Anmelden       AGB    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Eduard Lewandowski

Eduard Lewandowski.
Foto: City Press.


Club: Düsseldorfer EG


Position: Stürmer


Nation: Deutschland



Geburtsort: Krasnoturyinsk



Geburtstag: 03.05.1980


Alter: 38


Größe: 186 cm


Gewicht: 94 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Düsseldorfer EG DEL Liga 8 14 22


Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Düsseldorfer EG DEL Liga 8 16 24


Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Düsseldorfer EG DEL Liga 16 12 28

Düsseldorfer EG DEL Playoff 1 1 2



Suchergebnis "Eduard Lewandowski"

15.03.2018, 13:37 Uhr
Vier Spieler verlassen die DEG
Weitere Verhandlungen mit sechs Akteuren

Tim Conboy beendet seine Karriere
Foto: City Press.

Die Düsseldorfer EG hat vier Abgänge bestätigt. Verteidiger Timothy Conboy beendet seine Karriere, die Verteidiger Brandon Burlon und Stephan Daschner sowie Angreifer Alexej Dmitriev werden ebenfalls nicht mehr für den DEL-Club auflaufen. Verhandelt wird derzeit noch mit Dan Bakala, Henry Haase, Spencer Machacek, Eduard Lewandowski, Jeremy Welsh und Rob Bordson.

Weiterlesen Kommentare (1)




Suchergebnis "Eduard Lewandowski"

23.01.2018, 22:07 Uhr
45. Spieltag: Panther schlagen München im Derby
Auch Berlin, Düsseldorf und Krefeld punkten dreifach


Spielszene Iserlohn gegen Krefeld. Foto: Mathias M. Lehmann.

Am ersten Tag des 45. Spieltags haben sich die Augsburger Panther im Derby gegen den EHC Red Bull München mit 4:1 durchgesetzt. Die Eisbären Berlin konnten den Rückstand auf Tabellenführer München durch ein 3:2 gegen die Grizzlys Wolfsburg auf sechs Punkte verkürzen, haben aber eine Partie mehr ausgetragen. Drei wichtige Punkte im Kampf um Rang zehn holte die Düsseldorfer EG beim 4:3 gegen die Straubing Tigers, die Krefeld Pinguine wahrten ihre minimale Playoff-Chance durch ein 5:2 bei den Iserlohn Roosters.

Weiterlesen




Suchergebnis "Eduard Lewandowski"

19.01.2018, 22:34 Uhr
43. Spieltag: Kellerkinder punkten
Top-Teams München und Nürnberg siegen nach Verlängerung


Krefelds Torwart Patrick Klein beobachtet die Szene vor seinem Tor. Foto: Sylvia Heimes.

Am 43. Spieltag haben die Kellerkinder Straubing und Krefeld jeweils Zähler eingefahren. Die Tigers schlugen die Eisbären Berlin mit 6:5, die Pinguine die Adler Mannheim nach Verlängerung mit 4:3. Ebenfalls erst nach Verlängerung konnten sich die Top-Teams München und Nürnberg durchsetzen. Die roten Bullen schlugen die Düsseldorfer EG mit 5:4, die Ice Tigers die Grizzlys Wolfsburg mit 2:1.

Weiterlesen Kommentare (2)




Suchergebnis "Eduard Lewandowski"

Interview
13.01.2018, 11:17 Uhr
»Jüngere halten mich jung!«
Interview mit Düsseldorfs Eduard Lewandowski

Eduard Lewandowski.
Foto: City Press.

Eduard Lewandowski (*03.05.1980) ist ein in Russland geborener Eishockeyspieler mit deutschen Wurzeln. Diese ermöglichten ihm auch viele internationale Einsätze (u.a. WM, World Cup of Hockey, Olympia) für Deutschland. Nach sieben Jahren in der russischen KHL kehrte er 2015 zurück in die DEL und schloss sich der DEG an. Nach dem Sieg in Iserlohn (5:2) konnte er sich ein paar Minuten mit Ivo Jaschick von EISHOCKEY.INFO unterhalten:

Weiterlesen





Suchergebnis "Eduard Lewandowski"

12.01.2018, 23:30 Uhr
41. Spieltag: Nürnberg unterliegt Augsburg
München übernimmt wieder die Spitze - Bremerhaven gewinnt Nord-Duell


Spielszene Bremerhaven gegen Wolfsburg. Foto: Jasmin Wagner.

Erneuter Wechsel an der Tabellenspitze der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Die Thomas Sabo Ice Tigers verloren ihr Heimspiel gegen die Augsburger Panther mit 1:2. Verfolger München gewann auswärts in Schwenningen mit 2:1 und verdrängte die Franken von der Spitze. Die Eisbären Berlin mussten sich beim ERC Ingolstadt mit 0:5 geschlagen geben. Bremerhaven siegte im Nord-Duell gegen Wolfsburg mit 3:1. Düsseldorf setzte sich im West-Dull bei den Iserlohn Roosters durch.

Weiterlesen Kommentare (3)




Suchergebnis "Eduard Lewandowski"

24.11.2017, 22:42 Uhr
24. Spieltag: Grizzlys setzen sich in München durch
DEG punktet in der Hauptstadt - Haie erneut ohne Punkte


Münchens Ryan Button scheitert an Wolfsburgs Torwart Jerry Kuhn. Foto: GEPA Pictures.

In der Neuauflage des Vorjahres-Finals haben sich die Grizzlys Wolfsburg beim EHC Red Bull München überraschend deutlich mit 5:2 durchgesetzt, auch die Düsseldorfer EG punktete mit 4:3 nach Penaltyschießen bei den Eisbären Berlin auswärts. Die weiteren Partien haben allesamt die Gastgeber für sich entscheiden können. Die Iserlohn Roosters fertigten die Krefeld Pinguine mit 5:1 ab, die Adler Mannheim setzten sich gegen die Straubing Tigers mit 5:2 durch. Knapper waren die Partien zwischen den Fischtown Pinguins und den Augsburger Panthern (2:1) und zwischen den Schwenninger Wild Wings und den Kölner Haien (1:0).

Weiterlesen





Weitere Suchergebnisse "Eduard Lewandowski" anzeigen

Tippspiel: wer gewinnt?

Vegas Golden Knights -
Washington Capitals



Ergebnis

29 %
   
71 %



Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Tilburg Trappers

Trappers spielen weiter ... (12)




Lausitzer Füchse

Olafr Schmidt wechselt n... (4)




Grizzlys Wolfsburg

William Wrenn wechselt n... (2)




Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Dresdner Eislöwen

Christian Billich


Eisbären Regensburg

Constantin Ontl


Fischtown Pinguins

Curtis Gedig


Weitere Transfers


TV-Tipp: NHL 29.05.2018, 02:00

Vegas Golden Knights -
Washington Capitals



Weitere TV-Termine


Geburtstage
34 Jahre

Florian Eichelkraut


32 Jahre

Norman Martens


20 Jahre

Kelsey Soccio


Weitere Geburtstage


teileshop.de