Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum




DEL

20.01.2017, 22:22 Uhr
39. Spieltag: Wechsel an der Tabellenspitze
Nürnberg zieht nach Heimsieg an München vorbei

Spielszene München gegen Bremerhaven. Foto: GEPA.

Am 39. Spieltag haben die Thomas Sabo Ice Tigers den EHC Red Bull München von der Tabellenspitze der DEL verdrängt. Die Franken setzten sich gegen die Düsseldorfer EG mit 5:2 durch, während die Bayern gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 1:3 leer ausgingen. Niederlagen kassierten die direkten Verfolger des Spitzen-Duos: Die Kölner Haie unterlagen dem ERC Ingolstadt mit 0:1, die Adler Mannheim bei den Eisbären Berlin nach Verlängerung mit 2:3.

Weiterlesen Kommentare (3)


DEL2

20.01.2017, 22:21 Uhr
37. Spieltag: Steelers erobern Tabellenspitze zurück
Auswärtssieg in Frankfurt - Crimmitschau bleibt Sorgenkind der Liga

Spielszene Bad Nauheim gegen Crimmitschau. Foto: Andreas Chuc.

Nur einen Spieltag durften sich die Löwen Frankfurt Tabellenreiter nennen. Am Freitagabend mussten sie durch eine 4:5-Heimniederlage gegen Bietigheim die Spitzenposition wieder an die Steelers hergeben. Dresden bleibt nach einem 2:1-Sieg gegen Ravensburg am Führungsduo halbwegs dran. Und auch die Kassel Huskies wollen sich das Heimrecht für die Play-Offs sichern. Gegen Heilbronn gab es für die Schlittenhunde einen klaren 5:1-Sieg. Der Spieltag im Überblick.


Weiterlesen Kommentare (1)


Oberliga

20.01.2017, 23:17 Uhr
Nord Meisterrunde: Hamburg schlägt Duisburg
Tilburg verliert in Halle - Herne besiegt die Wedemark

Brad McGowan erzielte den Siegtreffer für Hamburg gegen Duisburg.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

In der Meisterrunde der Oberliga Nord gab es am Freitag vier Heimsiege. Die Crocodiles Hamburg gewannen gegen die Füchse Duisburg mit 3:2, die Tilburg Trappers verloren in Halle mit 4:6. Die beiden Westclubs aus Essen und Herne gewannen ihre Heimspiele gegen Leipzig und die Wedemark. Essen kam gegen die Sachsen zu einem 6:4, Herne setzte sich mit 4:2 gegen die Mellendorfer durch.

Weiterlesen


Oberliga

20.01.2017, 22:58 Uhr
Süd: Löwen unterliegen in Weiden
Peiting dreht 1:3-Rückstand gegen Landshut zum Sieg

Matt Abercrombie erzielte den Siegtreffer für Weiden in der Overtime gegen Bad Tölz.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Zum Auftakt der Meisterrunde in der Oberlig Süd haben sich die Selber Wölfe gegen den Deggendorfer SC vor 1.360 Zuschauern mit 4:3 durchgesetzt und liegen mit neun Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Durch Kyle Gibbons (5.) und Jan-Ferdinand Stern (25.) lagen die Gäste zwischenzeitlich mit 2:0 in Führung, nach dem Anschluss der Wölfe durch Michael Dorr in der 41. Minute stellte Kyle Gibbons in der 43. Minute den alten Abstand wieder her.

Weiterlesen


Oberliga

20.01.2017, 23:23 Uhr
Nord-Qualifikation: Scorpions gewinnen in Erfurt
Piranhas verkürzen Rückstand auf Black Dragons

Michal Bezouska traf dreifach für Rostock in Berlin.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

In der Qualifikationsrunde der Oberliga Nord gewannen die Hannover Scorpions bei den Black Dragons Erfurt mit 3:2 nach Penaltyschießen. Verfolger Rostock nahm drei Punkte mit vom Auswärtsspiel bei FASS Berlin und liegt noch vier Zähler hinter den Thüringern. Die Hannover Indians besiegten die Harzer Falken ungefährdet mit 6:2 und die Beach Boys vom Timmendorfer Strand gewannen gegen Preussen Berlin mit 2:1.

Weiterlesen Kommentare (1)


Kölner Haie

19.01.2017, 13:04 Uhr
Cory Clouston bleibt in Köln
Pascal Zerressen verlängert vorzeitig bis 2021

Cory Clouston.
Foto: GEPA Pictures.

Die Kölner Haie haben den Vertrag mit Cory Clouston um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Zudem wurde Verteidiger Pascal Zerressen bis 2021 an die Haie gebunden.

Weiterlesen Kommentare (1)


Heilbronner Falken

19.01.2017, 20:41 Uhr
Gerhard Unterluggauer wird Assistenztrainer
Falken erweitern Trainerteam

Gerhard Unterluggauer.
Foto: Heilbronner Falken.

