Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Erste Bank Eishockey Liga 27.01.2019, 22:01

42. Spieltag: Klagenfurt, Bozen und Salzburg lösen Playoff-Tickets

Vienna Capitals bauen Tabellenführung aus

Spielszene Bozen gegen Linz.
Spielszene Bozen gegen Linz. Foto: PSR/HCB/Vanna Antonello.


Drei Teams konnten sich am Sonntag vorzeitig für die Playoffs qualifizieren. Der EC-KAC war mit einem 5:0-Heimsieg über den HC Orli Znojmo feierte, aufgrund der anderen Ergebnisse aber schon vor Spielende nicht mehr aus den Top-6 zu verdrängen war. Nach zwischenzeitlichem Rückstand gewann Bozen sein Heimspiel gegen Linz mit 4:3 und zog ebenfalls in das Viertelfinale ein. Durch dieses Ergebnis stand Salzburg als bereits fünfter Playoff-Teilnehmer 2019 fest.

Zum Thema

▸ Zagreb - Innsbruck 3:5



▸ Salzburg - Villach 4:3 n.V.



▸ Graz - Fehervar 4:3 n.P.



▸ Bozen - Linz 4:3



▸ Klagenfurt - Znojmo 5:0



▸ Dornbirn - Wien 2:9



▸ Tabelle EBEL





Darüber hinaus bauten die spusu Vienna Capitals ihre Tabellenführung weiter aus. Im Kampf um Rang sechs landete Fehervar zudem einen wichtigen Punktgewinn.
 
Die Vienna Capitals fanden mit einem 9:2-Kantersieg bei den Dornbirn Bulldogs wieder in die Erfolgsspur, Peter Schneider erzielte drei Treffer. Damit verteidigten die Wiener nicht nur ihre Tabellenführung, sondern bauten diese vor dem Schlager gegen Verfolger Moser Medical Graz99ers auf zwei Punkte aus.
 
Die Steirer besiegten Fehervar AV19 nach zweimaligem Rückstand mit 4:3 nach Penaltyschießen. Robin Weihager sicherte seiner Mannschaft in einer abwechslungsreichen Partie schlussendlich den Heimsieg. Durch den Punktgewinn bauten die Ungarn ihren Vorsprung auf die siebtplatzierten Linzer auf zwei Zähler aus.
 
Der EC-KAC löste zu diesem Zeitpunkt als bereits dritte Mannschaft sein Playoff-Ticket. Nachdem Jamie Lundmark offiziell verabschiedet wurde, setzten sich die Klagenfurter zu Hause gegen den HC Orli Znojmo mit 5:0 durch.
 
Die Black Wings Linz mussten die erste Niederlage unter Neo-Coach Tom Rowe hinnehmen. Der HCB Südtirol Alperia konnte das Heimspiel gegen die Oberösterreicher nach Rückstand noch drehen. Durch den 4:3-Erfolg qualifizierte sich der amtierende Meister auch vorzeitig für die Playoffs. 
 
Im ersten Spiel des Tages behielt der EC Red Bull Salzburg gegen den EC Panaceo VSV mit 4:3 nach Verlängerung die Oberhand. Durch die Linzer Auswärtsniederlage in Bozen sind die Salzburger nicht mehr aus den Top-6 zu verdrängen und stehen damit auch als Playoff-Teilnehmer fest.

Kommentar schreiben
Gast
26.04.2019 18:20 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Erste Bank Eishockey Liga 24.04.2019, 23:08

6. Finale: Klagenfurt ist Meister

Rekordmeister feiert 31. Titelgewinn - Comrie trifft in der Overtime


Stefan Geier (KAC) gegen Benjamin Nissner (Wien). Foto: Kuess.


Der Klagenfurter AC ist zum 31. Mal österreichischer Meister. Im sechsten Finale setzte sich der Rekordmeister mit 3:2 nach Verlängerung gegen die Vienna Capitals durch und entscheidet die Best-of-Seven Serie mit 4:2 für sich.
▸ Weiterlesen

Erste Bank Eishockey Liga 22.04.2019, 21:35

5. Finale: Klagenfurt sichert sich zwei Matchpucks

KAC gewinnt in Wien


Spielszene Wien gegen Klagenfurt. Foto: Leo Vymlatil.


Der EC-KAC feierte mit 2:0 bei den Vienna Capitals den ersten Auswärtssieg der "best-of-seven"-Finalserie. Ein Doppelschlag binnen 123 Sekunden entschied die Partie im Mitteldrittel, Goalie Lars Haugen verbuchte sein viertes Shutout in diesen Playoffs. Klagenfurt kann damit am Mittwoch daheim Meister werden.
▸ Weiterlesen

Erste Bank Eishockey Liga 20.04.2019, 21:22

4. Finale: KAC gleicht erneut aus

Wien muss sich in Klagenfurt erneut geschlagen geben


Johannes Bischofberger (KAC) gegen Philippe Lakos (Vienna Capitals). Foto: EC-KAC/Kuess.


In der Finalserie zwischen den spusu Vienna Capitals und dem EC-KAC steht es nach vier Spielen 2:2. Klagenfurt gewann das vierte Spiel mit 3:2.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

5. Finale (1)



DEL2 19:30

5. Finale (1)



OL 20:00

3. Finale (1)



NHL

1. Conference Halbfinale (2)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Adler Mannheim
-
EHC Red Bull München



Fan-Trend anzeigen


77 %
 
 
23 %

Löwen Frankfurt
-
Ravensburg Towerstars



Fan-Trend anzeigen


64 %
 
 
36 %

EV Landshut
-
Tilburg Trappers



Fan-Trend anzeigen


74 %
 
 
26 %

San Jose Sharks
-
Colorado Avalanche



Fan-Trend anzeigen


59 %
 
 
41 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Nationalmannschaft

Deutschland verlie... (6)
NHL

1. Conference Halb... (1)
Crocodiles Hamburg

Gläubiger stimmen ... (4)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Hannover Scorpions

Goran Pantic
V


Hannover Scorpions

Sean Fischer
V


Augsburger Panther

Arvids Rekis
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL 26.04.2019, 19:30
Adler Mannheim
-
EHC Red Bull München

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
30 Jahre

Werner Hartmann
V
18 Jahre

Mario Zimmermann
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de