Chris Schmidt) 5-4;
7:3 (36:36) Adriano Carciola (Chris Capraro);
Spielbeginn: 02.03.2012 um 20.00 Uhr
Schiedsrichter: Markus Krawinkel
Strafminuten: Heilbronner Falken 16 - Schwenninger Wild Wings 18
Zuschauer: 1996
Heute LIVE

Vorbereitung 19:30 Uhr

DEL - DEL: 1 Spiel


Alle Ligen anzeigen

Folgen

Facebook, Twitter, Google+ und RSS













Informationen zum Datenschutz

Kommentare
Iserlohn Roosters

Weiterer Neuzugang bei den Ro... (2)




Thomas Sabo Ice Tigers

Vertrag mit Ryan Caldwell auf... (7)




Champions Hockey League

Das neue Eishockey-Gefühl (19)




DEL

Die neuen Regeln im Überblick (15)




Crocodiles im FTV Hamburg

Crocodiles holen Nikolai Vari... (1)





Weitere Kommentare im Forum




Transfers

Neusser EV

Verteidiger: Francesco Lahmer

Neusser EV

Stürmer: David Bineschpayouh

Neusser EV

Stürmer: Maximilian Bleyer

Iserlohn Roosters

Stürmer: Derek Whitmore

EC Harzer Falken

Torwart: Niklas Weikamp


Weitere Transfers


Eishockey im Fernsehen

Donnerstag, 04.09.2014 19:30 Uhr


LAOLA1.tv: Helsinki - Krefeld





Donnerstag, 04.09.2014 19:30 Uhr


Sport1: Mannheim - KalPa






Weitere TV-Termine

Umfrage

Wer gewinnt die Champions Hockey League (CHL)?


 

Hamburg Freezers



 

Kölner Haie



 

Krefeld Pinguine



 

ERC Ingolstadt



 

Eisbären Berlin



 

Adler Mannheim



 

Kein deutsches Team




Ergebnis