Das Trainerteam der Heilbronner Falken wird ab sofort durch Gerhard Unterluggauer ergänzt. Er übernimmt die Aufgaben eines Assistenztrainers.

Weiterlesen


Füchse Duisburg

20.01.2017, 10:19 Uhr
Füchse holen Cody Bradley
Weiterer Neuzugang angekündigt

Transfer
Mit sofortiger Wirkung wird der Amerikaner Cody Bradley die Füchse Duisburg verstärken. Der Center wechselt von den Norfolk Admirals aus der East Coast Hockey League an die Wedau. Der Vertrag ist zunächst bis zum Saisonende befristet, sofern die Lizenzierungsmodalitäten reibungslos verlaufen, wird der 22-Jährige bereits heute Abend bei den Hamburg Crocodiles debütieren.

Weiterlesen Kommentare (1)


Lausitzer Füchse

19.01.2017, 20:38 Uhr
Jakub Svoboda nach drei Wochen wieder dabei
Keine Adduktoren-Probleme mehr bei Füchse-Angreifer

Füchse-Stürmer Jakub Svoboda kehrt nach drei Wochen auf das Eis zurück. 27-Jährige hatte zuletzt wegen Adduktoren-Problemen pausieren müssen. Sein letztes Spiel bestritt der Ende Dezember gegen Rosenheim. Svoboda hat in 27 Einsätzen bislang 37 Punkte und war vor seinem Ausfall Topscorer der Lausitzer Füchse.

Weiterlesen


Adler Mannheim

18.01.2017, 15:20 Uhr
Saison für Marcel Goc beendet
Kreuzbandriss beim Nationalspieler diagnostiziert

Marcel Goc.
Foto: City Press

Verletzung
Für Marcel Goc ist die laufende Saison 2016/17 beendet. Der 33-Jährige fällt mit einem Kreuzbandriss, einem Außenbandanriss und einer schweren Knochenprellung mindestens sechs Monate aus. Der Nationalspieler wird am Donnerstag in einer Straubinger Klinik von einem Kniespezialisten operiert.

Weiterlesen Kommentare (13)



Deutschland Cup

18.01.2017, 16:07 Uhr
Russland komplettiert Teilnehmerfeld
Ersatz für Schweiz gefunden

Bundestrainer Marco Sturm trifft mit der deutschen Nationalmannschaft beim Deutschland Cup auf Russland.
Foto: City Press.

Vorschau
Russland komplettiert das Teilnehmerfeld beim Deutschland Cup vom 10. bis 12. November 2017 in Augsburg. Die Russen nehmen den Platz der Schweiz ein, die im November ein eigenes Turnier ausrichten.

Weiterlesen Kommentare (4)



EHV Schönheide 09

18.01.2017, 16:27 Uhr
Wölfe verpflichten neuen Angreifer
Lettischer Nationalspieler Vitalijs Hvorostinins kommt

Transfer
Vor Beginn der Verzahnungsrunde ist der EHV Schönheide 09 noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden und hat Stürmer Vitalijs Hvorostinins vom lettischen Erstligisten HS Prizma Riga verpflichtet. Sollten alle Passformalitäten rechtzeitig abgeschlossen sein, könnte der 24-Jährige bereits am kommenden Wochenende für die Wölfe auflaufen.

Weiterlesen Kommentare (11)


DEL2

17.01.2017, 22:08 Uhr
50. Spieltag: Kaufbeuren besiegt Bad Nauheim
ESVK rückt auf den vierten Tabellenplatz vor

Zweifacher Torschütze für Kaufbeuren: Michael Fröhlich.
Foto: City Press.

Der ESV Kaufbeuren hat ein vorgezogenes Spiel vom 50. Spieltag gegen den EC Bad Nauheim am Dienstagabend mit 3:2 gewonnen und sich in der Tabelle der DEL2 auf den vierten Tabellenplatz verbessert. Für die Allgäuer war es der fünfte Sieg in Serie. Der EC Bad Nauheim kassierte in Kaufbeuren die dritte Niederlage in Folge.

Weiterlesen Kommentare (4)


Champions Hockey League

17.01.2017, 22:29 Uhr
Göteborg und Prag erreichen CHL-Finale
Tschechen und Schweden gewinnen auch Halbfinal-Rückspiele

Titelverteidiger Frölunda Göteborg und Sparta Prag haben am Dienstagabend das Finale der Champions Hockey League (CHL) erreicht. Beide Teams hatten vor einer Woche schon die Hinspiele gewonnen und setzten sich auch in den Rückspielen durch.

Weiterlesen


NHL

17.01.2017, 12:29 Uhr
Erster Shut-out für Thomas Greiss
Dritter Sieg für Oilers in Folge - Penguins stoppen Capitals

Seine Mitspieler feiern Thomas Greiss nach seinem ersten Shut-out. Foto: Imago.

