Anmelden   Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum


ANZEIGE

Spielerportrait
Sasa Martinovic 


Club: Iserlohn Roosters


Position: Verteidiger


Nation: Deutschland



Geburtsort: Füssen



Geburtstag: 27.09.1984


Alter: 32


Größe: 187 cm


Gewicht: 90 kg


Sasa Martinovic.
Foto: City-Press.

Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Thomas Sabo Ice Tigers DEL Liga 6 4 10


Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Thomas Sabo Ice Tigers DEL Liga 1 7 8

Thomas Sabo Ice Tigers DEL Playoff 2 2 4



Suchergebnis "Sasa Martinovic"

21.04.2017, 11:06 Uhr
Sasa Martinovic wechselt an den Seilersee
Vertrag in Nürnberg vorzeitig aufgelöst

Sasa Martinovic.
Foto: City Press.

Transfer
Sasa Martinovic wechselt von den Ice Tigers aus Nürnberg zu den Roosters an den Iserlohner Seilersee. 32-jährige Verteidiger hat seinen bis 2018 laufenden Vertrag bei den Franken beiderseitigem Einvernehmen vorzeitig aufgelöst.

Weiterlesen




Suchergebnis "Sasa Martinovic"

03.02.2017, 22:32 Uhr
44. Spieltag: Ice Tigers punkten im Topspiel
Endspurt sichert Adlern drei Punkte - Haie gehen leer aus


Spielszene Nürnberg gegen München. Foto: City Press

Acht Spieltage vor Ende der Hauptrunde konnten die Thomas Sabo Ice Tigers den Rückstand auf Tabellenführer EHC Red Bull München durch ein 3:2 nach Penaltyschießen im Spitzenspiel auf drei Punkte verkürzen. Die Adler Mannheim konnten durch ein 4:3 bei den Iserlohn Roosters nach Punkten zu den Kölner Haien aufschließen, die wiederum bei den Straubing Tigers mit 2.3 leer ausgingen.

Weiterlesen Kommentare (9)




Suchergebnis "Sasa Martinovic"

08.01.2017, 21:21 Uhr aktualisiert
36. Spieltag: Haie stoppen Ice Tigers
Wolfsburg gewinnt drittes Nordduell - Augsburg schlägt München


Wolfsburgs Höhenleitner trifft gegen Bremerhaven zum 1:1. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Aktualisiert
Die Kölner Haie haben die Siegesserie der Ice Tigers aus Nürnberg am Sonntag mit einem 4:3-Auswärtssieg bei den Franken beenden können. Nürnberg hatte seine letzten neun Spiele in Folge gewonnen. Köln rückt bis auf fünf Punkte an die Ice Tigers heran. Die Grizzlys Wolfsburg haben auch das dritte Nordduell gegen Bremerhaven für sich entschieden. Vor der Saisonrekordkulisse von 4.122 Zuschauern gewannen die Niedersachsen mit 5:3.

Weiterlesen Kommentare (3)




Suchergebnis "Sasa Martinovic"

03.01.2017, 22:25 Uhr
34. Spieltag: Köln gewinnt erneut gegen München
Nürnberg verkürzt Rückstand - Mannheim siegt gegen Wolfsburg


Berlins MickiDuPont gegen Augsburgs Alexander Thiel. Foto: City Press.

Die Kölner Haie haben auch das zweite Spiel im neuen Jahr gegen Titelverteidiger EHC Red Bull München gewonnen. Zwei Tage nach dem Auswärtssieg in München setzten sich die Haie auch im Heimspiel mit 2:1 gegen die Bayern durch. Verfolger Nürnberg gewann mit 4:3 in Ingolstadt und liegt nur noch drei Punkte hinter dem Spitzenreiter. Mannheim holte im Schlussspurt zwei Punkte gegen Wolfsburg. Die Eisbären Berlin verloren ihr Heimspiel gegen die Augsburger Panther torlos mit 0:2. Im Tabellenkeller gewannen Schwenningen und Iserlohn ihre Spiele.

Weiterlesen Kommentare (20)




Suchergebnis "Sasa Martinovic"

26.12.2016, 22:59 Uhr aktualisiert
31. Spieltag: Kantersiege für Adler und Panther
Auswärtssiege für Nürnberg und Wolfsburg


Maximilian Kastner trifft zum 3:1 für den EHC Red Bull München in Krefeld. Foto: Sylvia Heimes.

Aktualisiert
Am zweiten Weichnachtsfeiertag feierten die Adler Mannheim und der ERC Ingolstadt deutliche Heimsiege. Die Adler setzten mit 7:1 gegen die Düsseldorfer EG durch, mit dem gleichen Ergebnis besiegte Ingolstadt die Eisbären Berlin. Auch die Kölner Haie und die Fischtown Pinguins gewannen ihre Heimspiele am Montag gegen die Straubing Tigers, beziehungsweise die Augsburger Panther mit jeweils 4:2. Auswärtssiege gab es für die Thomas Sabo Ice Tigers mit 5:2 in Iserlohn, die Grizzlys Wolfsburg mit 3:1 in Schwenningen und den EHC Red Bull München mit 4:1 in Krefeld..

Weiterlesen Kommentare (10)




Suchergebnis "Sasa Martinovic"

11.12.2016, 21:34 Uhr aktualisiert
27. Spieltag: Siege für Mannheim und Nürnberg
Ingolstadt feiert erstes Sechs-Punkte-Wochenende - München Sieg in OT


Torchance für Krefelds Martin Schymainski. Foto: Sylvia Heimes.

Aktualisiert
Die Adler Mannheim und die Ice Tigers aus Nürnberg haben mit Siegen ihre Plätze in der Spitzengruppe der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gefestigt. Die Adler gewannen in auswärts in Krefeld, Nürnberg besiegte auf eigenem Eis die Augsburger Panther. Der ERC Ingolstadt feiert sein erstes Sechs-Punkte-Wochenende mit einem Heimsieg über die Iserlohn Roosters. Das Spitzenspiel bei den Grizzlys Wolfsburg hat der EHC Red Bull München nach Verlängerung für sich entschieden, jeweils drei Punkte fuhren die Kölner Haie und die Eisbären Berlin ein.

Weiterlesen Kommentare (19)





Weitere Suchergebnisse "Sasa Martinovic" anzeigen

Kommentare
Lausitzer Füchse

Jens Heyer beendet Karri... (1)




EV Landshut

Christopher Schadewaldt ... (1)




NHL

Marian Hossa droht Karri... (2)




Weitere Kommentare

ANZEIGE

Transfers

Eispiraten Crimmitschau

Clemens Ritschel


Ravensburg Towerstars

Mathieu Pompei


Dresdner Eislöwen

Matt Siddall


Weitere Transfers



Geburtstage
21 Jahre

Stefan Loibl


30 Jahre

Florian Ondruschka


18 Jahre

Marius Rahn


Weitere Geburtstage

ANZEIGE