Anmelden     Newsletter  Kontakt  Nutzungsbedingungen  Datenschutz  Mediadaten  Impressum


Weltmeisterschaft

Weltmeisterschaft 2015 04.05.2015, 18:35 Uhr
Dritte Siege für Schweden und USA
Erste Niederlage für Russland - Lettland weiter ohne Punktgewinn

Filip Forsberg verwandelt einen Penalty zum 3:1 für Schweden gegen Letlland. Foto: EISHOCKEY INFO

Auch nach dem dritten Spiel bleiben die Schweden ungeschlagen und haben zumindest bis zum Montagabend wieder die Tabellenführung in der WM-Gruppe A in Prag übernommen. Lettland bleibt ohne Punktgewinn auf dem letzten Tabellenplatz. In der Gruppe B kamen die USA gegen Russland zu ihrem dritten Sieg im dritten Spiel. Für Russland war es die erste Niederlage im Turnierlverlauf.

Weiterlesen

Weltmeisterschaft

Weltmeisterschaft 2015 04.05.2015, 11:59 Uhr
Interview mit DEB-Kapitän Michael Wolf
DEB-Team strebt bei WM noch drei Siege an

Michael Wolf. Foto: EISHOCKEY INFO
 INTERVIEW   EXKLUSIV   
Einen Tag nach der herben 0:10-Pleite gegen Kanada stellte sich DEB-Kapitän Michael Wolf am Vormittag den Fragen der Pressevertreter in der O2-Arena in Prag. Ausreden wollte Michael Wolf als Gründe für die historische Niederlage nicht gelten lassen. „Es spiele keine Rolle wieviele Spieler vor der Weltmeisterschaft abgesagt hätten“. Auch Signale von außen wären nicht zwingend notwendig, um die Mannschaft wachzurütteln.

Weiterlesen Kommentare (2)


DEL

Hamburg Freezers 04.05.2015, 13:47 Uhr
Freezers lassen Kevin Clark ziehen
Stürmer wechselt ins Ausland

Kevin Clark. Foto: City Press
 TRANSFER  Stürmer Kevin Clark wird die Hamburg Freezers verlassen. Der 27-jährige Kanadier, der 2014 von den Krefeld Pinguinen nach Hamburg gewechselt war und in 59 DEL-Spielen 33 Tore und 37 Vorlagen markieren konnte, wird sich einem Klub im Ausland anschließen. Clark und der norddeutsche DEL-Klub einigten sich auf die Auflösung des bis 2016 datierten Vertrages.

Weiterlesen Kommentare (1)

DEL

ERC Ingolstadt 04.05.2015, 13:56 Uhr
Vizemeister verpflichtet Tomas Kubalik
Tschechischer Nationalspieler mit NHL-Erfahrung

Tomas Kubalik. Foto: City Press.
 TRANSFER  Der ERC Ingolstadt hat den tschechischen Nationalspieler Tomas Kubalik für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 25-jährige Angreifer kommt aus der ersten finnischen Liga, wo er in der abgelaufenen Spielzeit für KalPa Kuopio in 54 Spielen vier Tore und 17 Vorlagen erzielte. In der tschechischen Nationalmannschaft kam er in vier Partien zum Einsatz und verbuchte vier Assists.

Weiterlesen

Oberliga

Herner EV 04.05.2015, 14:39 Uhr
Aaron McLeod stürmt für den Herner EV
Stürmer kommt von den Moskitos Essen

Aaron McLeod. Foto: EISHOCKEY INFO
 TRANSFER  Mit Aaron McLeod wechselt der Topstürmer des Liga-Rivalen Moskitos Essen an den Gysenberg. Der 26-Jährige trug mit seinen 46 Toren und 42 Vorlagen maßgeblich zum guten Abschneiden der Essener in der vergangenen Saison bei. Nun will der gebürtige Kanadier den nächsten Schritt machen:

Weiterlesen Kommentare (1)

DEL2

Heilbronner Falken 04.05.2015, 16:18 Uhr
Manfred «Mannix» Wolf übernimmt die Falken
DEL2-Absteiger präsentiert neuen Cheftrainer

Manfred "Mannix" Wolf. Foto: EISHOCKEY INFO
Die Heilbronner Falken haben erfolgreich die Trainerposition für die kommende Saison 2015/2016 neu besetzt. Der zukünftige Mann an der Bande wird der 58 jährige Deutsch-Kanadier Manfred „Mannix“ Wolf sein, welcher zuletzt für die Icefighters Leipzig in der Oberliga Ost tätig war.