Die Pittsburgh Penguins haben die Siegesserie der Washington Captials nach neun Spielen in Folge stoppen können. In einem außergewöhnlichen Spiel gewannen die Pens mit 8:7 nach Verlängerung. Washington führte im zweiten Drittel mit 3:0. Pittsburgh drehte das Spiel mit fünf Toren in Folge. Jewgeni Malkin gelang dabei ein Hattrick. Philipp Grubauer wurde beim Stand von 3:5 eingewechselt. Tom Kühnhackl kam für Pittsburgh nicht zum Einsatz. Den Siegtreffer erzielte Conor Sheary nach 34 Sekunden in der Overtime.

Weiterlesen


Iserlohn Roosters

17.01.2017, 13:45 Uhr
Roosters ziehen erste Konsequenzen
Blair Jones vorläufig suspendiert

Blair Jones.
Foto: City Press

Die Iserlohn Roosters haben Stürmer Blair Jones bis auf weiteres vom Trainings- und Spielbetrieb der Iserlohn Roosters suspendiert. Der Kanadier hat sich am vergangenen Sonntag aus Sicht der sportlichen Leitung zum wiederholten Mal ein völlig unnötiges Foul in einer Ligapartie erlaubt, war daraufhin mit einer großen Strafe vom Eis gestellt worden und hat damit nachhaltig seinen eigenen Teamkollegen und den sportlichen Ambitionen der Iserlohn Roosters geschadet.

Weiterlesen Kommentare (1)


Grizzlys Wolfsburg

17.01.2017, 12:10 Uhr
Grizzlys vergeben vorletzte Ausländerlizenz
Stürmer Nicholas Johnson verpflichtet

Nicholas Johnson.
Foto: City Press.

Transfer
Die Grizzlys Wolfsburg haben ihre vorletzte Ausländerlizenz an den US-Amerikaner Nicholas Johnson vergeben. Der Außenstürmer wechselt mit sofortiger Wirkung vom HC Pilsen aus der tschechischen Extraliga zum aktuellen Vizemeister und erhält einen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2016-2017.

Weiterlesen Kommentare (1)


International

17.01.2017, 17:11 Uhr
Uwe Krupp in IIHF Hall of Fame aufgenommen
Vier weitere «Neuzugänge»

Uwe Krupp.
Foto: City Press

Der Eishockey Weltverband IIHF hat unter anderem Stanley-Cup Sieger und Ex- Bundestrainer Uwe Krupp in die Hall of Fame aufgenommen. Die feierliche Zeremonie wird am Finaltag der kommenden Weltmeisterschaft am 21.05. in Köln stattfinden.

Weiterlesen Kommentare (1)


SC Riessersee

17.01.2017, 15:03 Uhr
Alexis Loiseau wechselt nach Garmisch
Mittelstürmer unterschreibt bis Saisonende

Transfer
Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Jared Gomes hat der SC Riessersee reagiert und Angreifer Alexis Loiseau verpflichtet. Der 23-jährige Mittelstürmer spielte die letzten beiden Jahre erstmals im Profibereich. Dabei kam er direkt nach seiner Juniorenzeit zu zwölf AHL-Spielen. Eifrig Punkte sammelte er in der ECHL.

Weiterlesen


Dresdner Eislöwen

16.01.2017, 11:20 Uhr
Vertrag mit Rene Swette nicht verlängert
Schlussmann kehrt nach Österreich zurück

Rene Swette.
Foto: City Press

Transfer
Die Dresdner Eislöwen werden den zum heutigen 16. Januar 2017 auslaufenden Vertrag mit Goalie Rene Swette nicht verlängern. Der Österreicher kehrt in seine Heimat zurück. Der 28-Jährige wechselte Mitte November aus Linz zu den Sachsen und absolvierte zehn Partien in der DEL2, in denen er durchschnittlich 2,72 Gegentore pro Spiel kassierte und 90,4 Prozent der Schüsse abwehrte.

Weiterlesen Kommentare (1)



Weitere Meldungen

Umfrage: wer gewinnt?

Augsburger Panther -
Fischtown Pinguins



Ergebnis





Düsseldorfer EG -
Kölner Haie



Ergebnis





Iserlohn Roosters -
ERC Ingolstadt



Ergebnis




Kompletter Spieltag


Kommentare
Oberliga

Nord-Qualifikation: Scor... (1)




DEL

39. Spieltag: Wechsel an... (3)




DEL2

37. Spieltag: Steelers e... (1)




Weitere Kommentare



Transfers

Füchse Duisburg

Cody Bradley


ECC Preussen Berlin

Jakub Rumpel


EC Peiting

Joerg Noack


Weitere Transfers


Fernsehen


SPORT1 22.01.2017, 16:30


Mannheim - Berlin






SPORT1 05.02.2017, 16:30


Straubing - Iserlohn






SPORT1 12.02.2017, 16:30


Köln - Berlin





Weitere TV-Termine


Geburtstage
34 Jahre

Mattias Beck


25 Jahre

Thomas Supis


27 Jahre

Daniel Tratz


Weitere Geburtstage


teileshop.de