Anmelden     Newsletter  Kontakt  Nutzungsbedingungen  Datenschutz  Mediadaten  Impressum


DEL2 » 49. Spieltag

Dresdner Eislöwen - Lausitzer Füchse
4:3 n.V. (1:0 1:1 1:2)


1:0 (13:01) Norman Martens (Bruce BeckerDominik Hammer) 6-5


2:0 (26:26) Hugo Boisvert (Tom Fiedler


2:1 (35:02) Chris Straube (Jens HeyerBjörn Bombis


3:1 (41:40) André Mücke (Dominik HammerBruce Becker


3:2 (42:03) Markus Lehnigk (Danny AlbrechtThomas Götz


3:3 (55:20) Björn Bombis (Thomas GötzDanny Albrecht) 5-4


4:3 (64:31) Patrick Jarrett Pen



Spielbeginn: 02.03.2012 um 20.00 Uhr
Schiedsrichter: Ramin Yazdi
Zuschauer: 4198

Spiele heute

NHL


6. Conference Finale: 1 Spiel


Alle Ligen anzeigen

Kommentare
Dresdner Eislöwen23:34 Uhr

Eislöwen holen Brett Jaeger (3)




ERC Ingolstadt20:01 Uhr

Österreichischer Nationalspie... (1)




SC Bietigheim Steelers11:58 Uhr

Dritte Saison für Matt McKnig... (1)




Heilbronner Falken09:24 Uhr

Zwei Neuzugänge bei den Falken (3)




ERC Ingolstadt15:44 Uhr

Panther verpflichten Danny Ir... (3)





Weitere Kommentare



Transfers

EHC Bayreuth

Verteidiger: Robert Peleikis

Fischtown Pinguins

Stürmer: Viktor Beck

Fischtown Pinguins

Stürmer: Jaroslav Hafenrichter

Fischtown Pinguins

Stürmer: Sam Verelst

Fischtown Pinguins

Stürmer: Brendan Cook


Weitere Transfers


Umfrage

Sollte der neue Bundestrainer sich nur auf die Nationalmannschaften konzentrieren oder als Trainer einer Clubmannschaft eine Doppelfunktion ausüben?


 

Der neue Bundestrainer sollte keine Doppelfunktion ausüben



 

Der neue Bundestrainer kann auch eine Clubmannschaft trainieren



 

Weiß nicht




Ergebnis