Weiterlesen

Oberliga

EC Peiting 04.05.2015, 16:06 Uhr
Neuzugang aus Peißenberg
Martin Andrä stürmt für Peiting

Der EC Peiting hat sich für die kommende Saison Stürmer Martin Andrä unter Vertrag genommen. Der 24-Jährige spielte in den letzten fünf Jahren  in Peißenberg und markierte dabei in knapp 200 Spielen 145 Punkte. “Er wollte es jetzt eben in der Oberliga wissen.” so Teammanager Gordon Borberg. “Wir haben bei ihm gute Technik und einen Torriecher gesehen. Außerdem bringt er Erfahrung in den Specialteams mit und wird uns helfen.”

Weiterlesen

Weltmeisterschaft

Weltmeisterschaft 2015 03.05.2015, 22:40 Uhr
Schweiz holt den ersten Sieg
Franzosen weiter punktlos

Frankreichs Teddy da Costa gegen den Schweizer Kevin Fiala. Foto: EISHOCKEY INFO

Die Schweiz hat bei der Eishockey Weltmeisterschaft in Prag den ersten Sieg errungen. Die Eidgenossen setzten sich gegen die Franzosen mit 3:1 durch. Frankreich bleibt in der Gruppe A nach zwei Niederlagen gegen Deutschland und der Schweiz gemeinsam mit Lettland bislang punktlos.

Weiterlesen

NHL

National Hockey League 04.05.2015, 11:55 Uhr
Lightning gewinnen auch Spiel zwei in Montreal
Heimsiege für Chicago und Anaheim

Patrick Kane traf doppelt. Foto: Justin Yamada
Durch einen 6:2-Sieg bei den Montreal Canadiens liegen die Tampa Bay Lightning in der Serie mit 2:0-Siegen in Führung. Zunächst traf Jeff Petry in der achten Minute für die Canadiens, dann drehten die Gäste die Partie mit fünf Toren in Serie. Valtteri Filppula (20.), Steven Stamkos (29.), Nikita Kucherov (33. und 47.) und Victor Hedman (40.) schossen die Lightning mit 5:1 in Führung. Nach dem zweiten Treffer der Canadiens durch Tom Gilbert in der 52. Minute sorgte J.T. Brown in der 57. Minute für den 6:2-Endstand.

Weiterlesen



Weitere Meldungen

Spiele heute

WM 20:15 Uhr


Gruppe B: 2 Spiele
Gruppe A: 2 Spiele


NHL


2. Conference Halbfinale: 3 Spiele


Alle Ligen anzeigen

Kommentare
Weltmeisterschaft 201518:43 Uhr

Kanada zeigt DEB-Auswahl die ... (27)




Herner EV17:19 Uhr

Aaron McLeod stürmt für den H... (1)




EV Duisburg17:16 Uhr

Uli Egen kehrt nach Duisburg ... (10)




Hamburg Freezers16:22 Uhr

Freezers lassen Kevin Clark z... (1)




Weltmeisterschaft 201515:31 Uhr

Interview mit DEB-Kapitän Mic... (2)





Weitere Kommentare



Transfers

EC Peiting

Stürmer: Martin Andrä

Herner EV 2007

Stürmer: Aaron McLeod

Hamburg Freezers

Stürmer: Kevin Clark

Blue Devils Weiden

Torwart: Fabian Hönkhaus

EC Peiting

Stürmer: Manfred Eichberger


Weitere Transfers

TV-Termine


SPORT1 US 05.05.2015, 01:30 Uhr


Washington - NY Rangers






Sport1 05.05.2015, 16:15 Uhr


Schweiz - Deutschland






Weitere TV-Termine

teileshop.de

Umfrage

Wie weit kommt die deutsche Eishockey Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Tschechien?


 

Weltmeister



 

2. Platz



 

3. Platz



 

4. Platz



 

Viertelfinale



 

Vorrunde



 

Absteiger




Ergebnis