Anmelden       AGB    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Patrick Cullen

Patrick Cullen.
Foto: EISHOCKEY.INFO


Position: Stürmer


Nation: USA



Geburtsort: Washington



Geburtstag: 07.02.1989


Alter: 29


Größe: 183 cm


Gewicht: 88 kg





Suchergebnis "Patrick Cullen"

14.03.2014, 22:45 Uhr
2. Viertelfinale: Bremerhaven souverän
Rosenheim, Landshut und Bietigheim gleichen aus


Laufduell zwischen Dresdens Bruce Becker und Rosenheims Marcus Marsall. Foto: IHP 24

Nach zwei Viertelfinals liegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven gegen die Lausitzer Füchse mit 2:0-Siegen in Führung. Mit 5:0 entschieden die Norddeutschen das erste Auawärtsspiel für sich. Ausgleichen konnten der EV Landshut die Serie gegen die Ravensburg Towerstars durch einen 5:3-Heimsieg und die Starbulls Rosenheim mit einem 5:2-Erfolg bei den Dresdner Eislöwen. Nach Verlängerung kamen die Bietigheim Steelers zu einem 4:3-Sieg beim SC Riessersee, so dass es in dieser Serie ebenfalls 1:1-unentschieden steht.

Weiterlesen Kommentare (3)




Suchergebnis "Patrick Cullen"

09.02.2014, 20:50 Uhr
46. Spieltag: Auswärtssiege für Pinguins und Starbulls
Steelers verlieren in Dresden - Torfestival in Garmisch


Bad Nauheims Sean McMonagle vor Bremerhavens Björn Bombis. Foto: Andreas Chuc.

Spitzenreiter Bremerhaven hat sein Auswärtsspiel in Bad Nauheim mit 2:1 gewonnen. Erster Verfolger der Seestädter sind wieder die Starbulls Rosenheim nach einem 5:1 in Heilbronn. Bietigheim verlor in Dresden mit 1:3 und rutscht auf den dritten Tabellenplatz ab. Die meisten Tore gab es in Garmisch-Partenkirchen. Der heimische SCR besiegte Kaufbeuren mit 8:5. Landshut siegt in Weißwasser mit 4:1. Ravensburg kam gegen Crimmitschau zu einem 3:2.

Weiterlesen Kommentare (10)




Suchergebnis "Patrick Cullen"

24.01.2014, 13:03 Uhr
Lukas Slavetinsky wechselt nach Dresden
Auch Patrick Cullen wieder im Eislöwen-Dress

Lukas Slavetinsky.
Foto: Ravensburg Towerstars.

Nach dem Bekanntwerden des längerfristigen Ausfalls von Eisbären-Förderlizenzspieler Thomas Supis sind die Dresdner Eislöwen nach intensiven Gesprächen mit Sponsoren und Unterstützern vor Ende der Wechselfrist noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden: Die Entscheidung über eine Verpflichtung der Spieler Lukas Slavetinsky und Patrick Cullen ist den Verantwortlichen dabei keineswegs leicht gefallen.

Weiterlesen Kommentare (10)




Suchergebnis "Patrick Cullen"

03.01.2014, 19:51 Uhr
Patrick Cullen wird für vier Spiele ein Eislöwe
Tryout-Spielgenehmigung

Patrick Cullen.
Foto: Dresdner Eislöwen.

Patrick Cullen hat am Freitagmorgen mit den Dresdner Eislöwen die Reise zum Auswärtsspiel nach Ravensburg aufgenommen. Erst kurz vor der Partie erreichte die Verantwortlichen die Bestätigung über die Erteilung der Spielgenehmigung. Bereits im Dezember stellte sich der Amerikaner auf eigene Faust in Dresden vor, nutzte dann aber die Gelegenheit sich auch beim Ligakontrahenten Ravensburg zu präsentieren.

Weiterlesen




Suchergebnis "Patrick Cullen"

17.03.2013, 20:50 Uhr
2. Viertelfinale: Selb mit Break in Duisburg
Kassel und Frankfurt weiter souverän


Duisburgs Clarke Breitkreuz gegen drei Selber, doch der Puck landet im Außennetz. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Nach den Auftaktsiegen der West-Clubs am Freitag haben die Selber Wölfe das Break in Duisburg geschafft und in der Serie ausgeglichen. Bad Nauheim hatte beim EHC Klostersee Glück und gewann nach Penaltyschießen mit 4:3. Deutlich fielen die zweiten Siege der Kassel Huskies in Weiden und der Löwen Frankfurt gegen die Tölzer Löwen aus.

Weiterlesen Kommentare (14)




Suchergebnis "Patrick Cullen"

15.03.2013, 23:05 Uhr
1. Viertelfinale: West-Teams mit Siegen
Frankfurt und Duisburg holen Heimvorteil


Thomas Ower von den Roten Teufeln Bad Nauheim hält gegen Klostersees Michael Dorr. Foto: Andreas Chuc.

Im ersten Viertelfinale konnten sich die West-Teams allesamt durchsetzen. Zu Hause gelang den Kassel Huskies ein 6:0-Sieg gegen die Blue Devils Weiden, die Roten Teufel Bad Nauheim schlugen den EHC Klostersee mit 3:1-Toren. Die Löwen Frankfurt und die Füchse Duisburg konnten sich durch Auswärtssiege den Heimvorteil in der jeweiligen Serie sichern. Die Löwen Frankfurt setzten sich bei den Tölzer Löwen mit 6:2-Toren durch, die Füchse Duisburg gewannen bei den Selber Wölfen mit 3:1-Toren.

Weiterlesen Kommentare (7)





Weitere Suchergebnisse "Patrick Cullen" anzeigen

Tippspiel: wer gewinnt?

Washington Capitals -
Vegas Golden Knights



Ergebnis

65 %
   
35 %



Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Deggendorfer SC

Christopher Kasten verst... (2)




EC Bad Nauheim

James Livingston verläng... (2)




Tilburg Trappers

Trappers spielen weiter ... (15)




Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

EXA IceFighters Leipzig

Dominik Patocka


ESC WB Moskitos Essen

Julian Airich


Deggendorfer SC

Christopher Kasten


Weitere Transfers


TV-Tipp: NHL 29.05.2018, 02:00

Vegas Golden Knights -
Washington Capitals



Weitere TV-Termine


Geburtstage
44 Jahre

Marc Thumm


26 Jahre

Henning Schroth


20 Jahre

Mirko Pantkowski


Weitere Geburtstage


teileshop.de